Unfall in RVO-Bus: Fahrgäste verbrüht

1 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
2 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
3 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
4 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
5 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
6 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
7 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.
8 von 11
In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte nahe Breitbrunn ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Fahrgäste wurden verbrüht.

Breitbrunn - In einem Bus der Chiemsee Ringlinie platzte ein unter Druck stehender Kühlwasserschlauch hinter dem Fahrer. Die heiße Flüssigkeit verbrühte die in diesen Bereich sitzenden Fahrgäste.

Auch interessant

Meistgelesen

Mann droht mit Bomben: Großeinsatz in München und Ingolstadt
Mann droht mit Bomben: Großeinsatz in München und Ingolstadt
Weil sie ihr das Handy wegnahm: Tochter bedroht Mutter mit Messer
Weil sie ihr das Handy wegnahm: Tochter bedroht Mutter mit Messer
15-Jähriger schlägt Polizisten dienstunfähig
15-Jähriger schlägt Polizisten dienstunfähig
Lehrer klagen an: „Inklusion wird nicht gelingen, wenn ...“
Lehrer klagen an: „Inklusion wird nicht gelingen, wenn ...“

Kommentare