Ermittlungen laufen

Vermisster aus Klinik Bayreuth tot aufgefunden

+
Das Klinikum Bayreuth.

Bayreuth - Seit Freitagmorgen suchte die Polizei bereits mit Hubschraubern und Suchhunden nach einem 79-Jährigen, der aus dem Klinikum Bayreuth verschwunden war. Am Abend fand man seine Leiche.

Ein Fußgänger hat am Freitagabend in Bayreuth in einem Waldstück in der Nähe des Klinikums Bayreuth die Leiche eines Mannes gefunden, der zuvor aus der Krankenanstalt verschwunden war. Das teilte die Polizei am Freitagabend mit.  

Genaue Angaben zur Todesursache gab es zunächst nicht, da die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen waren. Am wahrscheinlichsten sei es, dass der Mann verunglückt ist. Hinweise auf Fremdverschulden lagen der Polizei nicht vor.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Wetter in Bayern: Unwetterwarnungen für die erste Woche der Pfingstferien
Wetter in Bayern: Unwetterwarnungen für die erste Woche der Pfingstferien
Nach Eskalation bei Abschiebung: 30 Flüchtlinge aus U-Haft entlassen
Nach Eskalation bei Abschiebung: 30 Flüchtlinge aus U-Haft entlassen
Auf Lastwagen aufgefahren: Motorrad fängt Feuer - Mann (58) stirbt in den Flammen
Auf Lastwagen aufgefahren: Motorrad fängt Feuer - Mann (58) stirbt in den Flammen
Mann arbeitet im Garten - kurz darauf wird Straße gesperrt und Zugverkehr eingestellt
Mann arbeitet im Garten - kurz darauf wird Straße gesperrt und Zugverkehr eingestellt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.