Wanderer am Berg abgestürzt: Dramatische Rettung aus der Luft

1 von 31
Nach einer Kreislaufschwäche ist ein 52-jähriger Wanderer am Ristfeuchthorn abgestürzt: Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verunglückte samt Notarzt ins Tal geflogen.
2 von 31
Nach einer Kreislaufschwäche ist ein 52-jähriger Wanderer am Ristfeuchthorn abgestürzt: Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verunglückte samt Notarzt ins Tal geflogen.
3 von 31
Nach einer Kreislaufschwäche ist ein 52-jähriger Wanderer am Ristfeuchthorn abgestürzt: Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verunglückte samt Notarzt ins Tal geflogen.
4 von 31
Nach einer Kreislaufschwäche ist ein 52-jähriger Wanderer am Ristfeuchthorn abgestürzt: Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verunglückte samt Notarzt ins Tal geflogen.
5 von 31
Nach einer Kreislaufschwäche ist ein 52-jähriger Wanderer am Ristfeuchthorn abgestürzt: Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verunglückte samt Notarzt ins Tal geflogen.
6 von 31
Nach einer Kreislaufschwäche ist ein 52-jähriger Wanderer am Ristfeuchthorn abgestürzt: Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verunglückte samt Notarzt ins Tal geflogen.
7 von 31
Nach einer Kreislaufschwäche ist ein 52-jähriger Wanderer am Ristfeuchthorn abgestürzt: Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verunglückte samt Notarzt ins Tal geflogen.
8 von 31
Nach einer Kreislaufschwäche ist ein 52-jähriger Wanderer am Ristfeuchthorn abgestürzt: Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Verunglückte samt Notarzt ins Tal geflogen.

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?

Kommentare