Weltkulturerbe-Status rückt Limes ins Rampenlicht - Fotos

Limes-Bayern-Weltkulturerbe
1 von 7
Blick in die Überreste eines Hypokaustum (Warmluftheizung) in den Ruinen des ehemals größten römischen Reiterkastells nördlich der Alpen.
Limes-Bayern-Weltkulturerbe
2 von 7
Blick auf die Ruinen des ehemals größten römischen Reiterkastells nördlich der Alpen.
Limes-Bayern-Weltkulturerbe
3 von 7
Die Rekonstruktion eines römischen Baukrans steht auf dem Freigelände des Limesmuseum.
Limes-Bayern-Weltkulturerbe
4 von 7
Das Limesmuseum in Aalen (Baden-Württemberg).
Limes-Bayern-Weltkulturerbe
5 von 7
Blick am auf das Limes-Museum "Limeseum" im Römerpark in Ruffenhofen.
Limes-Bayern-Weltkulturerbe
6 von 7
Blick am 04.10.2012 auf das neue Limes-Museum "Limeseum" im Römerpark in Ruffenhofen.
Limes-Bayern-Weltkulturerbe
7 von 7
Der vor zehn Jahren verliehene Welterbestatuts hat den römischen Grenzwall Limes wieder stärker ins Rampenlicht gerückt. Viele Menschen beschäftigten sich inzwischen mit diesem Zeugnis römischer Vergangenheit.

Nürnberg - Der vor zehn Jahren verliehene Welterbestatuts hat den römischen Grenzwall Limes wieder stärker ins Rampenlicht gerückt. Viele Menschen beschäftigten sich inzwischen mit diesem Zeugnis römischer Vergangenheit.

Auch interessant

Meistgelesen

Bauer soll Ehefrau mit Gülle umgebracht haben - dessen Anwalt findet das „abenteuerlich“
Bauer soll Ehefrau mit Gülle umgebracht haben - dessen Anwalt findet das „abenteuerlich“
Paar will auf einem Baukran ungestört sein - und löst damit Großeinsatz aus
Paar will auf einem Baukran ungestört sein - und löst damit Großeinsatz aus
Unglück bei Landshut: Schuss löst sich und trifft zwei Männer - Schütze unter Schock
Unglück bei Landshut: Schuss löst sich und trifft zwei Männer - Schütze unter Schock
Polizei sucht mit Hubschrauber - und findet Jugendliche, die sich in Gebüsch verstecken
Polizei sucht mit Hubschrauber - und findet Jugendliche, die sich in Gebüsch verstecken

Kommentare