Fahranfänger übersieht Auto

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt

Drei Menschen sind bei einem Unfall mit einem Fahranfänger in Pfeffenhausen bei Landshut verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Pfeffenhausen - Ein 18-Jähriger übersah beim Auffahren mit seinem Kleintransporter auf die Bundesstraße 299 am Montag ein anderes Auto, wie die Polizei mitteilte. Der andere Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls in den Gegenverkehr geschleudert und stieß dort mit einem weiteren Auto zusammen. In den beiden Autos wurden zwei Frauen - eine 33-Jährige und eine 24-Jährige - schwer verletzt. Die 24-Jährige musste aus ihrem Auto befreit werden. Der 18-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Joggerin verunglückt - Autofahrer ignorieren ihren um Hilfe bittenden Ehemann
Joggerin verunglückt - Autofahrer ignorieren ihren um Hilfe bittenden Ehemann
Klassenfahrt nach Ruhpolding: Lehrer rettet mit sensationeller Aktion Schüler vor Bus-Unglück
Klassenfahrt nach Ruhpolding: Lehrer rettet mit sensationeller Aktion Schüler vor Bus-Unglück
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Paketzusteller aus Transporter geschleudert - schwer verletzt
Paketzusteller aus Transporter geschleudert - schwer verletzt

Kommentare