"Unser Star für Baku": Ärger wegen Blitztabelle

+
Stefan Raab

Köln - Simpel, aber genial: Das macht eine typische Stefan-Raab-Idee aus. Der neueste Coup des 45-Jährigen ist die Blitztabelle beim Grand-Prix-Vorentscheid. Doch die ruft jetzt Medienwächter auf den Plan.

Das Publikum von Unser Star für Baku wird während der Liveshow ständig darüber informiert, welcher Sänger bei der Telefonabstimmung gerade vorne liegt. Doch mit diesem Einfall hat sich der Entertainer nicht nur Freunde gemacht: Ein Zuschauer hat nach Informationen von Focus Online nun die Medienwächter alarmiert. Sein Vorwurf: Der Sender setze das Publikum mit der Tabelle unter Druck, um noch schnell viele Anrufer abzugreifen.

Die einen feierten die Blitztabelle und die damit verbundene Transparenz als Innovation, Kritiker befürchteten dagegen, dass sie hohen Druck bei Künstler und Publikum aufbaue. Die Platzierungen aktualisieren sich fast jede Sekunde. Zum Beispiel landete in der Auftaktshow vergangenen Donnerstag die Coburgerin Shelly Phillips schließlich mit 15,5 Prozent der Anrufe auf Rang eins. Kurz davor machte die Jury noch mal Werbung für ihre Favoriten – was dem Zuschauer, der sich an die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (Mabb) wendete, anscheinend sauer aufstieß. Nach tz-Anfrage teilte die Mabb mit, dass sie die Folge von Unser Star für Baku ansehen und noch mal kontrollieren werde, ob tatsächlich ein Verstoß vorliegt. „Künstlicher Zeitdruck“ sei im Fernsehen verboten. Vor allem Gewinnspielsender hatten sich früher gerne dieser Technik bedient, 9Live musste damals saftige Strafen zahlen.

Pro7 wartet die Prüfung aber gelassen ab. „Bei nahezu jeder Innovation im deutschen Fernsehen beschwert sich mindestens ein Zuschauer“, sagt Sendersprecher Christoph Körfer. „Damit ist die Mabb verpflichtet, den Sachverhalt zu prüfen.“ Er ist sich sicher: „Wir haben bei diesem Programm alle rechtlichen Verpflichtungen eingehalten.“

Auch die Kritik, dass durch die Liveschalte mehr Zuschauer zum Anrufen verführt werden (ein Anruf aus dem Festnetz kostet 50 Cent), weist ein weiterer Pro7-Sprecher zurück: „Die Anruferzahlen bei Unser Star für Baku liegen im Bereich dessen, was wir bei anderen reichweitenstarken Sendungen an Anrufen verzeichnen.“

Eva Hutter

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Gagen im RTL-Dschungelcamp 2020 aufgedeckt: Die geheime Gehaltsliste der Stars
Gagen im RTL-Dschungelcamp 2020 aufgedeckt: Die geheime Gehaltsliste der Stars
Bachelor 2020 (RTL): Kandidatin beichtet Reality-Show - und verschweigt ein pikantes Detail
Bachelor 2020 (RTL): Kandidatin beichtet Reality-Show - und verschweigt ein pikantes Detail
Dschungelcamp-Bewohner in Lebensgefahr? Ranger eilt in der Nacht zu Hilfe
Dschungelcamp-Bewohner in Lebensgefahr? Ranger eilt in der Nacht zu Hilfe
„Promi Shopping Queen“: Patricia Blanco schockt mit Botox-Aktion - dann lässt sie tief blicken
„Promi Shopping Queen“: Patricia Blanco schockt mit Botox-Aktion - dann lässt sie tief blicken

Kommentare