Indira, Sarah und Gitta: So sexy ist das Dschungelcamp

1 von 87
Noch nie war das Schungelcamp so sexy. Dafür sorgen die heißen Kandidatinnen Indira Weis, Sarah Knappik und Gitta Saxx. Wir zeigen heiße Fotos der Damen.
2 von 87
Indira Weis (31) wurde als Sängerin der Casting-Band Bro’Sis bekannt. Sie versuchte sich auch als Schauspielerin. Jetzt zieht sie ins RTL-Dschungelcamp.
3 von 87
Indira Weis (31) wurde als Sängerin der Casting-Band Bro’Sis bekannt. Sie versuchte sich auch als Schauspielerin. Jetzt zieht sie ins RTL-Dschungelcamp. 
4 von 87
Indira Weis (31) wurde als Sängerin der Casting-Band Bro’Sis bekannt. Sie versuchte sich auch als Schauspielerin. Jetzt zieht sie ins RTL-Dschungelcamp. 
5 von 87
Indira Weis (31) wurde als Sängerin der Casting-Band Bro’Sis bekannt. Sie versuchte sich auch als Schauspielerin. Jetzt zieht sie ins RTL-Dschungelcamp. 
6 von 87
Indira Weis (31) wurde als Sängerin der Casting-Band Bro’Sis bekannt. Sie versuchte sich auch als Schauspielerin. Jetzt zieht sie ins RTL-Dschungelcamp. 
7 von 87
Indira Weis (31) wurde als Sängerin der Casting-Band Bro’Sis bekannt. Sie versuchte sich auch als Schauspielerin. Jetzt zieht sie ins RTL-Dschungelcamp. 
8 von 87
Indira Weis (31) wurde als Sängerin der Casting-Band Bro’Sis bekannt. Sie versuchte sich auch als Schauspielerin. Jetzt zieht sie ins RTL-Dschungelcamp. 

Brisbane - Indira, Sarah und Gitta: So sexy ist das Dschungelcamp

Auch interessant

Meistgelesen

„Goodbye Deutschland“: VOX-Zuschauer wütend wegen Angelo-Kelly-Folge - „Schalte ab!“
„Goodbye Deutschland“: VOX-Zuschauer wütend wegen Angelo-Kelly-Folge - „Schalte ab!“
„Goodbye Deutschland“: Corona-Drama um Danni Büchner - Fans prügeln verbal auf sie ein
„Goodbye Deutschland“: Corona-Drama um Danni Büchner - Fans prügeln verbal auf sie ein
Simpsons-Fans müssen sich an riesige Neuerung gewöhnen - das steckt dahinter
Simpsons-Fans müssen sich an riesige Neuerung gewöhnen - das steckt dahinter
„Goodbye Deutschland“: Danni Büchner findet trotz Corona Grund zum Feiern - doch dann geht etwas schief
„Goodbye Deutschland“: Danni Büchner findet trotz Corona Grund zum Feiern - doch dann geht etwas schief

Kommentare