Neuer Zündstoff?

„Promi Big Brother“: Jenny Frankhauser sendet seltsamer Spitze gegen Schwester Daniela Katzenberger

Jenny Frankhauser steht in einem weißen Kleid vor einer alten Holztür, betätigt einen Tür-Klopfer und lächelt dabei keck aus dem Profil in die Kamera.
+
Jenny Frankhauser ist vor allem als die kleine Schwester von Daniela Katzenberger bekannt. Doch längst geht sie ihre eigenen Wegen im Showbusiness - jetzt auch bei „Promi Big Brother“, wo sie eine bizarre Botschaft an Daniela hinterließ.

Das Kriegsbeil sollte begraben sein, doch vor dem „Promi Big Brother“-Einzug überrascht Jenny Frankhauser mit einer Spitze gegen Daniela Katzenberger.

  • Lange Zeit galt das Verhältnis zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser als zerrüttet.
  • Eigentlich schien ihr Jahre zurückliegender Streit inzwischen aber beigelegt.
  • Doch vor ihrem Einzug bei „Promi Big Brother" nimmt Jenny Frankhauser nun mit einer merkwürdigen Anspielung Bezug auf ihre Halbschwester.

Köln - Man kann sich seine Familie nicht aussuchen - auch nicht, wenn man Jenny Frankhauser oder Daniela Katzenberger heißt. So hatten sich auch die beiden Halbschwestern, die einst zugleich als beste Freundinnen durch die Welt gingen, vor ein paar Jahren so schlimm in die damals wasserstoffblonden Haare bekommen, dass ihr Verhältnis lange Zeit als komplett zerrüttet galt. Doch auch wenn die beiden davon inzwischen nichts mehr wissen wollen und angeblich Frieden geschlossen haben, könnten bald alte Wunden wieder aufreißen. Denn vor ihrem Einzug in den „Promi Big Brother“-Container überraschte Jenny Frankhauser mit einer seltsamen Spitze gegen Daniela. Ist künftig etwa Runde zwei im Zoff der Reality-TV-Sternchen angesagt?

Reißt die neue Staffel „Promi Big Brother" alte Wunden im Zoff zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser auf?

Es hätte alles so schön friedlich sein können: Jenny Frankhauser konnte sich, zumindest nach eigener Einschätzung, mit ihrem Sieg bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Jahr 2018 endlich von ihrer berühmten Schwester Daniela Katzenberger abnabeln und selbst in der TV-Branche Fuß fassen. Darüber hinaus schien auch die beinahe ewig währende Fehde zwischen den beiden Streithennen endlich ausgetragen, sodass wenigstens öffentlich kein böses Blut mehr zwischen den zweien floss. Doch nun wird Jenny als eine der 16 Kandidaten der neuen „Promi Big Brother“-Staffel in den Sat.1-Container einziehen und dabei unter medialer Dauerbeobachtung stehen. Gut möglich, dass sie da auch nochmal auf das einstige Zerwürfnis mit der Katze zu sprechen kommt - vor ihrem Einzug hat sie es mit einer ersten, kleinen Spitze immerhin schon getan. Eine Spitze gab es zuletzt auch von Claudia und Werner gegen Tennis-Ikone Steffi Graf.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Nun ist es offiziell. Jaaaaa ich bin dabei !!! 🎉🎉🧿 Ab Morgen 20:15 Uhr dürft ihr mich jeden Tag live auf Sat.1 beobachten wie ich mit den anderen Insassen im Promi Big Brother-Märchenwald/Märchenschloss 🧚‍♀️🥀🍄🍃🍁🏚🔮🏰 🍎ausharre. Das Wichtigste: Für meine geliebten Vierbeiner 🐶🐶 Haylie und Priscilla ist gut gesorgt. Sie werden mir sicher am meisten fehlen ebenso wie meine Oma. 😊🙏 Ab sofort übernimmt hier mein Team💪🏼 (habt Verständnis wenn evtl. nicht so viel kommt bzw. meine vielen Zeichen fehlen😀😅). Über jegliche Form der Unterstützung würde ich mich riiiiesig freuen💕🙏. Ich bin unendlich dankbar bei diesem tollen Format dabei sein zu dürfen 🎉☎️📞 Eure Wünsche an Jenny ? Kommentiert hier #PromiBigBrother2020 @sat.1 @promibb #promibb #teamjenny #jennyfrankhauser

Ein Beitrag geteilt von 𝐁𝐄𝐀𝐔𝐓𝐘 | 𝐅𝐀𝐒𝐇𝐈𝐎𝐍 | 𝐋𝐈𝐅𝐄𝐒𝐓𝐘𝐋𝐄 (@jenny_frankhauser) am

„Promi Big Brother“ (Sat.1): Jenny Frankhauser überrascht mit Spitze gegen Halbschwester Daniela Katzenberger

Denn auf die Frage, welchen Promi sie gerne mit im Haus hätte, überrascht Jenny im Sat.1-Interview mit einer pikanten Andeutung: „Ich weiß nicht - meine Schwester?“, überlegt die künftige Container-Bewohnerin zuerst noch ein wenig verdattert kichernd und fügt dann an: „Das wäre doch ziemlich lustig.“ Was Jenny mit dieser Andeutung, die wie eine kleine Anspielung auf die Zickereien vergangener Tage klingt, genau aussagen will, konkretisiert sie nicht weiter. Stattdessen bleibt sie ganz Medienprofi und beteuert, sie werde sich einfach auf ihre tatsächlichen WG-Bewohner „einlassen“ und sei „gespannt“ auf sie. Ob sie das in ein paar Tagen immer noch denkt, es vielleicht schon bald zum Zoff zwischen ihr und einem der anderen Kandidaten kommt oder Jenny möglicherweise noch die eine oder andere Spitzfindigkeit gegenüber Daniela Katzenberger bereithält, können alle Sat.1-Zuschauer ab sofort täglich in der neuen Staffel von „Promi Big Brother“ verfolgen. Zuvor hat auch Jennys Mitbewohnerin Kathy Kelly ein pikantes Geheimnis gegenüber dem Rest der „Kelly Family“ geliefert.

In der ersten Folge ging eine Kandidatin bereits in die Vollen - und schockierte ihre Mitstreiter. Währen ein anderer Kandidat ein wohlgehütetes Geheimnis lüftete und sich unter Tränen als schwul outete. Und auch in der zweiten Folge wird es nicht langweilig. Ein weiteres dunkles Geheimnis eines Kandidaten wird gelüftet und es bahnt sich bereits das erste Pärchen an. An Tag fließen dann wieder die Tränen - Simone Mecky-Ballack spricht bei „Promi-BB“ über ihre Zeit als Spielerfrau. Außerdem sah sich Sat.1 nach einem Regelverstoß zu einer drastischen Konsequenz gezwungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Die Bachelorette“ 2020: Jetzt meldet sich Melissas Ex-Freund zu Wort - Seitenhieb in Instagram-Story?
„Die Bachelorette“ 2020: Jetzt meldet sich Melissas Ex-Freund zu Wort - Seitenhieb in Instagram-Story?
Rätsel um neue „Sommerhaus der Stars“-Folge: RTL spricht von „technischen Problemen“ - Fans haben anderen Verdacht
Rätsel um neue „Sommerhaus der Stars“-Folge: RTL spricht von „technischen Problemen“ - Fans haben anderen Verdacht

Kommentare