Ressortarchiv: LOKALES

Gasleck an Hauptleitung in der Wachterstraße löst Großeinsatz aus – 60 Feuerwehrleute vor Ort

Gasleck an Hauptleitung in der Wachterstraße löst Großeinsatz aus – 60 Feuerwehrleute vor Ort

Bad Tölz – Tragen Feuerwehrleute keinen Helm – dann ist der Einsatz mitunter lebensgefährlich: der Grund ist Gas. Auch am Montagabend gab es in Bad Tölz einen Gasaustritt an der Wachterstraße, der einen Großeinsatz an Rettungskräften auslöste: Straßensperrungen, Evakuierung und fachgerechte Krisengespräche mussten schnell vonstatten gehen, um das Leck schnell und sicher abzudichten.
Gasleck an Hauptleitung in der Wachterstraße löst Großeinsatz aus – 60 Feuerwehrleute vor Ort
Falkenhütte vor dem Neustart: Sie sind die neuen Pächter

Falkenhütte vor dem Neustart: Sie sind die neuen Pächter

Lenggries – Die dreijährige Umbauphase an der Falkenhütte ist fast vorüber. In wenigen Tagen steht der Neustart an. Mit diesen neuen Pächtern.
Falkenhütte vor dem Neustart: Sie sind die neuen Pächter
Dieses Buch stellt die regionale Produktion im Landkreis vor

Dieses Buch stellt die regionale Produktion im Landkreis vor

Holzkirchen – Vom Korn zum Brot – wie das geht, zeigt ein Buch über regionale Produktion im Landkreis, das nun vom Netzwerk „Unser Land“ vorgestellt wurde.
Dieses Buch stellt die regionale Produktion im Landkreis vor
Das fordert der Verein „Rettet die Isar“ an Rißbach und Isar

Das fordert der Verein „Rettet die Isar“ an Rißbach und Isar

Lenggries/Vorderriß/Fall – Eine Steinwüste statt ein Wildfluss ist der Rißbach teilweise. Der Verein „Rettet die Isar“ kämpft nun für mehr Wasserzufuhr.
Das fordert der Verein „Rettet die Isar“ an Rißbach und Isar
Diese unbekannten Arten werden im Landkreis erforscht

Diese unbekannten Arten werden im Landkreis erforscht

Kreuth – In die Falle gegangen sind bereits einige Insekten an der Hofbauernweißach in Kreuth. So werden unbekannte Arten im Landkreis entdeckt.
Diese unbekannten Arten werden im Landkreis erforscht
Oldtimerfreunde Miesbach hauchen technischem Kulturgut neues Leben ein

Oldtimerfreunde Miesbach hauchen technischem Kulturgut neues Leben ein

Miesbach – Ein Exemplar des Kult-Mopeds NSU Quickly haben die Oldtimerfreunde Miesbach in den vergangenen Monaten gerettet.
Oldtimerfreunde Miesbach hauchen technischem Kulturgut neues Leben ein
Streit um Mund-Nasen-Schutz eskaliert in Tölzer Einkaufsmarkt

Streit um Mund-Nasen-Schutz eskaliert in Tölzer Einkaufsmarkt

Bad Tölz - Freitagnachmittag betrat ein 32-jähriger Tölzer einen Einkaufsmarkt an der Marktstraße - allerdings ohne nötigen Mund- und Nasenschutz. Nachdem eine Verkäuferin ihn darauf hinweisen  wollte, wurde der Mann aggressiv und handgreiflich. 
Streit um Mund-Nasen-Schutz eskaliert in Tölzer Einkaufsmarkt
Täterfestnahme nach Angriff auf 31-Jährige am Isarufer

Täterfestnahme nach Angriff auf 31-Jährige am Isarufer

Lenggries - Nach dem Angriff auf eine 31-Jährige am östlichen Isarufer bei Lenggries konnte am Sonntag nun ein 36-Jähriger festgenommen werden. Den entscheidenden Hinweis zur Festnahme lieferte ein 17-jähriger Zeuge, der den Tatverdächtigen auf Grund des veröffentlichten Zeugenaufrufs erkannte und umgehend die Polizei verständigte.
Täterfestnahme nach Angriff auf 31-Jährige am Isarufer
Landratsamt deckt Strombedarf mit eigener PV-Anlage

Landratsamt deckt Strombedarf mit eigener PV-Anlage

Bad Tölz – Wenn den ganzen Tag die Rechner im Tölzer Landratsamt Bad Tölz, dann kommt bei Sonnenschein ein Großteil des Stroms direkt vom Dach. Dort befindet sich nämlich eine Photovoltaikanlage (PV), die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandelt.
Landratsamt deckt Strombedarf mit eigener PV-Anlage
Wegen ihres Hundes: Mountainbiker attackiert Frau (58) mit Stock

Wegen ihres Hundes: Mountainbiker attackiert Frau (58) mit Stock

Landkreis – Ein Radfahrer aus Hausham ist am Campingplatz in Schliersee schwer gestürzt. Und in Warngau wurde eine Frau von einem Mountainbiker mit einem Stock geschlagen.
Wegen ihres Hundes: Mountainbiker attackiert Frau (58) mit Stock
Hühnerei trifft FC Bayern Fan

Hühnerei trifft FC Bayern Fan

Bad Tölz - Ein Sprichwort sagt: Alles Gute kommt von oben. Dass dem nicht so ist, musste nun eine 18-jährige Tölzerin erfahren, die in einem hupenden Cabrio saß.  Sie wurde nämlich von einem Hühnerei getroffen, das eine genervte Mutter auf sie fallen gelassen hatte.
Hühnerei trifft FC Bayern Fan
„Fridays for Future“-Aktivisten setzen Lärmaktionen fort

„Fridays for Future“-Aktivisten setzen Lärmaktionen fort

Wolfratshausen – Seit Juli machen Umweltschützer in der Wolfratshauser Altstadt jeden Freitagnachmittag ab 14 Uhr mit Topfdeckeln, Stöcken, Glocken, Klingeln und anderen Lärminstrumenten auf den Klimanotstand aufmerksam.
„Fridays for Future“-Aktivisten setzen Lärmaktionen fort
Wahlpanne in Sauerlach: So wurde das Ergebnis nun korrigiert

Wahlpanne in Sauerlach: So wurde das Ergebnis nun korrigiert

Sauerlach – Die Wahlergebnisse in Sauerlach mussten neu ausgezählt werden. Dadurch ist die CSU nicht mehr stärkste Fraktion im Gemeinderat.
Wahlpanne in Sauerlach: So wurde das Ergebnis nun korrigiert
Benediktbeuern: Trinkwasser wieder einwandfrei

Benediktbeuern: Trinkwasser wieder einwandfrei

Benediktbeuern - Das Trinkwasser in Benediktbeuern ist wieder einwandfrei. Das Endergebnis der Proben liegt vor.
Benediktbeuern: Trinkwasser wieder einwandfrei
Bürgerinitiative sammelt Unterschriften für außerordentliche Versammlung

Bürgerinitiative sammelt Unterschriften für außerordentliche Versammlung

Wolfratshausen – Die „Bürgerinitiative Wolfratshausen zum Schutz vor Elektrosmog“ warb am Freitagnachmittag vorm Wirtshaus Flößerei für eine Bürgerversammlung zum Thema „Mobilfunk und 5G“.
Bürgerinitiative sammelt Unterschriften für außerordentliche Versammlung
Seniorenresidenz Wallberg in Rottach-Egern wird vergrößert

Seniorenresidenz Wallberg in Rottach-Egern wird vergrößert

Rottach-Egern – Die Seniorenresidenz Wallberg soll künftig 60 Plätze mehr anbieten können. Im Gemeinderat Rottach-Egern ist jüngst über die Pläne diskutiert worden.
Seniorenresidenz Wallberg in Rottach-Egern wird vergrößert
Das steckt hinter der Aktion Schutzwald des Forstbetriebs Schliersee

Das steckt hinter der Aktion Schutzwald des Forstbetriebs Schliersee

Schliersee – Zum Schutz des Waldes haben freiwillige Helfer und Experten des Forstbetriebs Schliersee eine Aktionswoche im Revier Bad Wiessee durchgeführt.
Das steckt hinter der Aktion Schutzwald des Forstbetriebs Schliersee
Landsmannschaften erinnern an Charta der Heimatvertriebenen

Landsmannschaften erinnern an Charta der Heimatvertriebenen

Geretsried – Vor 70 Jahren unterzeichneten Sprecher verschiedener Vertriebenenverbände eine besondere Erklärung, in der sie ihre Rechte und Absichten definierten. Dass diese Charta der Heimatvertriebenen nicht in Vergessenheit geraten ist, zeigte sich bei einer Gedenkfeier im Geretsrieder Blumenviertel.
Landsmannschaften erinnern an Charta der Heimatvertriebenen
Hier darf künftig in Hausham für 90 Minuten kostenlos geparkt werden

Hier darf künftig in Hausham für 90 Minuten kostenlos geparkt werden

Hausham – Freiminuten am Huberspitz-Wanderparkplatz: Der Hauptverwaltungsausschuss in Hausham hat beschlossen, 90 Minuten kostenloses Parken zu erlauben.
Hier darf künftig in Hausham für 90 Minuten kostenlos geparkt werden
Sparkasse unterstützt Arbeit der Bergwachten mit 30.000 Euro

Sparkasse unterstützt Arbeit der Bergwachten mit 30.000 Euro

Landkreis – Karwendel, die Voralpen sowie Flüsse und Seen im Landkreis locken viele Gäste und Einheimische in die Natur: Im Winter zum Skifahren, im Sommer zum Wandern und Baden. Doch die alpine und pittoreske Idylle kann auch gefährlich sein, Selbstüberschätzung und Pech können zu Unfällen führen. Gut, dass dann die Bergwacht zur Stelle ist, und den Verletzen zumeist am Berg helfen kann.
Sparkasse unterstützt Arbeit der Bergwachten mit 30.000 Euro
Stadtbus Penzberg: Neue Linie 3 startet im September

Stadtbus Penzberg: Neue Linie 3 startet im September

Penzberg - Die neue Penzberger Stadtbuslinie 3 startet im September. Der Probebetrieb läuft bis 2022.
Stadtbus Penzberg: Neue Linie 3 startet im September
Landkreis braucht neuen Beauftragten für Menschen mit Behinderungen

Landkreis braucht neuen Beauftragten für Menschen mit Behinderungen

Landkreis – Jemand mit offenem Ohr und Herzblut wird gesucht: Anton Grafwallner hört auf. Der Landkreis Miesbach braucht einen neuen Beauftragten für Menschen mit Behinderungen.
Landkreis braucht neuen Beauftragten für Menschen mit Behinderungen
Pläne für Holzkirchner Bauhof an neue Zwecke angepasst

Pläne für Holzkirchner Bauhof an neue Zwecke angepasst

Holzkirchen – Mehr Gestaltungsfreiheit sollen die Planer erhalten. Daher ist der zehn Jahre alte Bebauungsplan für den Holzkirchner Bauhof nun angepasst worden.
Pläne für Holzkirchner Bauhof an neue Zwecke angepasst
Ferienpass-Führung im Geltinger Tierheim: Kinder besuchen Katzen, Hunde, Tauben und Ziegen

Ferienpass-Führung im Geltinger Tierheim: Kinder besuchen Katzen, Hunde, Tauben und Ziegen

Gelting – Noch immer gibt es viele Kinder und Jugendliche, die das am Rande des Geltinger Gewerbegebiets gelegene Josefa-Burger-Tierheim nicht kennen. Im Rahmen einer Ferienpass-Aktion der Stadt Geretsried durften zwei Mädchen und acht Buben die Einrichtungen kennen lernen.
Ferienpass-Führung im Geltinger Tierheim: Kinder besuchen Katzen, Hunde, Tauben und Ziegen
Kulturverein Isar-Loisach feiert im Schwankl-Eck Kunst

Kulturverein Isar-Loisach feiert im Schwankl-Eck Kunst

Wolfratshausen – Unter dem Motto „Life is a Cabaret“ eröffnete der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) am Samstagabend den vorerst bis Ende August angemieteten „Kunstturm“ am Schwankl-Eck. Während eine begrenze Anzahl von Besuchern im Innenraum die Karikaturen der ägyptischen Künstlerin Doaa El-Adl bewunderte, tanzten andere am Rande des Obermarkts zur Musik der Klaus-Ammann-Big-Band.
Kulturverein Isar-Loisach feiert im Schwankl-Eck Kunst
Zehn Jahre Gabriele-Oemisch-Stiftung für Menschen mit Behinderungen

Zehn Jahre Gabriele-Oemisch-Stiftung für Menschen mit Behinderungen

Rottach-Egern – Hilfe bei einem Handicap erhalten Landkreisbürger von der Gabriele-Oemisch-Stiftung für Menschen mit Behinderungen. Diese gibt es nun seit zehn Jahren.
Zehn Jahre Gabriele-Oemisch-Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Reportage: Unterwegs mit zwei Walchensee-Rangern - Arbeitsplatz zwischen Wahnsinn und Traumjob

Reportage: Unterwegs mit zwei Walchensee-Rangern - Arbeitsplatz zwischen Wahnsinn und Traumjob

Jachenau – Der Landkreis setzt diesen Sommer erstmals Walchensee-Ranger ein – dabei war zum Zeitpunkt der Entscheidung noch nicht einmal klar, dass der Ausflugsansturm heuer neue Dimensionen annehmen würde. Zwei Ranger berichten von ihren täglichen Aufgaben und Erlebnissen – die Licht- aber auch Schattenseiten haben.
Reportage: Unterwegs mit zwei Walchensee-Rangern - Arbeitsplatz zwischen Wahnsinn und Traumjob
Drei Vereine, eine Jugendarbeit: DJK, FC und ESV geben Gas

Drei Vereine, eine Jugendarbeit: DJK, FC und ESV geben Gas

Penzberg - Die SG Penzberg ist eine Premiere. Dahinter stehen DJK, FC und ESV. Sie wollen den Jugendfußball fördern.
Drei Vereine, eine Jugendarbeit: DJK, FC und ESV geben Gas
Verhaltenes Interesse an Gesprächen mit Stadtwerken München

Verhaltenes Interesse an Gesprächen mit Stadtwerken München

Miesbach – Miesbach soll mit den Stadtwerken München Ideen entwickeln, wie Flächen am Gewerbegebiet-Nord genutzt werden können. Das hat der Stadtrat nichtöffentlich entschieden.
Verhaltenes Interesse an Gesprächen mit Stadtwerken München
Schnitzeljagd durch Penzbergs Geschäftswelt gestartet

Schnitzeljagd durch Penzbergs Geschäftswelt gestartet

Penzberg - "Penzberg sagt Danke!": Große Aktion der Gewerbetreibenden in Penzberg für treue Kunden läuft. 
Schnitzeljagd durch Penzbergs Geschäftswelt gestartet
Streit mit Kreisvorstand: Ex-Vorsitz verlässt VdK Bad Wiessee

Streit mit Kreisvorstand: Ex-Vorsitz verlässt VdK Bad Wiessee

Bad Wiessee – Der Ex-Vorsitzende des Ortsverbandes Bad Wiessee verlässt den VdK. Anlass soll Streit mit dem Kreisvorstand sein.
Streit mit Kreisvorstand: Ex-Vorsitz verlässt VdK Bad Wiessee
Bluessänger Willy Michl tritt am 27. August im Biergarten der Ratsstuben auf

Bluessänger Willy Michl tritt am 27. August im Biergarten der Ratsstuben auf

Geretsried – Bis Ende November bietet die Stadt regionalen Musikern im Rahmen der kostenfreien „Isarsommer“-Konzertreihe die Möglichkeit, vor Publikum aufzutreten. Nun gelang es dem Veranstalter Günter Wagner und Anita Zwicknagl vom Kulturamt, den Münchner Bluesbarden Willy Michl nach Geretsried zu locken.
Bluessänger Willy Michl tritt am 27. August im Biergarten der Ratsstuben auf
13-Jähriger leistet Erste Hilfe: Polizei und THW bedanken sich bei ihm

13-Jähriger leistet Erste Hilfe: Polizei und THW bedanken sich bei ihm

Miesbach/Hausham – Bestens versorgt hat der 13-jährige Anton Heinzl aus Hausham ein Ehepaar nach einem Unfall. Polizei und THW Miesbach bedanken sich dafür.
13-Jähriger leistet Erste Hilfe: Polizei und THW bedanken sich bei ihm
Benediktbeuern: Trinkwasser weiter abkochen - aber Werte sehen gut aus

Benediktbeuern: Trinkwasser weiter abkochen - aber Werte sehen gut aus

Benediktbeuern - Das Trinkwasser in Benediktbeuern muss weiter abgekocht werden. Allerdings sehen die aktuellen Proben gut aus. Am Montag, 24. August, wird der endgültige Bericht erwartet.
Benediktbeuern: Trinkwasser weiter abkochen - aber Werte sehen gut aus
An diesen Straßen in Miesbach wird gebaut

An diesen Straßen in Miesbach wird gebaut

Miesbach – Bauarbeiten stehen in Miesbach an mehreren Straßen an – auch am Nordgraben. Ebenso wird in Gmund-Moosrain derzeit gebaut.
An diesen Straßen in Miesbach wird gebaut
Landkreis: Zwei neue Corona-Fälle

Landkreis: Zwei neue Corona-Fälle

Im Landkreis Weilheim-Schongau gibt es zwei neue Corona-Fälle - diesmal in Weilheim. Das teilte das Landratsamt am Donnerstag, 20. August, mit.
Landkreis: Zwei neue Corona-Fälle
Taubenloch-Baustelle: mehr Kinderspielplatz und Sitzgelegenheiten

Taubenloch-Baustelle: mehr Kinderspielplatz und Sitzgelegenheiten

Bad Tölz – Das Tölzer Taubenloch nimmt Form an: Momentan finden dort mehrere Bauarbeiten gleichzeitig statt, damit unter anderen der für November angestrebte Termin zur Eröffnung der Parkanlage an der Isar eingehalten werden kann. Stadtbaumeister Florian Ernst und Rathaussprecherin Birte Otterbach berichten über den aktuellen Stand der sogenannten Isarstufen, die das Erleben am Wasser thematisieren. Die beiden betonen aber auch: Das Taubenloch wird kein Freibad.
Taubenloch-Baustelle: mehr Kinderspielplatz und Sitzgelegenheiten
Landwirtschaftsschule übergibt Zeugnisse auf der Alm

Landwirtschaftsschule übergibt Zeugnisse auf der Alm

Holzkirchen – Gemeinsam schafft man mehr: Landwirtschaftsschule Holzkirchen übergibt Zeugnisse diesmal auf der Kleintiefental-Alm.
Landwirtschaftsschule übergibt Zeugnisse auf der Alm
Warum fehlende Hausnummern im Landkreis ein Problem sind

Warum fehlende Hausnummern im Landkreis ein Problem sind

Landkreis – Fehlende und unleserliche Hausnummern werden zum Problem im Landkreis. Ein Notarzt und das Landratsamt appellieren wegen dieser tödlichen Nachlässigkeit an Einwohner.
Warum fehlende Hausnummern im Landkreis ein Problem sind
Landkreis Bad Tölz-Wolfrathausen hat 127.917 Einwohner

Landkreis Bad Tölz-Wolfrathausen hat 127.917 Einwohner

Landkreis - Das Bevölkerungswachstum im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen setzte sich auch im Jahr 2019 fort
Landkreis Bad Tölz-Wolfrathausen hat 127.917 Einwohner
Tierrechtsorganisation Peta ehrt Miesbacher Polizisten

Tierrechtsorganisation Peta ehrt Miesbacher Polizisten

Landkreis – Weil sie einem verwaisten Rehkitz geholfen haben, hat die Tierrechtsorganisation Peta zwei Miesbacher Polizisten zu "Helden für Tiere" ernannt.
Tierrechtsorganisation Peta ehrt Miesbacher Polizisten
Landkreis: Drei neue Corona-Fälle - alle in Penzberg

Landkreis: Drei neue Corona-Fälle - alle in Penzberg

Penzberg - Im Landkreis Weilheim-Schongau gibt es drei neue Corona-Fälle. Die Betroffenen kommen alle aus Penzberg.
Landkreis: Drei neue Corona-Fälle - alle in Penzberg
Ruhezonen für Menschen mit Handicap und Senioren: Stadt stellt neue Sitzbänke auf

Ruhezonen für Menschen mit Handicap und Senioren: Stadt stellt neue Sitzbänke auf

Bad Tölz – Die Tölzer Marktstraße zählt zweifelsohne zu einer der attraktivsten Fußgängerzonen im Oberland: Damit die flanierenden Fußgänger sich dort auch ausruhen können hat die Stadt dort zwei weitere Bänke aufstellen lassen.
Ruhezonen für Menschen mit Handicap und Senioren: Stadt stellt neue Sitzbänke auf
14 Personen in Quarantäne, 13 davon sind Reiserückkehrer

14 Personen in Quarantäne, 13 davon sind Reiserückkehrer

Landkreis - Im Landkreis befinden sich laut Landratsamt 14 Bürger in Quarantäne, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde (Stand: 20. August).
14 Personen in Quarantäne, 13 davon sind Reiserückkehrer
Richter Helmut Berger verurteilt vorbestraften 29-Jährigen Asylbewerber zu hoher Geldstrafe

Richter Helmut Berger verurteilt vorbestraften 29-Jährigen Asylbewerber zu hoher Geldstrafe

Wolfratshausen – Wegen des Tatbestands der „Erschleichung von Leistungen“ in zwei Fällen musste sich ein Asylbewerber aus Nigeria vor dem Amtsgericht Wolfratshausen verantworten. Da der mehrfach vorbestrafte Mann zu den Tatzeitpunkten unter offener Bewährung stand, drohte ihm sogar eine Freiheitsstrafe.
Richter Helmut Berger verurteilt vorbestraften 29-Jährigen Asylbewerber zu hoher Geldstrafe
Planspiel Börse: Sparkasse Miesbach-Tegernsee ehrt Sieger trotz Corona

Planspiel Börse: Sparkasse Miesbach-Tegernsee ehrt Sieger trotz Corona

Landkreis – Spitzen-Ergebnisse hat es 2019/2020 beim Planspiel Börse gegeben. Die Sparkasse Miesbach-Tegernsee hat die Sieger nun trotz Corona geehrt.
Planspiel Börse: Sparkasse Miesbach-Tegernsee ehrt Sieger trotz Corona
Drei Bürgermeister stellen sich in Lenggries zur Wahl: die Jugend soll dabei mitmischen

Drei Bürgermeister stellen sich in Lenggries zur Wahl: die Jugend soll dabei mitmischen

Lenggries – Das Lenggrieser Rathaus sucht den neuen Bürgermeister. Wie berichtet, stehen am 13. September drei Kandidaten um das Amt des im Juni plötzlich verstorbenen Markus Landthaler zur Wahl: es sind Tobias Raphelt (SPD), Stefan Klaffenbacher (FWG) sowie Klaus Hanus von den Grünen. Damit auch die hiesigen Jugendlichen ihre Meinungen und Wünsche kundtun können, hat die Lenggrieser Jugendarbeit in Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie die Aktion „Weil‘s ned Wurscht is! Gib‘ Deinen Senf dazu!“ gestartet.
Drei Bürgermeister stellen sich in Lenggries zur Wahl: die Jugend soll dabei mitmischen
AELF Holzkirchen verabschiedet 34 Absolventen

AELF Holzkirchen verabschiedet 34 Absolventen

Holzkirchen – Landwirtschaft – der schönste Beruf der Welt? Für die 34 Absolventen beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Holzkirchen ist es das.
AELF Holzkirchen verabschiedet 34 Absolventen
Landratsamt auf der Suche nach seltenen Apfel- und Birnensorten

Landratsamt auf der Suche nach seltenen Apfel- und Birnensorten

Landkreis – Das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen ist derzeit auf der Suche nach alten Obstbäumen und bittet hierzu die Bevölkerung um Unterstützung. Im Rahmen eines laufenden Obstsortenerhaltungsprojektes, das von sechs Landkreisen entlang des oberbayerischen Alpenvorlandes getragen wird, sollen besonders alte oder seltene Apfel- und Birnensorten vor dem Verschwinden bewahrt und zu neuem Leben erweckt werden.
Landratsamt auf der Suche nach seltenen Apfel- und Birnensorten
Josef Seitner kann frühestens im nächsten Jahr wieder Fahrten anbieten

Josef Seitner kann frühestens im nächsten Jahr wieder Fahrten anbieten

Wolfratshausen – Ende Juli erhielt Josef Seitner von der Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern eine Ehrenurkunde zum 170-jährigen Bestehen des von ihm geführten Flößereibetriebes (wir berichteten). Dass er ausgerechnet im Jubiläumsjahr keine Ausflugsfahrten veranstalten darf, wurmt ihn sehr.
Josef Seitner kann frühestens im nächsten Jahr wieder Fahrten anbieten