Ressortarchiv: LOKALES

Corona: Sind aufgrund der niedrigen Inzidenz Lockerungen in Miesbach geplant?

Corona: Sind aufgrund der niedrigen Inzidenz Lockerungen in Miesbach geplant?

Landkreis – Der Landkreis Miesbach ist Corona-Hotspot. Aktuelle Infos zu Covid-19 gibt es in unserem News-Ticker:
Corona: Sind aufgrund der niedrigen Inzidenz Lockerungen in Miesbach geplant?
Sauerlachs Bürgermeisterin zum Brand im Alten Rathaus: „Es schaut furchtbar aus“

Sauerlachs Bürgermeisterin zum Brand im Alten Rathaus: „Es schaut furchtbar aus“

Sauerlach – Das Alte Rathaus in Sauerlach ist jüngst in Brand geraten. Im Gemeinderat hat Bürgermeisterin Barbara Bogner nun von dem Einsatz berichtet.
Sauerlachs Bürgermeisterin zum Brand im Alten Rathaus: „Es schaut furchtbar aus“
Geplanter Ausbau der S7-Trasse nach Geretsried bekommt Gegenwind

Geplanter Ausbau der S7-Trasse nach Geretsried bekommt Gegenwind

Gelting – In dem anschaulichen, fast zehnminütigen Video „Kuckucksbahn“ fasst Heinz Wensauer alle Kritik am geplanten Ausbau der S7-Strecke vom Wolfratshauser S-Bahnhof über Gelting bis nach Geretsried-Stein zur Endstation zusammen.
Geplanter Ausbau der S7-Trasse nach Geretsried bekommt Gegenwind
Wasserschutzzone: Landrat soll Dünge- und Beweidungsverbot erlassen

Wasserschutzzone: Landrat soll Dünge- und Beweidungsverbot erlassen

Miesbach/Landkreis – Das Landesamt für Umwelt fordert den Miesbacher Landrat Olaf von Löwis dazu auf, ein Dünge- und Beweidungsverbot im Wasserschutzgebiet Thalham–Reisach–Gotzing zu erlassen.
Wasserschutzzone: Landrat soll Dünge- und Beweidungsverbot erlassen
Bad Tölz Kur- und Tourismusdirektorin über die Herausforderungen in der Corona-Pandemie

Bad Tölz Kur- und Tourismusdirektorin über die Herausforderungen in der Corona-Pandemie

Bad Tölz – Gleich zu Beginn des neuen Jahres lassen wir Persönlichkeiten aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen zu Wort kommen. Im Gespräch berichtet Brita Hohenreiter, Kur- und Tourismusdirektorin aus Bad Tölz.
Bad Tölz Kur- und Tourismusdirektorin über die Herausforderungen in der Corona-Pandemie
„Beschäftigte müssen Maske oft aus eigener Tasche zahlen“

„Beschäftigte müssen Maske oft aus eigener Tasche zahlen“

Landkreis – Sie kümmern sich um die Hygiene in Büros, Schulen und Krankenhäusern – müssen sich aber um die eigene Gesundheit Sorgen machen: Nach Einschätzung der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) stehen einem Großteil der Reinigungskräfte im Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen nicht genügend kostenlose Atemschutzmasken zur Verfügung.
„Beschäftigte müssen Maske oft aus eigener Tasche zahlen“
Fußgänger und Hunde zertrampeln Langlaufloipen im Tegernseer Tal

Fußgänger und Hunde zertrampeln Langlaufloipen im Tegernseer Tal

Landkreis – Gute Bedingungen fürs Langlaufen hat es in jüngster Zeit am Tegernsee gegeben. Doch die Freude währte nicht lange: Viele Hundebesitzer und Fußgänger nutzen die Loipen als Wanderwege.
Fußgänger und Hunde zertrampeln Langlaufloipen im Tegernseer Tal
In diesem Jahr sind im Badehaus Vorträge, Konzerte und Filmabende geplant

In diesem Jahr sind im Badehaus Vorträge, Konzerte und Filmabende geplant

Waldram – Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben auch den Verein Bürger fürs Badehaus Waldram-Föhrenwald stark getroffen. Obwohl die Krise noch nicht überstanden ist, sind in diesem Jahr Vorträge, Konzerte und Filmabende geplant.
In diesem Jahr sind im Badehaus Vorträge, Konzerte und Filmabende geplant
Ein 80-jähriger Tölzer wurde bei Geretsrieder „Hollywoodkurve“ schwer verletzt

Ein 80-jähriger Tölzer wurde bei Geretsrieder „Hollywoodkurve“ schwer verletzt

Geretsried - Am Freitag kam es um 7.25 Uhr auf der B 11 im Bereich der sogenannten Hollywoodkurve zu einem schweren Verkehrsunfall.
Ein 80-jähriger Tölzer wurde bei Geretsrieder „Hollywoodkurve“ schwer verletzt
Bauschuss stimmt gegen Neubauprojekte auf dem alten Alpamare-Gelände und Kurheim Grimm

Bauschuss stimmt gegen Neubauprojekte auf dem alten Alpamare-Gelände und Kurheim Grimm

Bad Tölz – Bauarbeiten im Tölzer Badeteil dürften in naher Zukunft weitergehen. Zwar hat im Stadtrat inzwischen ein Umdenken darüber stattgefunden und Bürgermeister Ingo Mehner (CSU) ist ein Gegner von weiteren Eigentumswohnungen, die seiner Meinung nach „der Stadt nichts bringen“.
Bauschuss stimmt gegen Neubauprojekte auf dem alten Alpamare-Gelände und Kurheim Grimm
Gewerkschaft will starke Renten zum Thema bei der Bundestagswahl machen

Gewerkschaft will starke Renten zum Thema bei der Bundestagswahl machen

Landkreis – DGB-Regionsgeschäftsführer Günter Zellner sieht einen Zusammenhang zwischen guter Arbeit und guter Rente. Er fordert ein Ende des Niedriglohnsumpfs.
Gewerkschaft will starke Renten zum Thema bei der Bundestagswahl machen
Finanz-Fachbereichsleiterin Nadine Zikeli stellt Haushaltsvorentwurf der Stadt Geretsried vor

Finanz-Fachbereichsleiterin Nadine Zikeli stellt Haushaltsvorentwurf der Stadt Geretsried vor

Geretsried – Zahlreiche Einsparungen stehen der Stadt bevor. Dies geht aus dem Vorentwurf des Haushaltsplans vor, der zunächst nur dem Haupt- und Finanzausschuss präsentiert wurde.
Finanz-Fachbereichsleiterin Nadine Zikeli stellt Haushaltsvorentwurf der Stadt Geretsried vor
Neue Organisationsstruktur: Stadtverwaltung verteilt sich auf verschiedene Referate

Neue Organisationsstruktur: Stadtverwaltung verteilt sich auf verschiedene Referate

Wolfratshausen – Im September 2019 verließ der damalige Amtsleiter Roland Zürnstein die Stadtverwaltung.
Neue Organisationsstruktur: Stadtverwaltung verteilt sich auf verschiedene Referate
Roche-Einfahrt übersehen: LKW kracht in Regionalbus

Roche-Einfahrt übersehen: LKW kracht in Regionalbus

Penzberg - Der Fahrer eines Sattelzugs übersah eine Werkseinfahrt bei Roche - beim Rückwärtsfahren krachte er in einen wartenden Regionalbus.
Roche-Einfahrt übersehen: LKW kracht in Regionalbus
Mehr Betrugsfälle: Fast 500.000 Euro Schaden in drei Monaten in der Region

Mehr Betrugsfälle: Fast 500.000 Euro Schaden in drei Monaten in der Region

Landkreis – Die Zahl der Betrugsfälle mittels rechtswidrig erlangter Daten im Online-Banking steigt enorm an, teilt das Polizeipräsidium Oberbayern-Süd mit.
Mehr Betrugsfälle: Fast 500.000 Euro Schaden in drei Monaten in der Region
Sitzungen in Zeiten der Corona-Pandemie: Tölzer Stadtrat tagt wie bisher

Sitzungen in Zeiten der Corona-Pandemie: Tölzer Stadtrat tagt wie bisher

Bad Tölz – Die Corona-Pandemie macht auch dem Tölzer Stadtrat zu schaffen: So ist man im vergangenen Jahr zur Vereidigung des neuen Gremiums und des Bürgermeisters im Mai ins Tölzer Kurhaus ausgewichen, um die Abstandsregeln besser einhalten zu können.
Sitzungen in Zeiten der Corona-Pandemie: Tölzer Stadtrat tagt wie bisher
Hartpenninger Kindergarten an Kapazitätsgrenze: Gemeinderat sucht nach Lösungen

Hartpenninger Kindergarten an Kapazitätsgrenze: Gemeinderat sucht nach Lösungen

Holzkirchen – Die FWG-Fraktion im Holzkirchner Gemeinderat hat Bedenken wegen des Kindergartens in Hartpenning angemeldet.
Hartpenninger Kindergarten an Kapazitätsgrenze: Gemeinderat sucht nach Lösungen
Besucherströme bedeuten für Tiere gerade im Winter einen Überlebenskampf

Besucherströme bedeuten für Tiere gerade im Winter einen Überlebenskampf

Landkreis – Die Corona Einschränkungen treffen Familien und Freizeitsuchende extrem schwer. Gerade jetzt zur Hauptsaison des Wintersports sind die Einschränkungen für viele besonders hart.
Besucherströme bedeuten für Tiere gerade im Winter einen Überlebenskampf
Stadtrat befürwortet Neubau eines Kindergartens mit zwei Gruppen

Stadtrat befürwortet Neubau eines Kindergartens mit zwei Gruppen

Geretsried – 25 Plätze gibt es bereits im Kindergarten der Freien Waldorfschule Isartal. Da der Bedarf weiterhin steigt, befürwortete der Stadtrat nun eine Erweiterung des Betreuungsangebots.
Stadtrat befürwortet Neubau eines Kindergartens mit zwei Gruppen
Unbekannter klaut Schneeschaufel in Holzkirchen

Unbekannter klaut Schneeschaufel in Holzkirchen

Holzkirchen – Einen kuriosen Fall bearbeitet die Holzkirchner Polizei derzeit: Ein Unbekannter hat eine Schneeschaufel an der Buchenstraße geklaut.
Unbekannter klaut Schneeschaufel in Holzkirchen
Für Bauherrn in Iffeldorf: Radlständer werden Pflicht

Für Bauherrn in Iffeldorf: Radlständer werden Pflicht

Iffeldorf – Die Gemeinde Iffeldorf will den Radverkehr fördern. Das fängt zu Hause an: Die Stellplatzsatzung wurde entsprechend geändert.
Für Bauherrn in Iffeldorf: Radlständer werden Pflicht
Verein „Einfach gemeinsam leben“ übergibt 228 Unterschriften im Rathaus

Verein „Einfach gemeinsam leben“ übergibt 228 Unterschriften im Rathaus

Wolfratshausen – Bereits 2020 hat der Verein „Einfach gemeinsam leben“ den Bürgerantrag „Mobile Kleinwohnformen in Wolfratshausen“ initiiert, um Grundstücke für sogenannte Tiny Houses pachten zu können.
Verein „Einfach gemeinsam leben“ übergibt 228 Unterschriften im Rathaus
Wegen Corona: Ein etwas anderer Weihnachtstrucker der Johanniter

Wegen Corona: Ein etwas anderer Weihnachtstrucker der Johanniter

Kreuth – Die Aktion Weihnachtstrucker der Johanniter lief 2020 wegen der Corona-Pandemie etwas anders ab als gewohnt. Die Pakete wurden trotzdem in den Zielländern verteilt.
Wegen Corona: Ein etwas anderer Weihnachtstrucker der Johanniter
Bergwacht versorgt verletzte Schlittenfahrer und Tourengeher – Polizei ahndet Parkverstöße

Bergwacht versorgt verletzte Schlittenfahrer und Tourengeher – Polizei ahndet Parkverstöße

Lenggries/Landkreis – Trotz verschärfter Ausgangs- und Kontaktbeschränkung haben sich am Wochenende viele Ausflügler im Isarwinkel getummelt. Bergwacht und Polizei mussten zu mehreren Einsätzen ausrücken.
Bergwacht versorgt verletzte Schlittenfahrer und Tourengeher – Polizei ahndet Parkverstöße
Im Penzberger Stadtrat fliegen die Fetzen - wegen Marvel Fusion

Im Penzberger Stadtrat fliegen die Fetzen - wegen Marvel Fusion

Penzberg - Die Stadt Penzberg tritt beim Grundstücksverkauf an Marvel Fusion auf die Bremse. Grund sind die jüngsten Entwicklungen beim Start-up. Das Thema sorgte für Streit im Stadtrat.
Im Penzberger Stadtrat fliegen die Fetzen - wegen Marvel Fusion
Neuer Förderverein Käthe-Kruse

Neuer Förderverein Käthe-Kruse

Hohenschäftlarn – In der evangelischen Kindertagesstätte Käthe-Kruse hat sich was getan. Seit Dezember 2020 hat die Kindertagesstätte einen Förderverein.
Neuer Förderverein Käthe-Kruse
Susanne Reizel übernimmt die Führung des Medizinischen Versorgungszentrums

Susanne Reizel übernimmt die Führung des Medizinischen Versorgungszentrums

Bad Tölz – Susanne Reizel ist neue Ärztliche Leiterin des Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) der Asklepios Klinik Bad Tölz.
Susanne Reizel übernimmt die Führung des Medizinischen Versorgungszentrums
Hubertus-Altgelt-Stiftung spendet 40.000 Euro für Skinachwuchs

Hubertus-Altgelt-Stiftung spendet 40.000 Euro für Skinachwuchs

Bad Wiessee – Eine großzügige Spende hat die Hubertus-Altgelt-Stiftung dem Förderverein Schneesport Tegernseer Tal für den Skinachwuchs am Sonnenbichl zukommen lassen.
Hubertus-Altgelt-Stiftung spendet 40.000 Euro für Skinachwuchs
Vokalensemble „aMuSing“ überzeugt mit A-Cappella-Pop im Hinterhalt

Vokalensemble „aMuSing“ überzeugt mit A-Cappella-Pop im Hinterhalt

Gelting – Aufgrund der strengen Corona-Vorgaben setzt die Kulturbühne Hinterhalt in den kommenden Monaten weiterhin auf Livestream-Aufzeichnungen. Zudem musste sich das Sextett „aMuSing“ unmittelbar vor dem Auftritt testen lassen.
Vokalensemble „aMuSing“ überzeugt mit A-Cappella-Pop im Hinterhalt
Lkw schleudert von der Straße und zurück: 23-jähriger Lenggrieser schwer verletzt

Lkw schleudert von der Straße und zurück: 23-jähriger Lenggrieser schwer verletzt

Geretsried - Schwerer Verkehrsunfall in Geretsried: Ein BMW-Fahrer übersah beim Abbiegen einen Lieferwagen. Dessen Fahrer, ein 23-jähriger Lenggrieser, wurde schwer verletzt.
Lkw schleudert von der Straße und zurück: 23-jähriger Lenggrieser schwer verletzt
Penzberger Schlachthof: Stadtrat bestätigt Abriss - Bürgerantrag ist damit vom Tisch

Penzberger Schlachthof: Stadtrat bestätigt Abriss - Bürgerantrag ist damit vom Tisch

Penzberg – Die Stadt Penzberg hält am Abriss des alten Schlachthofs fest. Der Stadtrat stimmte mit einer 17:6-Mehrheit dafür, an seinem eigenen Beschluss nicht zu rütteln.
Penzberger Schlachthof: Stadtrat bestätigt Abriss - Bürgerantrag ist damit vom Tisch
Kommunales Bauvorhaben kostet 4,5 Millionen Euro

Kommunales Bauvorhaben kostet 4,5 Millionen Euro

Gaißach– Neben der geplanten Kindergarten-Erweiterung ist für die Gemeinde Gaißach der Neubau einer Zweifachturnhalle neben der Schule in Wetzl das größte kommunale Bauvorhaben der nächsten Jahre.
Kommunales Bauvorhaben kostet 4,5 Millionen Euro
Endspurt im „Mühltal“: Habach schafft Platz für weitere Betriebe

Endspurt im „Mühltal“: Habach schafft Platz für weitere Betriebe

Habach – Die Gemeinde Habach kann das Verfahren zum Gewerbegebiet „Mühltal“ endlich unter Dach und Fach bringen: Der Gemeinderat hat den dazugehörigen Bebauungsplan entsprechend geändert.
Endspurt im „Mühltal“: Habach schafft Platz für weitere Betriebe
Zwei Parkplätze für Naherholer in Wackersberg gewünscht

Zwei Parkplätze für Naherholer in Wackersberg gewünscht

Wackersberg – Auch wenn die Gemeinde nicht so stark unter dem touristischen Druck leidet wie Kochel und Lenggries, versucht Wackersberg nun durch die Erweiterung zweier Parkplätze, die Situation für Naherholer besser in den Griff zu bekommen.
Zwei Parkplätze für Naherholer in Wackersberg gewünscht
Badehaus-Bundesfreiwilliger André Mitschke zieht Zwischenbilanz

Badehaus-Bundesfreiwilliger André Mitschke zieht Zwischenbilanz

Waldram – Direkt nach seinem Abitur am Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium in Icking übernahm der Waldramer André Mitschke im Juli 2020 den Bundesfreiwilligendienst im Erinnerungsort Badehaus. Die Halbzeitbilanz fällt positiv aus.
Badehaus-Bundesfreiwilliger André Mitschke zieht Zwischenbilanz
Ein Viertel der Mitarbeiter in Agatharied gegen Coronavirus geimpft

Ein Viertel der Mitarbeiter in Agatharied gegen Coronavirus geimpft

Hausham – Im Krankenhaus Agatharied werden derzeit die Ärmel hochgekrempelt. Bereits ein Viertel der Mitarbeiter ist gegen das Coronavirus geimpft.
Ein Viertel der Mitarbeiter in Agatharied gegen Coronavirus geimpft
Andreas Vogelmeier (49) ist neuer Dekan der katholischen Stadtkirche Geretsried

Andreas Vogelmeier (49) ist neuer Dekan der katholischen Stadtkirche Geretsried

Geretsried – Andreas Vogelmeier ist ab 1. Februar Geretsrieds neuer katholischer Stadtpfarrer. Im Auftrag der Erzdiözese München und Freising hat er sich bewusst für die Stadt entschieden.
Andreas Vogelmeier (49) ist neuer Dekan der katholischen Stadtkirche Geretsried
Benediktbeuern kassiert auf Wanderparkplätzen ab - Grund ist der Besucheransturm

Benediktbeuern kassiert auf Wanderparkplätzen ab - Grund ist der Besucheransturm

Benediktbeuern – Der touristische Ansturm ist auch in Benediktbeuern zu spüren. Um die vielen Besucher zu steuern, beschloss der Gemeinderat: Auf allen Wanderparkplätzen werden Gebühren erhoben.
Benediktbeuern kassiert auf Wanderparkplätzen ab - Grund ist der Besucheransturm
Südumfahrung Holzkirchen: Risikoanalyse des Straßenbauamts birgt Zündstoff

Südumfahrung Holzkirchen: Risikoanalyse des Straßenbauamts birgt Zündstoff

Holzkirchen – Das Staatliche Bauamt Rosenheim rät bei der Südumfahrung für Holzkirchen von den Trassen 2 und 3 ab. Eine faunistische Risikoanalyse erklärt, warum.
Südumfahrung Holzkirchen: Risikoanalyse des Straßenbauamts birgt Zündstoff
Dekan Martin Steinbach will selbst aus dem Ruhestand weitermachen

Dekan Martin Steinbach will selbst aus dem Ruhestand weitermachen

Bad Tölz – Martin Steinbach war 16 Jahre evangelischer Gemeindepfarrer in Bad Tölz und Dekan für die Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach. Jetzt geht der 65-Jährige in seinen Ruhestand.
Dekan Martin Steinbach will selbst aus dem Ruhestand weitermachen
Lastwagen kippt bei Weyarn von der Straße

Lastwagen kippt bei Weyarn von der Straße

Weyarn - Ein Unfall am frühen Dienstagmorgen hat bei Weyarn zahlreiche Einsatzkräfte gefordert. Ein Lastwagen kam von der Straße ab und kippte um. Der Fahrer erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen.
Lastwagen kippt bei Weyarn von der Straße
Bilanz der Kreisfeuerwehren: 21.653 ehrenamtliche Stunden im Einsatz – Vereine haben Nachwuchssorgen

Bilanz der Kreisfeuerwehren: 21.653 ehrenamtliche Stunden im Einsatz – Vereine haben Nachwuchssorgen

Landkreis – Die jährliche Dreikönigsversammlung der Feuerwehren im Landkreis musste heuer coronabedingt ausfallen. „Das vergangene Jahr war alles andere als normal“, bilanziert Erich Zengerle in seinem Nachbericht.
Bilanz der Kreisfeuerwehren: 21.653 ehrenamtliche Stunden im Einsatz – Vereine haben Nachwuchssorgen
Leiter der Blombergbahn über ein besorgniserregendes, entschleunigendes und besinnliches Jahr

Leiter der Blombergbahn über ein besorgniserregendes, entschleunigendes und besinnliches Jahr

Bad Tölz/Wackersberg – Gleich zu Beginn des neuen Jahres lassen wir Persönlichkeiten aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen zu Wort kommen. Im Gespräch berichtet der Geschäftsführer der Blombergbahn, Hannes Zintel.
Leiter der Blombergbahn über ein besorgniserregendes, entschleunigendes und besinnliches Jahr
Unbekannter klaut Wäschetrockner aus Keller in Holzkirchen

Unbekannter klaut Wäschetrockner aus Keller in Holzkirchen

Holzkirchen – Die Polizei sucht einen Unbekannten, der einen Wäschetrockner aus einem Keller in Holzkirchen gestohlen hat.
Unbekannter klaut Wäschetrockner aus Keller in Holzkirchen
Horrorunfall auf der A95 fordert zwei Tote - Autobahn stundenlang gesperrt

Horrorunfall auf der A95 fordert zwei Tote - Autobahn stundenlang gesperrt

Antdorf - Ein schwerer Unfall auf der A95 hat am Montagabend (25. Januar) zwei Menschenleben gefordert. Ein BMW war im Gemeindebereich Antdorf von der Fahrbahn abgekommen und durch die Luft geschleudert.
Horrorunfall auf der A95 fordert zwei Tote - Autobahn stundenlang gesperrt
Verpflegung in Hundham: So funktioniert bio und regional im Kindergarten

Verpflegung in Hundham: So funktioniert bio und regional im Kindergarten

Hundham/Landkreis – Auch im Kindergarten sind bio-regionale Lebensmittel möglich. Wie, das zeigt die „Wilde Wiese“ in Hundham.
Verpflegung in Hundham: So funktioniert bio und regional im Kindergarten
Dietramszeller Projekt der MARO Genossenschaft erwartet die ersten Mieter 

Dietramszeller Projekt der MARO Genossenschaft erwartet die ersten Mieter 

Selbstbestimmt leben. Mitten drin sein. Den Alltag gemeinsam gestalten.
Dietramszeller Projekt der MARO Genossenschaft erwartet die ersten Mieter 
Konsequenzen für die Jugendarbeit: Geschäftsführerin Sandra Kresta über die Corona-Pandemie

Konsequenzen für die Jugendarbeit: Geschäftsführerin Sandra Kresta über die Corona-Pandemie

Bad Tölz – Sandra Kresta ist Geschäftsführerin vom Kreisjugendring (KJR) Bad Tölz-Wolfratshausen. Der Kontakt zu den Jugendlichen gehört mit zu ihren Aufgaben.
Konsequenzen für die Jugendarbeit: Geschäftsführerin Sandra Kresta über die Corona-Pandemie
Infektionsschutzgesetz: Anzeigen für Nachtschwärmer in Penzberg

Infektionsschutzgesetz: Anzeigen für Nachtschwärmer in Penzberg

Penzberg - Am Wochenende vom Freitag (22. Januar) bis Sonntag (24. Januar) wurden in Penzberg mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz zur Anzeige gebracht.
Infektionsschutzgesetz: Anzeigen für Nachtschwärmer in Penzberg
Bitte lächeln: Stadtbücherei garniert ihren Abholservice mit dieser Beilage

Bitte lächeln: Stadtbücherei garniert ihren Abholservice mit dieser Beilage

Penzberg - Der Abholservice der Penzberger Stadtbücherei wird gut angenommen. Ab sofort soll eine kleine Aufmerksamkeit in den Medientüten ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Bitte lächeln: Stadtbücherei garniert ihren Abholservice mit dieser Beilage