Ressortarchiv: Lokales

Generationswechsel bei Kfz-Würmseer in Hechenberg

Generationswechsel bei Kfz-Würmseer in Hechenberg

Nachdem Georg Würmseer 1985 mit Erfolg die Prüfung zum Kfz-Meister absolviert hatte, folgte zwei Jahre später der Schritt in die Selbstständigkeit. Er gründete 1987 in Hechenberg bei Dietramszell seine eigene Kfz-Werkstatt. So kann nun auf ein 35-jähriges Betriebsbestehen Rückschau gehalten werden. Begonnen hat das „Jubiläumsjahr“ mit einer Änderung: Thomas Würmseer hat zum 1. Januar 2022 den Betrieb übernommen. Ganz im Interesse seines Vaters führt er das Unternehmen nun weiter. Selbstverständlich hilft der Firmengründer aber weiterhin tatkräftig mit. Unterstützung kommt auch von Bruder Georg Würmseer jun. Er ist ausgebildeter Mechatroniker mit Schwerkraft Personenkraftwagentechnik, Landtechnik und zuständig für sämtliche Diagnosearbeiten.
Generationswechsel bei Kfz-Würmseer in Hechenberg
Penzberg: Grünes Licht vom Bauausschuss für Roche-Neubau

Penzberg: Grünes Licht vom Bauausschuss für Roche-Neubau

Penzberg - Der Roche-Konzern will im Februar mit seinem Neubau im Penzberger Nonnenwald beginnen. Der Bauausschuss winkte den Bauantrag ohne Gegenstimme durch.
Penzberg: Grünes Licht vom Bauausschuss für Roche-Neubau
Schüler der Grund- und Mittelschule Rottach-Egern sammeln für guten Zweck

Schüler der Grund- und Mittelschule Rottach-Egern sammeln für guten Zweck

Rottach-Egern – In der Adventszeit haben Schüler der Grund- und Mittelschule Rottach-Egern fleißig gebastelt und verkauft. Der Erlös geht nun an die Gmunder Tafel.
Schüler der Grund- und Mittelschule Rottach-Egern sammeln für guten Zweck
Bad Tölz: Kommunale Verkehrsüberwachung zukünftig in der Hand des Zweckverbandes

Bad Tölz: Kommunale Verkehrsüberwachung zukünftig in der Hand des Zweckverbandes

Bad Tölz – Seit über 30 Jahren werden in Bad Tölz Parkverstöße mit eigenem Personal geahndet. Nun gibt die Stadt ihre Verkehrsüberwachung auf und überträgt diese an den „Zweckverband Kommunales Dienstleistungszentrum Oberland“.
Bad Tölz: Kommunale Verkehrsüberwachung zukünftig in der Hand des Zweckverbandes
Penzberg: So läuft die zentrale Anmeldung für das neue Kindergartenjahr

Penzberg: So läuft die zentrale Anmeldung für das neue Kindergartenjahr

Penzberg - In Penzberg startet im März die zentrale Anmeldung für Krippe, Kindergarten sowie Hort und Mittagsbetreuung. Vorher informieren die Einrichtungen.
Penzberg: So läuft die zentrale Anmeldung für das neue Kindergartenjahr
Hubschraubereinsatz auf der A95 bei Wolfratshausen

Hubschraubereinsatz auf der A95 bei Wolfratshausen

Wolfratshausen – Am Dienstag (25. Januar) ist es gegen 10.45 Uhr auf der A95 zwischen den Anschlussstellen Wolfratshausen und Seeshaupt zu einem medizinischen Notfall gekommen.
Hubschraubereinsatz auf der A95 bei Wolfratshausen
Icking: Veranstalter Ramadan fordert Verlängerung der Kurzarbeit für Kultur

Icking: Veranstalter Ramadan fordert Verlängerung der Kurzarbeit für Kultur

Icking – Eine Verlängerung des Kurzarbeitergeldes für die Kulturbranche hat Wolfgang Ramadan, Geschäftsführer von „BrotZeit&Spiele“, gefordert.
Icking: Veranstalter Ramadan fordert Verlängerung der Kurzarbeit für Kultur
Rennauftakt am Weltcup-Hang in Lenggries: Romy Ertl und Quirin Lechner dominieren Konkurrenz

Rennauftakt am Weltcup-Hang in Lenggries: Romy Ertl und Quirin Lechner dominieren Konkurrenz

Lenggries – Die beiden Überflieger auf dem Lenggrieser Weltcup-Hang waren jüngst Romy Ertl (SC Lenggries) und Quirin Lechner (SV Wackersberg-Arzbach).
Rennauftakt am Weltcup-Hang in Lenggries: Romy Ertl und Quirin Lechner dominieren Konkurrenz
Bahnhof Holzkirchen: Polizei-Einsatz wegen Betrunkenem

Bahnhof Holzkirchen: Polizei-Einsatz wegen Betrunkenem

Holzkirchen – Die Polizei hat am Sonntag einen Betrunkenen des Bahnhofs in Holzkirchen verwiesen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung eingeleitet.
Bahnhof Holzkirchen: Polizei-Einsatz wegen Betrunkenem
Geretsried: Bürgermeister Müller überreicht Verkehrsministerin Schreyer B11-Resolution

Geretsried: Bürgermeister Müller überreicht Verkehrsministerin Schreyer B11-Resolution

Geretsried – Jüngst überreichte Bürgermeister Michael Müller Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer die B11-Resolution.
Geretsried: Bürgermeister Müller überreicht Verkehrsministerin Schreyer B11-Resolution
Unbekannte klauen im Rotwandgebiet und gefährden damit bedrohte Tierart

Unbekannte klauen im Rotwandgebiet und gefährden damit bedrohte Tierart

Landkreis – Seit dem 1. Dezember gibt es das Wildschutzgebiet Rotwand im Landkreis Miesbach. Nun wurden die Schilder geklaut – mit fatalen Folgen.
Unbekannte klauen im Rotwandgebiet und gefährden damit bedrohte Tierart
Abgestürzter Eiskletterer: Einsatz für Bergwacht Kochel in Jochberg-Wand

Abgestürzter Eiskletterer: Einsatz für Bergwacht Kochel in Jochberg-Wand

Kochel - Einsatz für die Bergwacht Kochel: Die freiwilligen Helfer halfen in der Jochberg-Nordwand einem abgestürzten Eiskletterer.
Abgestürzter Eiskletterer: Einsatz für Bergwacht Kochel in Jochberg-Wand
Das Tölzer Landratsamt warnt vor illegalen Sammlungen in der Region

Das Tölzer Landratsamt warnt vor illegalen Sammlungen in der Region

Reichersbeuern - In der Gemeinde Reichersbeuern fanden sich Wurfzettel mit dem Aufruf, „eine ungarische Familie“ per Spende zu unterstützen. Doch das Landratsamt warnt vor solchen Aktionen.
Das Tölzer Landratsamt warnt vor illegalen Sammlungen in der Region
Geretsried: Autofahrer schleudert auf B11 in Gegenverkehr

Geretsried: Autofahrer schleudert auf B11 in Gegenverkehr

Geretsried – Wie die Polizeiinspektion Geretsried mitteilt, kam es vergangenes Wochenende zu mehreren Unfällen.
Geretsried: Autofahrer schleudert auf B11 in Gegenverkehr
Lebensgefährliche Liftfahrt: Pärchen steigt illegal in die Blombergbahn ein

Lebensgefährliche Liftfahrt: Pärchen steigt illegal in die Blombergbahn ein

Bad Tölz/Wackersberg – So etwas hat Hannes Zintel in seinen 20 Jahren als Betriebsleiter der Blombergbahn nicht erlebt: Zwei Wanderer springen während der Revision in den gesperrten Lift.
Lebensgefährliche Liftfahrt: Pärchen steigt illegal in die Blombergbahn ein
Weilheim-Schongau: Der neue Jagdberater im Landkreis kommt aus Antdorf

Weilheim-Schongau: Der neue Jagdberater im Landkreis kommt aus Antdorf

Region – Neuer Jagdberater im Landkreis Weilheim-Schongau: Der Antdorfer Stefan Zimmermann hat das Amt übernommen. Der Forstwirt ist Jagdleiter in Frauenrain.
Weilheim-Schongau: Der neue Jagdberater im Landkreis kommt aus Antdorf
So wenig Arbeitslose wie noch nie im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

So wenig Arbeitslose wie noch nie im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Landkreis – Im Landkreis war die Arbeitslosigkeit im Dezember so gering wie in keinem anderen Jahr zuvor. Jedoch suchen Unternehmen weiterhin nach Fachkräften.
So wenig Arbeitslose wie noch nie im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen
Verletzte nach Unfall auf A8 nahe Holzkirchen

Verletzte nach Unfall auf A8 nahe Holzkirchen

Valley – Am Sonntagabend ist es auf der Autobahn A8 bei Valley zu einem Unfall gekommen. Dabei wurden vier Menschen verletzt.
Verletzte nach Unfall auf A8 nahe Holzkirchen
Wendelstein: Skifahrer findet Toten

Wendelstein: Skifahrer findet Toten

Brannenburg – Ein Skifahrer hat am Samstagnachmittag an der nördlichen Seite des Wendelsteins einen Toten gefunden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zur Unglücksursache.
Wendelstein: Skifahrer findet Toten
Chiemgauer Land: LBV kritisiert beschlossene Abschuss-Freigabe des Wolfs

Chiemgauer Land: LBV kritisiert beschlossene Abschuss-Freigabe des Wolfs

Region – Geteilte Meinung zur Regierungsentscheidung einen Wolf zu entnehmen, der in Nachbarlandkreisen Traunstein, Berchtesgadener Land und Rosenheim, Weidetiere gerissen hatte.
Chiemgauer Land: LBV kritisiert beschlossene Abschuss-Freigabe des Wolfs
Fronten in Wolfratshausen: Aktionsbündnis protestiert gegen „Spaziergänger“

Fronten in Wolfratshausen: Aktionsbündnis protestiert gegen „Spaziergänger“

Wolfratshausen – 950 Kritiker der Corona-Maßnahmen und etwa 300 Anhänger der Impf-Befürworter-Gruppe „WOR tolerant“ versammelten sich am Montagabend in der Altstadt Wolfratshausen.
Fronten in Wolfratshausen: Aktionsbündnis protestiert gegen „Spaziergänger“
Nach Debatte im Gemeinderat: Neue Pläne für ZOB in Gmund

Nach Debatte im Gemeinderat: Neue Pläne für ZOB in Gmund

Gmund – Neue Entwürfe für einen Zen­tralen Omnibusbahnhof in Gmund wurden nun im Gemeinderat vorgestellt. Am Ende stand ein unerwarteter Beschluss.
Nach Debatte im Gemeinderat: Neue Pläne für ZOB in Gmund
Ortsverband der Holzkirchner Grünen stellt sich neu auf

Ortsverband der Holzkirchner Grünen stellt sich neu auf

Holzkirchen – Nachdem Johannes Küster als Co-Vorsitzender nicht mehr zur Wahl stand, hat sich der Grünen-Ortsverband in Holzkirchen neu zusammengestellt.
Ortsverband der Holzkirchner Grünen stellt sich neu auf
Wolfratshausen: Neue Philharmonie München gibt Benefizkonzert

Wolfratshausen: Neue Philharmonie München gibt Benefizkonzert

Wolfratshausen – Die Neue Philharmonie München gibt am Samstag, 5. März, in der Loisachhalle in Kooperation mit „Kinder in Not“ ein Konzert, bei dem „Der dritte Raum“ des australischen Komponisten Samuel Penderbayne uraufgeführt wird.
Wolfratshausen: Neue Philharmonie München gibt Benefizkonzert
Viel geholfen: Penzberger AWO lässt sich von Pandemie nicht unterkriegen

Viel geholfen: Penzberger AWO lässt sich von Pandemie nicht unterkriegen

Penzberg – Die Penzberger Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat wieder viel geleistet. Trotz der Corona-Einschränkungen gab es Aktionen und Hilfen.
Viel geholfen: Penzberger AWO lässt sich von Pandemie nicht unterkriegen
Penzberg: Stadt will mit einem Stück Zaun an „Weiße Rose“ erinnern

Penzberg: Stadt will mit einem Stück Zaun an „Weiße Rose“ erinnern

Penzberg – Die Stadt Penzberg bewirbt sich um ein Stück Zeitgeschichte: Es geht um einen alten Zaun in München, der ein Symbol für die „Weiße Rose“ ist.
Penzberg: Stadt will mit einem Stück Zaun an „Weiße Rose“ erinnern
BRB spendet 1.000 Euro an Kriseninterventionsdienst Miesbach

BRB spendet 1.000 Euro an Kriseninterventionsdienst Miesbach

Miesbach/Landkreis – Statt Präsenten zu Weihnachten für die Fahrgäste hat die BRB zu Weihnachten an den Kriseninterventionsdienst Miesbach gespendet.
BRB spendet 1.000 Euro an Kriseninterventionsdienst Miesbach
Kulturbühne Hinterhalt in Gelting erinnert an Anschlag auf französische Redaktion

Kulturbühne Hinterhalt in Gelting erinnert an Anschlag auf französische Redaktion

Gelting – Sieben Jahre nach dem Terroranschlag auf Charlie Hebdo lud die Kulturbühne Hinterhalt zu einem Gedenkabend ein, um dabei die Wichtigkeit von Presse- und Meinungsfreiheit zu betonen.
Kulturbühne Hinterhalt in Gelting erinnert an Anschlag auf französische Redaktion
Jugend des EC Bad Tölz präsentiert Kurzfilme für den Ausbildungskompass

Jugend des EC Bad Tölz präsentiert Kurzfilme für den Ausbildungskompass

Bad Tölz – Der Ausbildungskompass und die U17-Jugend des EC Bad Tölz präsentieren gemeinsame Kurzfilme zur Berufsorientierung.
Jugend des EC Bad Tölz präsentiert Kurzfilme für den Ausbildungskompass
Waakirchen will sich als Gemeinde mit angespanntem Wohnungsmarkt bewerben

Waakirchen will sich als Gemeinde mit angespanntem Wohnungsmarkt bewerben

Waakirchen – Seit dem 1. Januar ist die Mietpreisbremse in Bayern aktualisiert. Auch in Waakirchen ist das Thema nun mit Verspätung aufgekommen.
Waakirchen will sich als Gemeinde mit angespanntem Wohnungsmarkt bewerben
Regionale Schätze entdecken: 66 Gästeführer tagen am Tegernsee

Regionale Schätze entdecken: 66 Gästeführer tagen am Tegernsee

Tegernsee – Heimatführer aus aller Welt haben sich getroffen. Gesendet wurde die 19. Bayerische Gästeführertagung live aus dem Seeforum Rottach-Egern.
Regionale Schätze entdecken: 66 Gästeführer tagen am Tegernsee
Neuer Kreisbrandmeister: Christoph Goßlau für Heilbrunner Bereich zuständig

Neuer Kreisbrandmeister: Christoph Goßlau für Heilbrunner Bereich zuständig

Bad Heilbrunn – Neuer Kreisbrandmeister bei der Feuerwehr: Christoph Goßlau ist für den Bereich Bad Heilbrunn und Wackersberg zuständig.
Neuer Kreisbrandmeister: Christoph Goßlau für Heilbrunner Bereich zuständig
Penzberger FDP plant Antrag: Innovationsquartier in alter Bücherei

Penzberger FDP plant Antrag: Innovationsquartier in alter Bücherei

Penzberg – Der Penzberger FDP-Ortsverband hat einen konkreten Vorschlag: Die leerstehende alte Bücherei am Rathausplatz soll ein Innovationsquartier werden.
Penzberger FDP plant Antrag: Innovationsquartier in alter Bücherei
Oemisch-Stiftung kauft Tablets für Oberland-Werkstätten in Miesbach

Oemisch-Stiftung kauft Tablets für Oberland-Werkstätten in Miesbach

Miesbach – Da Corona für weniger Aufträge sorgt, bilden die Mitarbeiter der Oberland-Werkstätten sich nun über Tablets weiter. Die hat die Oemisch-Stiftung gespendet.
Oemisch-Stiftung kauft Tablets für Oberland-Werkstätten in Miesbach
Wackersberg: Gemeinderat verabschiedet einstimmig Bebauungsplan „Hotel Straß“

Wackersberg: Gemeinderat verabschiedet einstimmig Bebauungsplan „Hotel Straß“

Wackersberg - Der „Strasserhof“ in Wackersberg ist an Golfplatzbesitzer Tassilo Perras verkauft worden. Er möchte daraus ein großes Ferienhaus machen.
Wackersberg: Gemeinderat verabschiedet einstimmig Bebauungsplan „Hotel Straß“
Holzkirchen verhängt Veränderungssperre: Dieser Bereich ist betroffen

Holzkirchen verhängt Veränderungssperre: Dieser Bereich ist betroffen

Holzkirchen – Um die Ortsmitte in Holzkirchen zu schützen, hat der Gemeinderat nun eine Veränderungssperre erlassen. Ausnahmen sind aber möglich.
Holzkirchen verhängt Veränderungssperre: Dieser Bereich ist betroffen
Impfstube für Kinder eröffnet an der Tölzer Marktstraße

Impfstube für Kinder eröffnet an der Tölzer Marktstraße

Bad Tölz - In den ehemaligen Räumen der Sparkasse an der Tölzer Marktstraße können Eltern nun ihre Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren mit Biontech gegen Corona impfen lassen.
Impfstube für Kinder eröffnet an der Tölzer Marktstraße
Penzberg: Initiative für Corona-Impfungen wirbt mit abgespecktem Infostand

Penzberg: Initiative für Corona-Impfungen wirbt mit abgespecktem Infostand

Penzberg - Die Penzberger Initiative „Impfen ist solidarisch“ hält am Infostand am Samstag (22. Januar) fest - wegen der Corona-Lage aber in abgespeckter Form.
Penzberg: Initiative für Corona-Impfungen wirbt mit abgespecktem Infostand
Walchensee: Kochler Zuschuss für Sanierung der evangelischen Kirche

Walchensee: Kochler Zuschuss für Sanierung der evangelischen Kirche

Walchensee - Die evangelische Kirche in Walchensee muss saniert werden. Die Kommune Kochel schießt Geld dazu. Das beschloss der Gemeinderat einstimmig.
Walchensee: Kochler Zuschuss für Sanierung der evangelischen Kirche
Bebauungsplan „Hotel Straß“ in Wackersberg verabschiedet

Bebauungsplan „Hotel Straß“ in Wackersberg verabschiedet

Wackersberg – In der langen und wechselvollen Geschichte des „Strasserhofs“ in Wackersberg beginnt im Jahr 2022 ein neues Kapitel, als der Gemeinderat kürzlich dem Bebauungsplan zugstimmt hat.
Bebauungsplan „Hotel Straß“ in Wackersberg verabschiedet
Lebensmittel- und Gastgewerbe im Landkreis Miesbach: Das fordert die NGG

Lebensmittel- und Gastgewerbe im Landkreis Miesbach: Das fordert die NGG

Landkreis – Einen Betriebsrat zu wählen, ist ein demokratisches Grundrecht. Die Gewerkschaft NGG macht sich für eine Arbeitnehmervertretung stark.
Lebensmittel- und Gastgewerbe im Landkreis Miesbach: Das fordert die NGG
Geretsrieder Etat-Vorentwurf: Jahresfehlbeitrag bei 15,9 Millionen

Geretsrieder Etat-Vorentwurf: Jahresfehlbeitrag bei 15,9 Millionen

Geretsried – Im Stadthaushalt muss wahrscheinlich in einigen Bereichen der Rotstift angesetzt werden. Das ergab der kürzlich präsentierte Etat-Vorentwurf.
Geretsrieder Etat-Vorentwurf: Jahresfehlbeitrag bei 15,9 Millionen
Große und kleine Corona-Proteste in Bad Tölz, Lenggries und Reichersbeuern

Große und kleine Corona-Proteste in Bad Tölz, Lenggries und Reichersbeuern

Bad Tölz – Trotz eisiger Kälte sind am Montagabend wieder viele Gegner der Corona-Maßnahmen im Landkreis unterwegs gewesen. Gegendemonstranten kritisieren dies auf der Tölzer Marktstraße.
Große und kleine Corona-Proteste in Bad Tölz, Lenggries und Reichersbeuern
Rottach-Egern will in Haslau Wohnraum für Einheimische schaffen

Rottach-Egern will in Haslau Wohnraum für Einheimische schaffen

Rottach-Egern – Bezahlbarer Wohnraum ist Mangelware am Tegernsee, der Traum vom Eigenheim bleibt meist unerfüllt. Die Gemeinde Rottach-Egern will das in Haslau ändern.
Rottach-Egern will in Haslau Wohnraum für Einheimische schaffen
Wolfratshausen: Kreisklinik freut sich wieder über Spenden

Wolfratshausen: Kreisklinik freut sich wieder über Spenden

Wolfratshausen – Die Kreisklinik freute sich jüngst über neue Spenden.
Wolfratshausen: Kreisklinik freut sich wieder über Spenden
Ortsmitte in Waakirchen: Diese weiteren Schritte sind nun geplant

Ortsmitte in Waakirchen: Diese weiteren Schritte sind nun geplant

Waakirchen – Die Ortsmitte in Waakirchen soll entwickelt werden. Wie, das ist nach einem Bürgerentscheid 2019 unklar. Nun gibt es einen neuen Anlauf im Gemeinderat.
Ortsmitte in Waakirchen: Diese weiteren Schritte sind nun geplant
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!

Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!

Rottenbuch – Seit fast 45 Jahren schon behauptet sich das Bauunternehmen Erhard mit Sitz in Rottenbuch auf dem Markt, und hat sich längst einen festen Platz in der Branche erarbeitet. Viele Bauherren schenken dem inhabergeführten Handwerksunternehmen ihr Vertrauen – und können auf dieses Vertrauen bauen. Eine stabile Auftragslage über viele Jahre hinweg, auch das spricht eine deutliche Sprache.
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Wagner Geretsried leitet ab März Pflege-WG in Dietramszell

Wagner Geretsried leitet ab März Pflege-WG in Dietramszell

Geretsried/Dietramszell – Die Pflegezentrale Wagner GmbH übernimmt zum 1. März die bestehende Pflege-WG in Dietramszell. Insgesamt bietet die Wohngemeinschaft Platz für neun Bewohner.
Wagner Geretsried leitet ab März Pflege-WG in Dietramszell
IHK-Geschäftsstelle Weilheim: Das hat der neue Leiter Thorsten Leupold vor

IHK-Geschäftsstelle Weilheim: Das hat der neue Leiter Thorsten Leupold vor

Region – Die IHK-Geschäftsstelle Weilheim hat einen neuen Leiter: Thorsten Leupold (50) hat zum 1. Januar den Posten übernommen.
IHK-Geschäftsstelle Weilheim: Das hat der neue Leiter Thorsten Leupold vor
Unfall auf der B472 bei Wachlehen: Verletzer von Feuerwehr befreit

Unfall auf der B472 bei Wachlehen: Verletzer von Feuerwehr befreit

Miesbach  –  Am Donnerstag hat es auf der Bundesstraße B472 zwischen Wachlehen und Schweinthal einen Unfall auf schneeglatter Fahrbahn gegeben. Drei Menschen wurden verletzt.
Unfall auf der B472 bei Wachlehen: Verletzer von Feuerwehr befreit