VR Bank München Land überreicht Spendenscheck

1.000 Euro fürs Tierheim Gelting

+
Übergabe Spendenscheck am Geltinger Tierheim.

Gelting – Das Tierheim freut sich über eine Spende von der VR Bank München. 

„Für Kinder und Eltern wurde bereits viel getan, jetzt tun wir mal was für Tiere“, erklärte Andreas Scherz (2. v. l.) vor der Spendenübergabe am Josefa-Burger-Tierheim. Der Leiter der VR-Bank-Geschäftsstelle in der Geretsrieder Egerlandstraße kam gemeinsam mit dem stellvertretenden Leiter der Filiale an der Geretsrieder Sudetenstraße Philipp Seibold (l.) nach Gelting, um den Scheck an den Vorsitzenden des Tierschutzvereins Wolfratshausen-Geretsried Dr. Manfred Fleischer (r.) zu überreichen. 

„Das ist ein super Signal, dass es das Tierheim noch gibt, und bietet sich zur Nachahmung an“, bedankte sich Fleischer. Laut Tierheim-Leiterin Manuela Ravara leben derzeit 35 Katzen, zwei Ziegen, vier Tauben, vier Wasservögel und vier Hunde im Tierheim. Einer davon – Flavio – ließ sich gerne bei der Spenderübergabe fotografieren und wurde kurz darauf an ein neues Herrchen weitervermittelt. „Das Geld verwenden wir für Futter und Tierarztkosten“, kündigte Ravara an. ph

Auch interessant

Meistgelesen

Grünen-Ortsverband von abgelehnten Anträgen nicht entmutigt – Kaum Besucher
Grünen-Ortsverband von abgelehnten Anträgen nicht entmutigt – Kaum Besucher
33-jähriger Geretsrieder wird angeblich von Jugendlichen geschlagen und getreten
33-jähriger Geretsrieder wird angeblich von Jugendlichen geschlagen und getreten
Trägerverein Jugend- und Sozialarbeit veranstaltet „14. Integrationsforum: Arbeit ist Menschenrecht?!“
Trägerverein Jugend- und Sozialarbeit veranstaltet „14. Integrationsforum: Arbeit ist Menschenrecht?!“
Bundestagsabgeordneter Andreas Wagner fordert mehr Infektionsschutz
Bundestagsabgeordneter Andreas Wagner fordert mehr Infektionsschutz

Kommentare