25 Jahre Johann Gillhuber: Zuverlässige Forst- und Erdarbeiten 

Geschäftsführer Johann Gillhuber (r.) und sein Team bieten umfangreiche Leistungen zum fairen Preis an
+
Geschäftsführer Johann Gillhuber (r.) und sein Team bieten umfangreiche Leistungen zum fairen Preis an

Gemeinsam mit seinem Vater und seinem Bruder gründete Johann Gillhuber 1996 einen kleinen Forstbetrieb, der sich damals auf Durchforstung, Starkholzeinschlag sowie den Handel und Transport von Holz beschränkte. Mittlerweile hat das Unternehmen sein Aufgabenspektrum und sein Personal deutlich aufgestockt.

Umfangreiches Aufgabengebiet

Wertvolle Erfahrung sammelte Johann Gillhuber vor allem in seiner Funktion als verlässlicher Subunternehmer für Privatwald und die Städtische Forstverwaltung München. „Unsere Hauptaufgabe war hier die Borkenkäferbekämpfung und die Revier-Betreuung von ca. 800 Hektar Waldfläche inklusive aller Nebentätigkeiten wie Instandsetzungen der Reviereinrichtungen“, berichtet Gillhuber. Als Imker und Jäger ist ihm der Umgang mit der Natur besonders wichtig. Nach vielen Höhen und Tiefen in der Holzbranche reifte 2006 die Überlegung, eine Erweiterung des Betriebes im „Garten-/Landschaftsbau und Winterdienst“ durchzuführen. 2015 folgte eine Spezialausbildung zum Anoplophora-Spürhunde-Team, um gemeinsam mit Gillhubers BGS-Hündin Fini die Ausbreitung des Asiatischen Laubbockkäfers zu bekämpfen. Dieser Schädling muss möglichst früh mit der Hundenase aufgespürt und vernichtet werden.  Durch ständige Fort- und Weiterbildung wurde 2017 die Zertifizierung des Betriebs nach KFP-Plus-Standards (Kompetente Forstpartner) mit vier Angestellten durchgeführt und bis heute aufrechterhalten. Zu Gillhubers Geltungsbereichen gehören Flächenvorbereitung, Pflanzung, Kulturschutz, Pflege, Energieholzgewinnung, Fällung, Aufarbeitung, Rückung, Entrindung, Wegebau, Wertastung sowie viele andere Aufgaben.

Moderner Fuhrpark sorgt für Effizienz

„Wir sind mit unseren Aufgaben gewachsen, unsere Mitarbeiter-Zahl ist auf 12 gestiegen und unser Schwerpunkt liegt mittlerweile im Bereich Abbruch- und Erdarbeiten, Großflächenpflasterungen, Gartenplanung und -gestaltung“, erklärt Gillhuber.

Seit 2018 verfolgt sein Unternehmen das Ziel, so nahe wie möglich beim Bauherrn zu sein und bietet u. a. folgende Leistungen im Paket an: Abbruch, Aushub, Leitungsbau, Gartengestaltung, Terrassen- und Pflasterbau, Carports, Pergola. Eine eigene Kiesgrube und Kippe ermöglichen individuelles Handeln. Zudem lässt der moderne Fuhrpark mit fünf Baggern in jeglicher Größe, vier Radladern, zwei LKW, Siebanlage, Verdichtungsgeräten, Betonbrecherlöffeln, Transportern und Absetzcontainern keine Wünsche offen.

Impressionen der Firma Johann Gillhuber

Impressionen der Firma Johann Gillhuber
Geschäftsführer Johann Gillhuber (r.) und sein Team bieten umfangreiche Leistungen zum fairen Preis an © Gillhuber
Impressionen der Firma Johann Gillhuber
Der moderne Fuhrpark lässt keine Wünsche offen © Gillhuber
Impressionen der Firma Johann Gillhuber
Bagger stehen in verschiedenen Größen zur Verfügung © Gillhuber
Impressionen der Firma Johann Gillhuber
Auch Baumfällungen und -pflege gehören zum Leistungsspektrum der Firma © Gillhuber
Impressionen der Firma Johann Gillhuber
Auch Baumfällungen und -pflege gehören zum Leistungsspektrum der Firma © Gillhuber
Impressionen der Firma Johann Gillhuber
Pflasterarbeiten werden zuverlässig erledigt © Gillhuber
Impressionen der Firma Johann Gillhuber
Pflasterarbeiten werden zuverlässig erledigt © Gillhuber
Impressionen der Firma Johann Gillhuber
2006 erfolgte eine Erweiterung des Betriebes auf Garten- und Landschaftsbau © Gillhuber
Impressionen der Firma Johann Gillhuber
Im Winter übernimmt das Unternehmen Schneeäumungsarbeiten © Gillhuber

Nachhaltige Erweiterung

Der gute Ruf seines Unternehmens ist für Johann Gillhuber Verpflichtung und Ansporn zugleich. So soll in Zukunft eine Kiesabbauerweiterung und ein 6000 m² großer Lagerplatz mit Halle und Mischplatz für das Humus-und-Substrate-Boden-Recycling entstehen, um die Wertschöpfung der Ressourcen noch nachhaltiger nutzen zu können.

„Meiner Meinung nach ist ein Betrieb nur so gut wie seine Mitarbeiter und die nachfolgende Generation, die ihn verkörpert“, glaubt Gillhuber. Auf seinen Sohn und künftigen Nachfolger ist er besonders stolz. „Er hält mir den Rücken frei und steht mit vollem Einsatz hinter der Firma“, betont Gillhuber. Die Firma hat neben ihrem Hauptsitz in Dietramszell noch eine Filiale im Gewerbegebiet der Gemeinde Egling.

Mitarbeiter gesucht

Aufgrund der steigenden Nachfrage und eines großen Auftragsvolumens sucht „Johann Gillhuber Forst- und Erdarbeiten“ engagierte Mitarbeiter zur Verstärkung des Teams. „Bewerbungen sind jederzeit willkommen“, verspricht Johann Gillhuber. Kontakt: info@gillhuber.bayern oder Tel. 0 81 76/9 99 39 66.

Die Leistungen im Überblick:

- Gartenwege anlegen
- Kleinere Bagger- und Erdarbeiten
- Zaunaufbau, Montage von Gartenzäunen
- Baumverschnitt, -pflege und -fällung
- Sonstige Gartenarbeiten und Landschaftsbau
- Pflasterung von privaten Flächen (z.B. Einfahrten oder Terrassen)
- Sonstige Arbeiten an Wegen und Flächen auf Privatgrundstücken
- Rasenflächen erneuern, Rollrasen legen
- Sonstige Arbeiten im Außenbereich
- Abrissarbeiten
- Baggerarbeiten, Baugruben ausheben und Kanäle schachten
- Entsorgung von Erdaushüben
- Hausabriss und Bauschuttentsorgung
- Sonstige Erdarbeiten und Baggerarbeiten
- Flächen und Wege im Garten pflastern
- Rasenkantensteine setzen
- Winterdienst

Auch interessant

Kommentare