Tödlicher Bergunfall in Grainau

81-jähriger Wolfratshauser stürzt in Höllentalklamm ab und stirbt

Eine klamm
+
Felsige Wildromantik: Eine Klamm ist für Wanderer ein beliebtes Ausflugsziel, aber aufgrund des steilen Geländes auch gefährlich (Symbolbild).
  • Daniel Wegscheider
    VonDaniel Wegscheider
    schließen

Grainau/Wolfratshausen - Der Mann aus Wolfratshausen wollte offenbar in die Schlucht hinabschauen, geriet dabei aus dem Gleichgewicht und stürzte über steiles Gelände in den Hammersbach.

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet, ist ein 81-jähriger Wanderer aus Wolfratshausen am Montag (21. Juni) beim Wandern in der Höllentalklamm nahe dem Zugspitzdorf Grainau bei Garmisch-Partenkirchen tödlich verunglückt. Dort war der Mann mit seiner Ehefrau den Weg über das Kreuzeck zur Bergstation der Osterfelderbahn unterwegs gewesen. Die beiden stiegen über die Rinderscharte Richtung Höllentalangerhütte ab, bevor das Unglück gegen 13.30 Uhr passierte.

Zeugen berichten, wie sich der 81-Jährige kurz über den Abgrund beugte, um nach unten in die Klamm zu sehen. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte rund 30 Höhenmeter über steiles Felsgelände in den Hammersbach. „Durch den Sturz erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb“, berichtet Polizeisprecher Martin Emig.

Durch die Bergwacht Grainau und einen Polizeibergführer der Alpinen Einsatzgruppe wurde der Leichnam mittels eines Hubschraubers geborgen. Die Ehefrau und die Zeugen wurden durch den Kriseninterventionsdienst der Bergwacht betreut.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auf der Flucht vor der Polizei: 19-jähriger Königsdorfer stürzt mit Auto in die Isar
Bad Tölz - Wolfratshausen
Auf der Flucht vor der Polizei: 19-jähriger Königsdorfer stürzt mit Auto in die Isar
Auf der Flucht vor der Polizei: 19-jähriger Königsdorfer stürzt mit Auto in die Isar
Angebot des Tölzer Caritas-Zentrum: Begegnungsstätte für Suchtkranke
Bad Tölz - Wolfratshausen
Angebot des Tölzer Caritas-Zentrum: Begegnungsstätte für Suchtkranke
Angebot des Tölzer Caritas-Zentrum: Begegnungsstätte für Suchtkranke
Pachtvertrag für Golfklub Bergkramerhof in Wolfratshausen wird nicht verlängert
Bad Tölz - Wolfratshausen
Pachtvertrag für Golfklub Bergkramerhof in Wolfratshausen wird nicht verlängert
Pachtvertrag für Golfklub Bergkramerhof in Wolfratshausen wird nicht verlängert
Im idyllischen Irschenhausen gerät ein Neubau zum Zankapfel
Bad Tölz - Wolfratshausen
Im idyllischen Irschenhausen gerät ein Neubau zum Zankapfel
Im idyllischen Irschenhausen gerät ein Neubau zum Zankapfel

Kommentare