1. dasgelbeblatt-de
  2. Lokales
  3. Bad Tölz - Wolfratshausen

Abwasser wird teurer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Von

BARBARA REILE, Gaißach - Einer Nachkalkulation des Tölzer Klärwerks zufolge, kommt Gaißach nicht umhin, ihre Gebühren für die Einleitung von Abwasser zum 1. Oktober 2010 anzuheben. Wie Bürgermeister Nikolaus Trischberger bei der jüngsten Gemeinderatssitzung daran erinnerte, sei vor einem Jahr zwar eine Senkung der Einleitungsgebühren möglich gewesen, damals habe man aber vorsorglich darauf aufmerksam gemacht, dass die Sätze – es wurden 78 Cent pro Kubikmeter Schmutzwasser und 87 Cent je Kubikmeter Mischwasser festgelegt – nicht auf Dauer gehalten werden können. „Es gilt das Prinzip der Kostendeckung“, erklärte Trischberger und wies darauf hin, dass die Gemeinde vom Gesetzgeber her dazu angehalten sei, kostendeckend zu wirtschaften. Deshalb musste nun der Kubikmeterpreis für Schmutzwasser auf 86 Cent und für Mischwasser auf 97 Cent erhöht werden. Die entsprechende Änderung der Satzung wurde vom Gremium einstimmig abgesegnet. „Wir bewegen uns immer noch in einem Kostenbereich, wo sich viele andere die Finger ablecken würden“, stellte Trischberger zusammenfassend fest und merkte mit einem Schmunzeln an: „Auch wenn es um Abwasser geht.“

Auch interessant

Kommentare