Ergriffen und spendabel

Adventkonzert in der Kirche Heilige Familie Gartenberg

+
Die „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma in der Hl. Familie Gartenberg, gestaltet von Hubert Freiseisen und den Musikgruppen „Isar4Musi“, „Isara Cantus“, „Ensemble für alte Musik“ unter Leitung von Rainer Marquart, bewegte die vielen Zuhörer.

Geretsried – Zahlreiche Zuhörer strömten kürzlich zum Adventskonzert in die Kirche der Pfarrei Heilige Familie in Gartenberg. Und sie sollten wahrlich belohnt werden.

Die „Heilige Nacht“ von Ludwig Thoma, ergreifend gelesen von Hubert Freiseisen, zog sie alle schnell in ihren Bann. Mucksmäuschenstill lauschten die Besucher im vollbesetzten Kirchenrund der Weihnachtslegende und den umrahmenden Musikklängen der „Isar4Musi“, des „Ensembles für alte Musik“ der Musikschule Geretsried und des neuen Projektchores „Isara Cantus“. Nach dem zuletzt verklungenen Andachtsjodler zeigten die begeisterten Besucher auch ihr gutes Herz: sie spendeten reichlich zugunsten des „Inselhauses“. Rainer Marquart, der Initiator und Leiter dieses Adventskonzertes, konnte wenige Tage später zusammen mit Dr. Susanne Pechtl, die in allen drei Musikgruppen agierte, und Gerhard Rottmeier, der im Isara Cantus mitsang, einen Betrag von 500 Euro an Inselhaus-Vertreterrin Elke Burghardt überreichen. Sie nahm die Spende hoch erfreut und dankbar entgegen. Das „Inselhaus“ ist, wie Frau Dr. Burghardt sagte, „froh um jede Geldzuwendung und angewiesen auf private Hilfe“. Denn das Budget für diese soziale Institution sei so knapp bemessen, dass nur mit außerordentlichen Hilfen und mit ehrenamtlicher Unterstützung ein gedeihliches Wirken möglich sei, etwa wenn es um die Unterstützung von Jugendlichen für Freizeit- und Weiterbildungsaktivitäten geht. tka

Auch interessant

Meistgelesen

Rettung in letzter Sekunde
Rettung in letzter Sekunde
Kein Luxus am Karl-Lederer-Platz
Kein Luxus am Karl-Lederer-Platz
SPD zeigt sich selbstkritisch und sucht Auswege aus der Krise
SPD zeigt sich selbstkritisch und sucht Auswege aus der Krise
Landkreis rüstet Gefährte des MVV und RVO mit Internet-Hotspots aus
Landkreis rüstet Gefährte des MVV und RVO mit Internet-Hotspots aus

Kommentare