Ressortarchiv: Bad Tölz - Wolfratshausen

Protest gegen den Tyczka-Turm

Protest gegen den Tyczka-Turm

Geretsried – Der Flüssiggashersteller Tyczka darf einen 60 Meter hohen Destillationsturm errichten. Nach dem Plazet des Stadtrates hagelt es nun Kritik der Naturschutzverbände LBV und BN.
Protest gegen den Tyczka-Turm
Amato plant neue Musikbühne

Amato plant neue Musikbühne

Wolfratshausen – Wirt Michel Amato sucht bereits einen neuen Standort für eine Musikbühne.
Amato plant neue Musikbühne
„Haben einen Volltreffer gelandet“

„Haben einen Volltreffer gelandet“

Bad Tölz – „Mit dem 20. Tölzer Jubiläums-Christkindlmarkt haben wir einen Volltreffer gelandet“, sich Claudia Anzinger und Josef Fritz, die beiden Vorsitzenden der veranstaltenden „Aktiven Tölzer“ einig.
„Haben einen Volltreffer gelandet“
Wolfratshausen geht leer aus

Wolfratshausen geht leer aus

Landkreis – In den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen fließen in 2013 rund 28,2 Millionen Euro an Schlüsselzuweisungen des Freistaates Bayern.
Wolfratshausen geht leer aus
S7: Planunterlagen liegen aus

S7: Planunterlagen liegen aus

Geretsried – Darauf haben viele lange gewartet: Die Pläne zur S7-Verlängerung liegen im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens vom 14. Januar bis zum 13. Februar 2013 öffentlich zur allgemeinen Einsichtnahme im Rathaus aus.
S7: Planunterlagen liegen aus

Kokser bricht mit Vergangenheit

Wolfratshausen/Geretsried – Rund 20 Gramm Kokain fand die Polizei im Herbst 2011 in der Wohnung eines Geretsrieders. Der strafbare Handel mit Betäubungsmittel konnte dem mittlerweile 36-jährigen Familienvater allerdings nicht nachgewiesen werden.
Kokser bricht mit Vergangenheit

FOS/BOS: Dämmung teurer als gedacht

Bad Tölz – Dringend gedämmt gehört die Tiefgarage und die oberste Geschoßdecke von FOS und BOS Bad Tölz. Doch die vom Kreisbauaumt veranschlagten und längst genehmigten knapp 92.000 Euro reichen aber nicht.
FOS/BOS: Dämmung teurer als gedacht
Neuer Zweig für Tölzer FOS

Neuer Zweig für Tölzer FOS

Landkreis – An der FOS/BOS Bad Tölz soll nach Informationen des Gelben Blattes der Ausbildungszweig Gestaltung/Kunst angesiedelt werden – auch um den Schulstandort weiter zu sichern.
Neuer Zweig für Tölzer FOS

Bad-Planung in Entwurfsfassung bringen

Geretsrieder – Geretsried hält weiter an der Absicht fest, ein Schulsportbad zu errichten. Der Stadtrat will die Variante „L“ des geplanten Nordlandkreis-Hallenbads nun in die Entwurfsplanung bringen, zuvor aber noch nach Optimierungsmöglichkeiten suchen.
Bad-Planung in Entwurfsfassung bringen
Segen für Geothermie-Projekt

Segen für Geothermie-Projekt

Geretsried – Im Januar beginnen auf dem Geltinger Hofgut Breitenbach die ersten Geothermie-Bohrungen. Unter dem rund 50 Meter hohen Bohrturm versammelten sich am Dienstagnachmittag Vertreter der beteiligten Firmen und Entscheidungsträger der Stadt zur Bohrplatz-Weihe.
Segen für Geothermie-Projekt
Landrat wird Altbürgermeister

Landrat wird Altbürgermeister

Bad Tölz – Der Geehrte ist 49 Jahre alt, der Ehrende ist bereits 60, dennoch ist es der elf Jahre Jüngere, der zum Altbürgermeister ernannt wurde. Landrat Josef Niedermaier erhielt nun von Josef Janker diesen Titel.
Landrat wird Altbürgermeister
Hallenbad: "Nicht mehrheitsfähig"

Hallenbad: "Nicht mehrheitsfähig"

Landkreis – Eine Beteiligung des Landkreises am interkommunalen Hallenbad ist nach dem derzeitigen Modell nicht mehrheitsfähig.
Hallenbad: "Nicht mehrheitsfähig"

Verbotene Küsse im Supermarkt

Lenggries/Wolfratshausen – Weil er eine seiner Mitarbeiterinnen gegen ihren Willen zweimal küsste und in einem Fall gewaltsam festhielt, wurde der stellvertretende Filialleiter eines Lenggrieser Supermarktes vom Wolfratshauser Amtsgericht zu einer Bewährungsstrafe von 14 Monaten verurteilt.
Verbotene Küsse im Supermarkt

Kontingent für Sekretariat bewilligt

Geretsried – Mit einem Volumen von 8,8 Millionen Euro für die nächsten beiden Jahre hat die CSU im Landtag die Verwaltungstätigkeit an Grund-, Mittel- und Realschulen personell gestärkt. Dies dürfte vor allem bei der Mittelschule Geretsried zur lange ersehnten Entlastung führen.
Kontingent für Sekretariat bewilligt
Gymnasium darf bauen

Gymnasium darf bauen

Icking – Nun also doch: der Gemeinderat stimmte dem Erweiterungsbau des Rilke-Gymnasiums zu.
Gymnasium darf bauen
Nun entscheidet das Los

Nun entscheidet das Los

Landkreis – Nun muss das Los entscheiden: Durch den Wechsel von Grünen-Kreisrat Paul Wildenauer in die Kreistagsfraktion der Ausschussgemeinschaft (AG) ergibt sich nach dem Berechnungsverfahren der Stimmen aus der Kommunalwahl von 2008 eine Pattsituation zwischen SPD und AG.
Nun entscheidet das Los
Gleich vier Vorrangflächen in Dietramszell

Gleich vier Vorrangflächen in Dietramszell

Landkreis – Das Warten hat ein Ende, jetzt herrscht Gewissheit, wo im Landkreis Windkraftanlagen errichtet werden können. Der gesamte Süden ist demnach nicht geeignet, wohl aber das Gemeindegebiet in Dietramszell.
Gleich vier Vorrangflächen in Dietramszell
Gebühren fürs Wasser steigen

Gebühren fürs Wasser steigen

Wolfratshausen – Sieben Jahre ist sie her, die letzte Gebührenanpassung für die Trinkwasserver- sowie die Abwasserentsorgung. Nun erhöhen die Stadtwerke Wolfratshausen die Abgaben. Zum 1. April 2013 gelten dann neue Preise für Stadtwerke-Kunden.
Gebühren fürs Wasser steigen
„Voraussetzung für Zukunft“

„Voraussetzung für Zukunft“

Benediktbeuern – „Dieses Jahr haben wir den Ausgleich wieder nicht geschafft,“ sagte Landrat Josef Niedermaier über die „Quotenfrau“ unter den Preisträgern der Isar-Loisach-Medaille. Fünf Bürgern hat der Landkreis diese verliehen als „sichtbares Zeichen des Danks und der Anerkennung“.
„Voraussetzung für Zukunft“
BN formiert sich neu: Krönauer übernimmt

BN formiert sich neu: Krönauer übernimmt

Landkreis – Jetzt ist es offiziell: Friedl Krönauer ist bei der Jahreshauptversammlung zum 1. Vorsitzenden der Kreisgruppe des Bund Naturschutz (BN) gewählt worden.
BN formiert sich neu: Krönauer übernimmt
Verursacher müssen mehr zahlen

Verursacher müssen mehr zahlen

Bad Tölz – Fehlalarme können teuer werden. Weil die Tölzer Feuerwehr im Vorjahr wegen 65 Fehlalarmen, die auf Fahrlässigkeit oder defekte Anlagen zurück zu führen waren, ausrücken musste, will man die Verursacher künftig höher zur Kasse bitten.
Verursacher müssen mehr zahlen
Zintel und Höfter übernehmen

Zintel und Höfter übernehmen

Bad Tölz – Große Überraschung bei der Hauptversammlung des Kur- und Tourismusvereins „Gesundes Bad Tölz“: Vorsitzender Karl Hirsch trat nicht mehr an und schlug als Nachfolger Hannes Zintel von der Blombergbahn vor. Stellvertreter sollte Dr. Anton Höfter von der Jodquellen AG werden.
Zintel und Höfter übernehmen

Sanierung oder Schultausch

Geretsried – Quo Vadis Förderschule? Vor dieser Frage steht der Landkreis, da er die Franz-Marc-Schule in Geretsried dringend sanieren muss. Doch die Option, in die Karl-Lederer-Schule umzusiedeln, steht weiter im Raum.
Sanierung oder Schultausch
Ohne Kandidat will SPD-Ortschef gehen

Ohne Kandidat will SPD-Ortschef gehen

Geretsried – Bis spätestens März will SPD-Ortsvorsitzender Wolfgang Werner abwarten, ob seine Partei einen Kandidaten für die Geretsrieder Bürgermeisterwahl 2014 aufstellt. Sollten die Genossen auf eine Nominierung verzichten, kündigte der SPD-Chef persönliche Konsequenzen an.
Ohne Kandidat will SPD-Ortschef gehen

„Keine Wohnbebauung in zweiter Reihe“

Münsing – Für Diskussionsstoff sorgten die Einwendungen der Grundstückseigentümer zum Bebauungsplan für die südliche Seestraße in Ammerland.
„Keine Wohnbebauung in zweiter Reihe“
Turm feiert Comeback

Turm feiert Comeback

Wolfratshausen – Im Oktober sicherte sich Korbinian Haberlander aus Bad Wiessee in einem Zwangsversteigerungsverfahren für 1,74 Millionen Euro das Gebäude der ehemaligen Diskothek Wolfratshauser Turm am Hans-Urmiller-Ring.
Turm feiert Comeback
Der neue Neue Platz

Der neue Neue Platz

Geretsried – Der Bürgerwille sollte bei der Sanierung des Neuen Platzes unbedingt zum Tragen kommen. Doch ausgerechnet der zentrale Wunsch der Anlieger, weiter den Platz be- und umfahren zu können, wird nicht berücksichtigt.
Der neue Neue Platz
Rodelspaß am Katzenbuckel

Rodelspaß am Katzenbuckel

Wolfratshausen – Bei optimalen Wintersportbedingungen wurde am vergangenen Samstagvormittag der Schlittenberg in der Nähe der Waldramer Sudetenstraße eingeweiht.
Rodelspaß am Katzenbuckel
Denkmalpflege ohne Kreis

Denkmalpflege ohne Kreis

Landkreis – Der Landkreis vergibt keine Zuschüsse mehr für denkmalpflegerische Maßnahmen.
Denkmalpflege ohne Kreis
Bad von Schulen kaum genutzt

Bad von Schulen kaum genutzt

Landkreis/Geretsried – Intensiv beschäftigte sich der Kreisschulausschuss mit dem Fragenkatalog, den die CSU-Fraktion im Kreistag zum geplanten interkommunalen Hallenbad eingereicht hatte. Und die Antworten brachten neue Fragen auf. Und die Forderung, lieber eine Turnhalle zu bauen.
Bad von Schulen kaum genutzt
Bürger zum Energiesparen mobilisieren

Bürger zum Energiesparen mobilisieren

Münsing – Im Mai 2010 wurde die Non-Profit-Genossenschaft Energiewende Münsing eG gegründet. Hauptziel bleibt, bis 2035 Energieunabhängigkeit herzustellen.
Bürger zum Energiesparen mobilisieren
Viel Lob und eine Flasche Selters

Viel Lob und eine Flasche Selters

Wolfratshausen – Am 2. Dezember wurde Helmut Forster 65 Jahre alt. Nun wurde im Rathaus gefeiert. Und auch ein Feuerwerk gab es für den Rathauschef.
Viel Lob und eine Flasche Selters
Anfrage zum Ascholdinger Bad

Anfrage zum Ascholdinger Bad

Dietramszell – Dietramszells Bürgermeisterin Leni Gröbmaier will’s wissen: Nämlich wie eine finanzielle Beteiligung von Wolfratshausen und Egling am Ascholdinger Bad aussehen könnte.
Anfrage zum Ascholdinger Bad

Bürgerbegehren zum Nordlandkreishallenbad startet

Wolfratshausen – Nun sollen die Bürger in Sachen Nordlandkreishallenbad selbst entscheiden. So zumindest die Ansicht von Hannah Necker, Fried-Thorsten Jantzen und Terke Stapf. Sie initiierten ein Bürgerbegehren.
Bürgerbegehren zum Nordlandkreishallenbad startet

Hallenbad: Grüne wollen Aufklärung

Geretsried – Bürgermeisterin Cornelia Irmer hat schon wieder Post in Sachen Hallenbad bekommen.
Hallenbad: Grüne wollen Aufklärung

Beschlossen ist beschlossen

Geretsried – Die Teilklimaanlage für das neue Lehrerzimmer am Geretsrieder Gymnasium, die der Kreisbauausschuss wegen zu hoher Kosten abgelehnt hatte, beschäftigten abermals die Kreisräte – sowohl im Kreisausschuss als nun nochmals im Kreisbauausschuss.
Beschlossen ist beschlossen
Der Tyczka-Turm kommt

Der Tyczka-Turm kommt

Geretsried – Die Industriestadt bekommt ein industrielles Wahrzeichen. Denn der Flüssiggashersteller Tyczka will seinen Standort an der Blumenstraße erweitern.
Der Tyczka-Turm kommt
Drei Jahre Knast für 22-Jährigen

Drei Jahre Knast für 22-Jährigen

Wolfratshausen/Geretsried – Zweimal musste die Verhandlung über ein Raub- und Körperverletzungsdelikt an einer Geretsrieder Bushaltestelle vertagt werden - dann gab es das Urteil.
Drei Jahre Knast für 22-Jährigen
„Ja“ zum Zentrum für Frischzellentherapie

„Ja“ zum Zentrum für Frischzellentherapie

Bad Tölz – Der Stadtentwicklungsausschuss hat den Weg für ein Zentrumfür  Frischzellentherapie am Hanggrundstück am Zollhausweg geebnet.
„Ja“ zum Zentrum für Frischzellentherapie
Gästewerbung: Flexibilität ist gefragt

Gästewerbung: Flexibilität ist gefragt

Bad Tölz – Dass die Hälfte der Werbung hinausgeschmissenes Geld ist, mutmaßte schon Autopionier Henry Ford und auch den Marketingfachleuten geht es heute nicht viel besser.
Gästewerbung: Flexibilität ist gefragt
Ostbau abgelehnt, vorerst

Ostbau abgelehnt, vorerst

Landkreis – Monatelang bestimmte die Diskussion um den Erweiterungsbau am Gymnasium in Icking das politische Geschehen. Auch wegen der Kostenbeteiligung der Nachbarn. Lösungen gibt es zwar, aber der Bauantrag für den Ostbau fiel nun durch – im Bauausschuss der Gemeinde Icking.
Ostbau abgelehnt, vorerst
Trümmerfeld nach Alko-Fahrt

Trümmerfeld nach Alko-Fahrt

Wolfratshausen – Einem Trümmerfeld glich die Unfallstelle an der Königsdorfer Straße. Dort touchierte ein Geretsrieder (23) betrunken nicht nur ein anders Auto – er rasierte auf seiner Flucht gleich auch noch die Leitplanken weg.
Trümmerfeld nach Alko-Fahrt
Rom in Lenggries: Bürgermeister unter sich

Rom in Lenggries: Bürgermeister unter sich

Lenggries – Lange hat es gedauert, doch jetzt hat es Werner Rom geschafft. „Jetzt bin ich angekommen in Lenggries“ – und das, obwohl er von hier stammt. Doch als Wegscheider hat es der TV-Darsteller („Dahoam is Dahoam“ und „Löwengrube“) schwer gehabt, in Lenggries integriert worden zu sein.
Rom in Lenggries: Bürgermeister unter sich
Radler müssen draußen bleiben

Radler müssen draußen bleiben

Bad Tölz – Das Thema Radfahren in der Innenstadt ist kaum für alle Seiten befriedigend zu lösen. Der Stadtentwicklungsausschuss des Stadtrates beschloss, den Probelauf fürs Radeln durch die Fußgängerzone Marktstraße zu beenden.
Radler müssen draußen bleiben
Es bleibt beim Gewerbegebiet

Es bleibt beim Gewerbegebiet

Geretsried – Das „Rosner/Gloning-Grundstück“ bleibt ein Gewerbegebiet. So wollte es der EPA und auch der Stadtrat befürwortete nun diese Linie.
Es bleibt beim Gewerbegebiet

Schulsozialarbeiter wird beantragt

Landkreis/Geretsried – Die Realschule Geretsried benötigt einen Schulsozialarbeiter. Der hätte auch genügend zu tun, wie Konrektorin Christine Venus-Michel im Ausschuss für Jugend und Familie des Kreistags erläuterte. Das Problem ist die Finanzierung.
Schulsozialarbeiter wird beantragt

„Man behandelt uns wie Beulenpest“

Wolfratshausen – Bernhard Link, Vorsitzender der DLRG  Schäftlarn-Wolfratshausen, meldete sich im Rahmen des CSU-Bürgerstammtisches in der Gaststätte Löwenbräu zu Wort und übte Kritik an der Planung des neuen Geretsrieder Hallenbads.
„Man behandelt uns wie Beulenpest“
Geretsried erhält Förderung auch ohne Kreis

Geretsried erhält Förderung auch ohne Kreis

Landkreis – Jede Menge Antworten gab es im Kreis-Schulausschuss auf den Fragenkatalog der CSU-Fraktion zum Nordlandkreishallenbad. Doch einher ging auch der Umstand, dass sich damit komplett neue Unklarheiten und Fakten ergaben.
Geretsried erhält Förderung auch ohne Kreis
Der Erbe von Ilse Aigner

Der Erbe von Ilse Aigner

Aufhofen/Egling – Die von der CSU-Parteispitze gewollte Personal-Rochade ist vollzogen.
Der Erbe von Ilse Aigner
Trümmerfeld nach Alko-Fahrt

Trümmerfeld nach Alko-Fahrt

Wolfratshausen – Einem Trümmerfeld glich die Unfallstelle an der Königsdorfer Straße. Dort touchierte ein Geretsrieder (23) betrunken nicht nur ein anders Auto – er rasierte auf seiner Flucht gleich auch noch die Leitplanken weg.
Trümmerfeld nach Alko-Fahrt