Ressortarchiv: Bad Tölz - Wolfratshausen

"Sportlich ein voller Erfolg"

"Sportlich ein voller Erfolg"

Rottach-Egern/Bad Tölz – Nach Rottach-Egern zu den Jahrgangs-Kreismeisterschaften rief der Kreisschwimmwart des Schwimmkreises III, Werner Straßer – und elf Vereine folgten der  Einladung.
"Sportlich ein voller Erfolg"
Wohnungsnot verschärft sich

Wohnungsnot verschärft sich

Wolfratshausen – Trotz eines hohen Bilanzvolumens und umfangreichen Baumaßnahmen im vergangenen Jahr zeigten sich die Vorstandsmitglieder der Baugenossenschaft Wolfratshausen (BGW) während der Jahreshauptversammlung im Veranstaltungssaal der Sparkasse besorgt. Denn der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum ist weiter gestiegen.
Wohnungsnot verschärft sich
25 Jahre fortwährende Hilfe

25 Jahre fortwährende Hilfe

Wolfratshausen – Im Zuge der mit Sparmaßnahmen einhergehenden Gesundheitsreformen mussten viele Kliniken in den 1990er Jahren ihr Leistungsangebot reduzieren. Deshalb gründete sich 1993 der Verein der Freunde der Kreisklinik, dessen finanzielle Unterstützung auch 25 Jahre später unentbehrlich scheint.
25 Jahre fortwährende Hilfe
Knappe Entscheidung

Knappe Entscheidung

Bad Tölz/Landkreis – Jede Stimme zählt – das zeigte sich am Montagabend im Tölzer Landratsamt, als dort die Kommandanten der Landkreis-Feuerwehren den neuen Kreisbrandrat wählten. Dabei konnte sich der 46-jährige Lenggrieser Alfred Schmeide mit 28 Stimmen gegen seinen 50-jährigen Mitbewerber Josef Limm aus Münsing durchsetzen, der auf 27 Stimmen kam.
Knappe Entscheidung
Feuerwehr lässt Fahrzeug segnen

Feuerwehr lässt Fahrzeug segnen

Geretsried – Es war ein langer Anlauf. Vor zwei Jahren beschloss die Feuerwehr Geretsried, die Anschaffung eines neuen Einsatzleitwagens. Nun erhielt das Fahrzeug und die Einsatzkräfte den kirchlichen Segen.
Feuerwehr lässt Fahrzeug segnen
Wichtige Warnungen

Wichtige Warnungen

Wolfratshausen – Enkeltrick, Kaffeefahrten, Einbrüche oder dubiose Geschäfte an der Haustüre – Straftäter nutzen immer häufiger die Gutgläubigkeit von Senioren aus: Daher stand auch der Vortrag des Sicherheitsexperten Christoph Stiller im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes. Davor informierten der stellvertretende VdK-Kreisvorsitzende Arno Bock sowie Ortsvorsitzende Gabriele Skiba über das bayerische Pflegegeld.
Wichtige Warnungen
Anlaufstelle für Bienen & Co

Anlaufstelle für Bienen & Co

Bad Tölz – Es sind grüne Oasen für die kleineren Lebewesen in einer asphaltierten Stadt: In Tölz sprießen im Rahmen des Naturschutzprojekts „Naturnahes Grün“ mittlerweile 60 dieser bunten unterschiedlich großen Blumen- und Pflanzenflächen hervor.
Anlaufstelle für Bienen & Co
Platz für die Retter

Platz für die Retter

Höhenrain – Es gibt nichts Frustrierenderes für Rettungskräfte, als nicht helfen zu können. Zum „Nichts tun können“ sind Helfer von Rotem Kreuz, Feuerwehr und Polizei immer wieder verdammt – wenn sie auf der Autobahn erst gar nicht bis zum Unfall fahren können, weil keine Rettungsgasse freigehalten wird.
Platz für die Retter
Gleichwertiger Handel

Gleichwertiger Handel

Bad Tölz – Heute heißt es „Coworking“, früher „tauschZeit“: Der Gedanke dahinter ist aber ähnlich: Talente teilen, Kontakte knüpfen und gemeinsam Visionen verwirklichen. Der Tölzer Tauschkreis feiert nun sein 20. Jubiläum. Das Fest startet am Samstag, 30. Juni, um 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Tölz – ganz im Sinne der Organisation bringt jeder selbst Speisen fürs Buffet mit.
Gleichwertiger Handel
Toter geborgen

Toter geborgen

Bad Tölz – „Leblose Person im Stausee“ hieß die Meldung der Leitstelle, die am vergangenen Donnerstagnachmittag bei der Feuerwehr, Wasserwacht und beim BRK einging. Die Rettungskräfte konnten aber nichts mehr ausrichten, außer den Toten zu bergen.
Toter geborgen
Masskrug geworfen

Masskrug geworfen

Geretsried – Zu schweren Ausschreitungen kam es bei der Sonnwendfeier auf der Geretsrieder Böhmwiese. Dort pöbelte eine Gruppe von mindestens 20 Personen, so dass die Veranstalter die Polizei alarmierte. Doch die Aggression geriet damit erst in Fahrt.
Masskrug geworfen
„300 Jahre Leonhardikapelle“

„300 Jahre Leonhardikapelle“

Bad Tölz - Am Samstag, 30. Juni, findet in Bad Tölz von 9 Uhr bis 15 Uhr der alljährliche Großtauschtag für Briefmarkensammler im klleinen Kursaal, veranstaltet durch die Briefmarkenfreunde Bad Tölz–Hausham statt. 
„300 Jahre Leonhardikapelle“
Rekordbeteiligung beim Firmenlauf

Rekordbeteiligung beim Firmenlauf

Geretsried – Aufgrund der Großbaustelle am Karl-Lederer-Platz wurde der Start und Zieleinlauf des Oberland Firmenlaufs in die benachbarte Egerlandstraße verlegt. Trotz teilweise beengter Verhältnisse, einer kürzeren Strecke und eines geringeren Werbeaufwands verzeichnete Veranstalter Christian Walter eine Rekordbeteiligung.
Rekordbeteiligung beim Firmenlauf
„Alle Argumente werden geprüft“

„Alle Argumente werden geprüft“

Bad Tölz – Was ist zuerst da, die Henne oder das Ei? Für den Tölzer Bauamtsleiter Christian Fürstberger stellt sich die Situation auf der sogenannten Zwickerwiese so dar, dass erst beschlossen werden muss, was dort gebaut werden darf, ehe man die Bürger informieren kann.
„Alle Argumente werden geprüft“
Schule für „Wissen und Herz“

Schule für „Wissen und Herz“

Bad Tölz – Der Erweiterungsbau an der Staatlichen Berufsschule an der Tölzer Gudrunstraße ist fertig: Zwei Jahre Bauzeit und 5,3 Millionen Euro hat der Landkreis dafür investiert. Seit Dezember 2017 können Schüler und Lehrer die neuen Räumlichkeiten bereits nutzen.
Schule für „Wissen und Herz“
Firmenlauf

Firmenlauf

Firmenlauf
Massiver Fachkräftemangel

Massiver Fachkräftemangel

Landkreis – Die Fachkräftelücke in den regionalen Unternehmen hat binnen Jahresfrist um 14 Prozent zugenommen. Trotz des aktuellen Beschäftigungsrekords fehlen den Betrieben in den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen, Garmisch-Partenkirchen, Miesbach und Weilheim-Schongau über alle Berufsgruppen hinweg etwa 8.000 qualifizierte Mitarbeiter.
Massiver Fachkräftemangel
Zaubert Spanien weiter? Der Weltmeister von 2010 trifft auf Marokko

Zaubert Spanien weiter? Der Weltmeister von 2010 trifft auf Marokko

Es war die bisher beste Partie der Weltmeisterschaft: Als Spanien gegen Portugal antrat, lachte das Fußballherz. Ob die Spanier weiter so zaubern, wird man am Montag, 25. Juni, sehen, wenn sie ihr letztes Vorrundenspiel gegen Marokko bestreiten.
Zaubert Spanien weiter? Der Weltmeister von 2010 trifft auf Marokko
Klage gegen Bauprojekt scheitert

Klage gegen Bauprojekt scheitert

Wolfratshausen – Auf einer zwischen Heigl- und Gebhardtstraße gelegenen etwa 3000 Quadratmeter großen Fläche entstehen derzeit drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 26 Wohneinheiten. Hans Schmidt, Fraktionssprecher der Grünen im Stadtrat, und zwei weitere Anwohner hatten erfolglos gegen die Baugenehmigung des Landratsamts geklagt. Nun sprach Schmidt das umstrittene Thema erneut im Bauausschuss an.
Klage gegen Bauprojekt scheitert
Hoffen auf mehr Verkehrsfluss

Hoffen auf mehr Verkehrsfluss

Wolfratshausen – Bereits Anfang 2017 hatte der Stadtrat eine Bebauungsplanänderung beschlossen, um die für die Umgestaltung der Kreuzung Schießstättstraße/Moosbauerweg/Margeritenstraße notwendigen Verkehrsflächen zu sichern. Nachdem mittlerweile auch die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange eingingen, stimmte der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung einer Umgestaltung zu.
Hoffen auf mehr Verkehrsfluss
Drei Einsätze an einem Tag

Drei Einsätze an einem Tag

Bad Tölz – Gleich zu drei Einsätzen musste die Freiwillige Feuerwehr Bad Tölz am vergangenen Mittwoch ausrücken.
Drei Einsätze an einem Tag
Bekenntnis zum Standort

Bekenntnis zum Standort

Gelting – Das mittelständische Baustoffunternehmen Rohrdorfer mit dem Hauptsitz in Rohrdorf bei Rosenheim verfügt über rund 1.800 Mitarbeiter an über 120 Standorten in Deutschland, Österreich, Italien und Ungarn. Im vergangenen Jahr investierte die Firma nun rund 1 Millionen Euro in die Sanierung des Betonwerks in Gelting. Grund genug, die abgeschlossene Modernisierung nun gebührend zu feiern.
Bekenntnis zum Standort
Politik der Nadelstiche fortsetzen

Politik der Nadelstiche fortsetzen

Geretsried – Auf ereignisreiche Monate blickte der Ortsverband der Freien Wähler im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung in den Ratsstuben zurück. Stadtrat Lorenz Weidinger appellierte an die rund 25 erschienenen Mitglieder, die Politik der Nadelstiche gegen die CSU-Staatsregierung fortzusetzen.
Politik der Nadelstiche fortsetzen
Großes Loch in der Kasse

Großes Loch in der Kasse

Bad Tölz – „Unsere Nachwuchs-Abteilung gehört seit zehn fünfzehn Jahren zur Top-Elite Deutschlands“, konstatierte Jugendleiter Robert Eder in der Jahreshauptversammlung des Tölzer Eisclubs am vergangenen Donnerstag.
Großes Loch in der Kasse
Was beim Sonnwendfeuer zu beachten ist

Was beim Sonnwendfeuer zu beachten ist

Landkreis – Der 21. Juni ist der längste Tag dieses Jahres und wird traditionell mit dem Johannifeuer gefeiert: Was beim Anzünden der Sonnwendfeuer zu beachten ist, erklärt Benedikt Pfaller vom Sachgebiet Umwelt am Landratsamt.
Was beim Sonnwendfeuer zu beachten ist
Einbruch leicht gemacht

Einbruch leicht gemacht

Bad Tölz - Dank einer guten Personenbeschreibung konnte die Polizei einen Einbrecher kurz nach einem Wohnungseinbruch festnehmen. Dennoch: Dem 24-jährigen Tölzer, der ein Handy aus der Wohnung klaute, wurde es auch sehr leicht gemacht: Er stieg durch ein offenes Fenster ein. 
Einbruch leicht gemacht
Hilfe für die Helfer

Hilfe für die Helfer

Fall – Kaskaden stürzen in den Sylvensteinsee, über dem Wasser und den bewaldeten Bergen wabert Nebel: eine melancholische Atmosphäre. Nicht unbedingt die Stimmung für ein Geburtstagsfest, das am vergangenen Mittwochvormittag in Fall bei Lenggries stattfand.
Hilfe für die Helfer
Neuer Jugendrat gewählt

Neuer Jugendrat gewählt

Geretsried – Sechs junge Frauen und fünf junge Männer vertreten künftig die Interessen der Jugendlichen in Geretsried. Nach der Auszählung im Rathaus sprach Bürgermeister Michael Müller von einem „tollen Ergebnis“.
Neuer Jugendrat gewählt
Gemeinsam Schaffen

Gemeinsam Schaffen

Bad Tölz – Sie sind jung, sie sind Tölzer und sie lieben ihre Heimat. Maxi Mayr (21) und Henrik Heubl (17) sind aber auch junge Unternehmer und geschäftstüchtig. Die beiden eröffneten am vergangenen Samstag in Tölz ein sogenanntes Coworking-Space, zu deutsch: eine Art „Gemeinschaftsbüro“. Doch der Arbeitsplatz bietet mehr als nur Schreibtisch, Stuhl und PC.
Gemeinsam Schaffen
Der Ein-Monat-Shop

Der Ein-Monat-Shop

Bad Tölz – Auf einem Hornschlitten liegen regionale Wolldecken von Walliser-Landschafen, daneben reihen sich rosa und blaue Babypantoffeln. Die Auslage im Schaufenster des ehemaligen Trachtenladens Kirner ist nach dem Leerstand nun wieder voll.
Der Ein-Monat-Shop
Auf den Spuren der Stadtgeschichte

Auf den Spuren der Stadtgeschichte

Bad Tölz – Kirschrot, blassblau und in Sepia präsentiert sich die Stadt im Bad Tölzer Rathaus: Ein dutzend Leuchttafeln mit historischen Abbildungen schmücken nun den Treppenaufstieg zum Großen Sitzungssaal.
Auf den Spuren der Stadtgeschichte
Bayerische Tracht in ihrer Pracht

Bayerische Tracht in ihrer Pracht

Anno 2008 war es soweit. Die beiden Klamotten-Gurus P. Mittermaier und W. Schermann hatten beschlossen, einen „Riesen-Trachten-Laden“ zu eröffnen. In Kolbermoor bei Rosenheim war eine passende Fläche in einer großen Halle mit 1.200 m² gefunden worden.
Bayerische Tracht in ihrer Pracht
Behörde prüft Impfschutz

Behörde prüft Impfschutz

Landkreis – Ab Dienstag führt das Gesundheitsamt Impfbuchkontrollen in den 6. Klassen aller Schulen im Landkreis durch. Es unterstützt damit das Impfkonzept des Bayerischen Gesundheitsministeriums und niedergelassener Ärzte.
Behörde prüft Impfschutz
Bunter Künstlermarkt

Bunter Künstlermarkt

Geretsried – Zum ersten Mal veranstaltete die Stadt am zweiten Juni-Wochenende auf dem Areal rund um das Rathaus und vor dem Stadtmuseum einen dreitägigen Künstlermarkt. Trotz eines umfangreichen Angebots klagten einige Aussteller über eine überschaubare Besucherzahl.
Bunter Künstlermarkt
Junge Menschen gegen das Vergessen

Junge Menschen gegen das Vergessen

Bad Tölz – Am 11. November jährt sich das Ende des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal. Der Volksbund Deutscher Kriegsgräber hat dies zum Anlass genommen, um im Rahmen einer Wanderausstellung an die vielen Toten dieser „Urkatastrophe des 20. und auch des 21. Jahrhunderts“ zu erinnern.
Junge Menschen gegen das Vergessen
Lenhardt folgt auf Mehlich

Lenhardt folgt auf Mehlich

Geretsried – Im Mai feierte der Christophorus Hospizverein sein 25-jähriges Bestehen. Nun wurde nach zwei vergeblichen Anläufen auch ein Nachfolger für die scheidende Vorsitzende Barbara Mehlich gefunden.
Lenhardt folgt auf Mehlich
Die Inntaler Trachtenwelt

Die Inntaler Trachtenwelt

Die Inntaler Trachtenwelt
Ja zum Inklusionsprofil

Ja zum Inklusionsprofil

Geretsried – Gemäß den Richtlinien der UN-Behindertenrechtskonvention können Eltern entscheiden, ob ihre Kinder auf einer Grundschule oder einer Förderschule unterrichtet werden. An der Karl-Lederer-Grundschule haben derzeit 20 Schüler sonderschulpädagogischen Förderbedarf, die nun noch besser unterstützt werden sollen.
Ja zum Inklusionsprofil
Förderung von Elektromobilität

Förderung von Elektromobilität

Wolfratshausen – Im April beauftragte der Bauausschuss Bürgermeister Klaus Heilinglechner (Bürgervereinigung Wolfratshausen), eine Förderrichtlinie „Elektromobilität in Wolfratshausen“ zu erarbeiten. Nun stimmte der Stadtrat dafür, dass die Richtlinie ab dem 1. Januar 2019 gelten soll.
Förderung von Elektromobilität
Rote Karte für Kühe im WM-Fieber

Rote Karte für Kühe im WM-Fieber

Nicht nur der geneigte Fußballfan scheint es kaum noch erwarten zu können, dass der Ball endlich rollt...
Rote Karte für Kühe im WM-Fieber
Politische Sprechstunde

Politische Sprechstunde

Bad Tölz – Die Bürgernähe sucht der neue Bürgerbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung: Seit März ist Klaus Holetschek in diesem Amt tätig, das dem Abgeordneten des Bayerischen Landtages für den Stimmkreis Memmingen von Ministerpräsidenten Markus Söder übertragen wurde.
Politische Sprechstunde
Zahlreiche Waffen abgegeben

Zahlreiche Waffen abgegeben

Wolfratshausen – Im Mai 2017 beschloss der Bundestag die Straffreiheit für den illegalen Erwerb und Besitz von Waffen und Munition, wenn diese innerhalb eines Jahres einer zuständigen Behörde oder Polizeidienststelle überlassen werden: Immer mehr Bürger geben ihre Waffen bei der Polizei ab.
Zahlreiche Waffen abgegeben
Radeln für das Klima

Radeln für das Klima

Landkreis – Dieses Jahr nimmt erstmals der gesamte Landkreis an der bundesweiten Klimaschutzaktion zur Förderung der Radmobilität teil. Vom 9. bis 29. Juni sind alle Bürger aufgerufen, möglichst viele Fahrrad-Kilometer zu absolvieren.
Radeln für das Klima
Dokumentieren zum Naturschutz

Dokumentieren zum Naturschutz

Bad Tölz/Deining - Der sogenannte Managementplan des Biotopverbund Natura 2000 will den Naturschwund verhindern – dazu soll die Kulturlandschaft von Fachleuten dokumentiert werden. Jüngst wurden Anwohner und Grundbesitzer bei der Auftaktveranstaltung für die Moorgebiete zwischen Dietramszell und Deining informiert.
Dokumentieren zum Naturschutz
Günstigere Tiefgaragenanbindung

Günstigere Tiefgaragenanbindung

Geretsried – Mitte Mai ärgerte sich Stadtarchitekt Christian Müller über eine misslungene beschränkte Ausschreibung für die Verbau- und Rohbauarbeiten zur Anbindung der am Karl-Lederer-Platz geplanten Tiefgarage (wir berichteten). Nun konnten die Kosten aufgrund einer freihändigen Ausschreibung deutlich gesenkt werden.
Günstigere Tiefgaragenanbindung
Neuer Kindergarten geplant

Neuer Kindergarten geplant

Bad Tölz – In der Kreisstadt fehlen über kurz oder lang 71 Kindergartenplätze. Dies hat die neue Bedarfsplanung der Stadt ergeben. Die Gründe dafür sind eine steigende Nachfrage für unter Dreijährige, eine wachsende Geburtenrate, neue Wohnbaugebiete und der Zuzug von Flüchtlingsfamilien.
Neuer Kindergarten geplant
Digitale Aufklärung

Digitale Aufklärung

Bad Tölz - Das Theaterstück „I Like You“ zeigte den Schülern der Tölzer Südschule die Schattenseiten des „World Wide Web“ auf. Regisseur und Darsteller wollen Jugendliche mit ihrem einstündigem Stück über Gefahren der modernen Zeit und über Cybermobbing aufklären.
Digitale Aufklärung
Frau stürzt in den Tod

Frau stürzt in den Tod

Lenggries – Tragischer Bergunfall am Brauneck: Auf dem Weg von der Gipfelstation Richtung Achselköpfe stürzte eine 67-jähirge Dachauerein 120 Meter tief in steiles Gelände. Sie überlebte den Stürz nicht.
Frau stürzt in den Tod
Ziege und Esel pflegen das Land

Ziege und Esel pflegen das Land

Landkreis – Der Isartalverein betreut in Kooperation mit dem Landkreis ein Weideprojekt. Ziegen und Esel beweiden das Land, halten es von Verbuschung frei. Am Samstag, 9. Juni, können Besucher eine der Koppeln besuchen.
Ziege und Esel pflegen das Land
Neuer Einkaufsmagnet

Neuer Einkaufsmagnet

Wolfratshausen – Obwohl sich eine Mehrheit des Bauausschusses vor Kurzem für die Errichtung eines Einkaufszentrums, Gastronomiebetrieben und Wohnungen am etwa 10.800 Quadratmeter großen Kraft-Areal neben dem Bahnhof ausgesprochen hatte, bleibt das Projekt umstritten. Dies wurde auch am Stammtisch der Bürgervereinigung Wolfratshausen (BVW) in der Gaststätte Flößerei deutlich.
Neuer Einkaufsmagnet