Ressortarchiv: Bad Tölz - Wolfratshausen

Neue Ausstellung im Kloster Beuerberg beleuchtet seinen Ort und die Bewohner

Neue Ausstellung im Kloster Beuerberg beleuchtet seinen Ort und die Bewohner

Eurasburg – Die vierte Ausstellung im Kloster Beuerberg thematisiert heuer die „Heimat“ vom Ursprung bis heute. Dabei blickt das Diözesanmuseum Freising über die Klostermauern hinaus und bezieht erstmals auch den Ort und seine Bürger mit ein. Exponate und interaktive Stationen vermitteln dabei gelebte Geschichte. Neben der Ausstellung bietet das Kloster zusammen mit dem Landesverein für Heimatpflege auch Spaziergänge zu Denkmälern und Gärten an. Ebenso stehen thematische Workshops auf dem Programm.
Neue Ausstellung im Kloster Beuerberg beleuchtet seinen Ort und die Bewohner
Landwirtschaftsauszubildende beweisen sich beim Kälberaufzuchtwettbewerb

Landwirtschaftsauszubildende beweisen sich beim Kälberaufzuchtwettbewerb

Landkreis - Die Stunde des Nachwuchses schlug jüngst in der Oberlandhalle in Miesbach, wo die Landwirtschaftsauszubildenden am Kälberaufzuchtwettbewerb teilnahmen. Ausgerichtet wurde dieser von den Ämtern Holzkirchen und Weilheim. Entsprechend deren Zuständigkeiten kamen die Lehrlinge aus den Kreisen Miesbach, Bad Tölz-Wolfratshausen, Weilheim-Schongau, Starnberg, Garmisch-Partenkirchen und dem Ostallgäu. Die Vorführung der Kälber im Ring der Halle ließen sich natürlich auch die Familienangehörigen, Ausbilder der Azubis und Interessiert nicht entgehen.
Landwirtschaftsauszubildende beweisen sich beim Kälberaufzuchtwettbewerb
Antik- und Kunsttage locken auch an Ostern ihr Publikum in die Loisachhalle

Antik- und Kunsttage locken auch an Ostern ihr Publikum in die Loisachhalle

Wolfratshausen – Ob Schmuck, Porzellan, Möbel, Grafiken, Gemälde oder historische Uhren – die von dem Münchner Rainer Dohn in der Loisachhalle veranstalteten Antik- und Kunsttage boten auch in diesem Jahr ein vielfältiges Angebot.
Antik- und Kunsttage locken auch an Ostern ihr Publikum in die Loisachhalle
Perfekter Liga-Auftakt: Segelflugzentrum Königsdorf fliegt in der ersten Runde fast zum Triple

Perfekter Liga-Auftakt: Segelflugzentrum Königsdorf fliegt in der ersten Runde fast zum Triple

Königsdorf – Vergangenes Wochenende fing für die Königsdorfer Segelflieger (SFZ) wieder die Liga Saison an. Diese geht über 19 Runden und endet im August. Das SFZ Königsdorf geht hierbei, sowohl in der internationalen Alpenliga, als auch in der U 25 Junioren Bundesliga als Titelverteidiger ins Rennen. In der Bundesliga stehen fürs SFZ bisher drei Titel in den Büchern, wobei der letzte bereits aus dem Jahr 2010 stammt.
Perfekter Liga-Auftakt: Segelflugzentrum Königsdorf fliegt in der ersten Runde fast zum Triple
Tauchclub Oberland investiert verstärkt in die Förderung des Nachwuchses

Tauchclub Oberland investiert verstärkt in die Förderung des Nachwuchses

Königsdorf/Landkreis – Wenn heuer wieder am ersten Sonntag im Mai der Kinder- und Jugendtag in Geretsried stattfindet, sind die Taucher mit ihrem Angebot zum Schnuppertauchen traditionell dabei. Mit rund 180 Mitgliedern gehört der Tauchclub Oberland – TCO – zu den größten Tauchsportverbänden im südlichen Bayern. Und zu den langlebigsten.
Tauchclub Oberland investiert verstärkt in die Förderung des Nachwuchses
Verein „S7-Verlängerung jetzt“ löst sich auf

Verein „S7-Verlängerung jetzt“ löst sich auf

Wolfratshausen/Geretsried – Vor elf Jahren gründete sich der „S7-Verlängerung jetzt“. Der Wunsch nach einer zügigen Fertigstellung des Großprojekts erfüllte sich nicht. Nun gab Vorsitzender Johannes Schneider die Auflösung des Zusammenschlusses bekannt.
Verein „S7-Verlängerung jetzt“ löst sich auf
Tölzer Veg startet am Montag in die neunte Auflage

Tölzer Veg startet am Montag in die neunte Auflage

Tölzer Veg startet am Montag in die neunte Auflage
Wackersberger Bürgermeister sieht bei neuer Turnhalle Einsparpotenzial

Wackersberger Bürgermeister sieht bei neuer Turnhalle Einsparpotenzial

Wackersberg – Zwar mache der Bau der neuen Zweieinhalbfach-Turnhalle in Arzbach gute Fortschritte, aber bereits jetzt zeige sich nach der Vergabe der ersten Arbeiten, dass man mit einer nicht unerheblichen Kostenmehrung gegenüber der geplanten Investition rechnen müsse.
Wackersberger Bürgermeister sieht bei neuer Turnhalle Einsparpotenzial
Viele Veranstaltungen des Kloster Beuerbergs

Viele Veranstaltungen des Kloster Beuerbergs

Eurasburg – Im Kloster Beuerberg findet zum Thema „Heimat“ eine neue Ausstellung statt: Erstmals bezieht die Schau des Diözesanmuseums Freising in Kooperation mit dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege den Ort Beuerberg und die nähere Umgebung mit ein. Geboten werden zahlreiche Wanderungen, Workshops und andere Aktivitäten.
Viele Veranstaltungen des Kloster Beuerbergs
Polizeipräsidium Oberbayern Süd legt jährlichen Sicherheitsbericht vor

Polizeipräsidium Oberbayern Süd legt jährlichen Sicherheitsbericht vor

Landkreis – Im Landkreis herrscht die niedrigste Kriminalitätsbelastung seit zehn Jahren. Beim jüngsten Sicherheitsgespräch durch das Polizeipräsidium Oberbayern im Landratsamt legte Polizeipräsident Robert Kopp die jährliche Statistik zur Kriminalitäts- und Verkehrslage vor.
Polizeipräsidium Oberbayern Süd legt jährlichen Sicherheitsbericht vor
„Eghalanda Gmoi z’Geretsried“ blickt auf gelungene Aktionen zurück

„Eghalanda Gmoi z’Geretsried“ blickt auf gelungene Aktionen zurück

„Eghalanda Gmoi z’Geretsried“ blickt auf gelungene Aktionen zurück
Jugend- und Kulturausschuss bewilligt 10.000 Euro

Jugend- und Kulturausschuss bewilligt 10.000 Euro

Geretsried – Für sein Jahresprogramm „Nur noch kurz die Welt retten – Hoffnung Zukunft“ und die PiPaPo-Kulturtage stellte der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) einen Zuschussantrag in Höhe von 30.000 Euro. Der Jugend- und Kulturausschuss gewährte nun ohne Debatte 10.000 Euro.
Jugend- und Kulturausschuss bewilligt 10.000 Euro
Stadtrat will Vorschläge zur Umgestaltung der Altstadt umsetzen

Stadtrat will Vorschläge zur Umgestaltung der Altstadt umsetzen

Wolfratshausen – Vor fünf Monaten initiierte die Stadt einen umfangreichen Bürgerbeteiligungsprozess mit Workshops, Begehungen und Diskussionsveranstaltungen. Bei der Abschlussveranstaltung in der Loisachhalle stellte Architektin Claudia Schreiber die Ergebnisse vor.
Stadtrat will Vorschläge zur Umgestaltung der Altstadt umsetzen
Vorstandsmitglieder gesucht: Dem Kunstverein Tölzerland droht nach 40 Jahren die Auflösung

Vorstandsmitglieder gesucht: Dem Kunstverein Tölzerland droht nach 40 Jahren die Auflösung

Vorstandsmitglieder gesucht: Dem Kunstverein Tölzerland droht nach 40 Jahren die Auflösung
Neuwahlen beim Unternehmerverein Bad Tölz „Wir für Tölz“

Neuwahlen beim Unternehmerverein Bad Tölz „Wir für Tölz“

Bad Tölz – Gut zwei Jahre nach seiner Gründung lud der Unternehmerverein „Wir für Tölz“ zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ein. Die brachten keine Überraschung: 1. Vorsitzender bleibt Dr. Ralph Munkert, sein Stellvertreter ist Dieter Pany, Dr. Johannes Stehr verwaltet die Kasse, und Simon Steinhart, der vor einem Jahr Otto Volkland ablöste, wurde als Schriftführer bestätigt. Außerdem wurde die seit Juli 2018 hauptamtlich tätige Vereinsmanagerin Verena Weihbrecht im Kleinen Kursaal vorgestellt.
Neuwahlen beim Unternehmerverein Bad Tölz „Wir für Tölz“
Jetzt bewerben: Werde das TrachtenMadl 2019

Jetzt bewerben: Werde das TrachtenMadl 2019

Rein ins fesche Dirndl, die Schürze geschnürt und die Bluse geknöpft. Tracht hat wieder Saison und wir freuen uns, Euch im Dirndl auf den Laufsteg zu schicken. Gemeinsam mit unserem Partnerverlag Kreisbote und Daller Tracht suchen wir das Kreisbote TrachtenMadl 2019.
Jetzt bewerben: Werde das TrachtenMadl 2019
Betrunkener Autofahrer rammt Kleinkind

Betrunkener Autofahrer rammt Kleinkind

Waldram- Am Samstagabend gegen 18.20 Uhr ereignete sich in Waldram ein schlimmer Verkehrsunfall: dabei wurde ein Kleinkind von einem Auto erfasst und gegen eine Schaufensterscheibe geschleudert. 
Betrunkener Autofahrer rammt Kleinkind
Gleitschirmunfall am Blomberg endet für Pilotin (30) glimpflich

Gleitschirmunfall am Blomberg endet für Pilotin (30) glimpflich

Wackersberg – Handgriffe, die bestens eingeübt sind, brachten die Bergretter der Tölzer Bergwacht auch bei einem Gleitschirmunfall am Blomberg wieder zum Erfolg: Die Einsatzkräfte konnten eine in einem Baum gelandete Pilotin unversehrt retten.
Gleitschirmunfall am Blomberg endet für Pilotin (30) glimpflich
Pfarrer Martin Kirchbichler segnet Räume am Untermarkt 17

Pfarrer Martin Kirchbichler segnet Räume am Untermarkt 17

Wolfratshausen – Seit vielen Jahren unterstützen die Malteser in Wolfratshausen und Umgebung bedürftige Menschen. Nun weihte der Hilfsdienst seine neuen Räumlichkeiten ein.
Pfarrer Martin Kirchbichler segnet Räume am Untermarkt 17
Brauchtumsgruppe der DJK Waldram präsentiert neues Theaterstück

Brauchtumsgruppe der DJK Waldram präsentiert neues Theaterstück

Waldram – Zu vier Aufführungen des Dreiakters „Da Himme wart net“ lädt die Brauchtumsgruppe ins katholische Pfarrheim ein und übernimmt dabei selbstverständlich auch die Bewirtung.
Brauchtumsgruppe der DJK Waldram präsentiert neues Theaterstück
Jahreshauptversammlung: Kolpingfamilie streicht einige Programmpunkte

Jahreshauptversammlung: Kolpingfamilie streicht einige Programmpunkte

Geretsried – Bei der diesjährigen gut besuchten Jahreshauptversammlung der Kolpingfamilie Geretsried legte Siegfried Lorz seinen letzten Rechenschaftsbericht ab: Das Amt des Ersten Vorsitzenden übernimmt nun Bernhard Teuber.
Jahreshauptversammlung: Kolpingfamilie streicht einige Programmpunkte
Annemarie Schöfmann feiert 90. Geburtstag

Annemarie Schöfmann feiert 90. Geburtstag

Wolfratshausen – Geboren am 10. April 1929 in Münchner Stadtteil Haidhausen erlebte Annemarie Schöfmann während des Zweiten Weltkrieges Bombardierungen. Ihr Glück fand sie, als sie 1946 nach Wolfratshausen übersiedelte.
Annemarie Schöfmann feiert 90. Geburtstag
Amtsgericht: Schüler wegen fahrlässiger Körperverletzung zu Sozialstunden verurteilt

Amtsgericht: Schüler wegen fahrlässiger Körperverletzung zu Sozialstunden verurteilt

Dietramszell – Einen Tag vor Heiligabend 2017 verursachte ein mittlerweile 19-jähriger Starnberger Schüler auf der Staatsstraße 2072 zwischen Unterleiten und Bairawies einen schlimmen Verkehrsunfall: insgesamt sechs Personen wurden zum Teil schwer verletzt. 16 Monate später musste er sich nun vor dem Wolfratshauser Amtsgericht verantworten.
Amtsgericht: Schüler wegen fahrlässiger Körperverletzung zu Sozialstunden verurteilt
Positive vorläufige Bilanz der Tölzer Autoschau – Relativ wenige Besucher

Positive vorläufige Bilanz der Tölzer Autoschau – Relativ wenige Besucher

Bad Tölz – Die Zahl der Besucher auf der Tölzer Neu- und Gebrauchtwagen-Schau 2019 am vergangenen Wochenende blieb deutlich unter der der Vorjahre zurück. Dennoch zeigte sich die Mehrzahl der elf ausstellenden Kfz-Händler der Region nicht unbedingt unzufrieden. Karlheinz Beyerlein, der Verlaufsleiter von Ford-Spagl brachte es auf den Punkt: „Obwohl eigentlich ganz wenig los ist, läuft es erstaunlicherweise insgesamt ganz gut.“ Die wenigen Besucher, die das Angebot der rund 300 aufgefahrenen Autos in Augenschein nahmen, waren offensichtlich echt interessiert.
Positive vorläufige Bilanz der Tölzer Autoschau – Relativ wenige Besucher
Konzertabend der Lenggrieser Müsikwerkstatt wird lang nachhallen

Konzertabend der Lenggrieser Müsikwerkstatt wird lang nachhallen

Lenggries – Zwei Jahre sind ins Land gegangen, seit die Lehrer der Lenggrieser Musikschule ihr Können unter Beweis gestellt hatten. Am Abend des 6. April wiederholten sie in eindrucksvoller Weise dieses Ereignis und lockten dabei geschätzte 160 Zuhörer in den gut gefüllten Alpenfestsaal. Die Musikauswahl war erneut uneinheitlich, abwechslungsreich, gegensätzlich und garantiert nie langweilig. Und an den Beifalls-Dezibel gemessen immer nach dem Geschmack des fachkundigen Publikums.
Konzertabend der Lenggrieser Müsikwerkstatt wird lang nachhallen
FFH-Gebiet: Zum Schutz der Flussregion sollen Maßnahmen erstellt werden

FFH-Gebiet: Zum Schutz der Flussregion sollen Maßnahmen erstellt werden

Region – Lebensräume samt wilder Pflanzen und Tiere erhalten ist das Ziel von „Natura 2000“. Einem europäischen Biotopverbundnetz, das sich an der Flora-Fauna-Habitat(FFH)-Richtlinie und der Vogelschutzrichtlinie ausrichtet. Ein Managementplan soll daher helfen, den Ist-Zustand schützenswerter Gebiete aufrecht zu erhalten, oder auf ein optimiertes Level zu bringen. Und ein solcher Plan soll nun auch für das FFH-Gebiet Loisach erstellt werden.
FFH-Gebiet: Zum Schutz der Flussregion sollen Maßnahmen erstellt werden
3. Bayerische Outdoor-Film-Festival präsentiert zehn Kurzfilme über Extremsportarten

3. Bayerische Outdoor-Film-Festival präsentiert zehn Kurzfilme über Extremsportarten

Bad Tölz – Zu Fuß durch die Wildnis von Grönland, mit den Skiern über einen isländischen Gletscher gleitend oder quer durch die bolivianische Wüste auf einem Motorrad – auch heuer tourt das Bayerische Outdoor-Film-Festival (kurz: BOFF) durch Bayern und zeigt seine Kurzfilme, auch in Bad Tölz.
3. Bayerische Outdoor-Film-Festival präsentiert zehn Kurzfilme über Extremsportarten
18-Jähriger hat mehrfach Sex mit 13-jährigem Mädchen

18-Jähriger hat mehrfach Sex mit 13-jährigem Mädchen

Bad Tölz – Insgesamt 47 Fälle von schwerem sexuellem Missbrauch wurden einem mittlerweile 19-jährigem Asylbewerber aus Sierra Leone vor dem Amtsgericht Wolfratshausen zur Last gelegt. Der Schüler verliebte sich nach eigenen Angaben in ein jüngeres Mädchen, dessen Alter er nicht gekannt haben will.
18-Jähriger hat mehrfach Sex mit 13-jährigem Mädchen
Traktor überschlägt sich mehrmals: Fahrer schwer verletzt

Traktor überschlägt sich mehrmals: Fahrer schwer verletzt

Gaißach - Bei Waldarbeiten in den Gaißacher Vorbergen nähe der Sonntraten ist am Dienstag ein Traktor in steilem Gelände abgestürzt: Nach mehreren Überschlägen kam die Landmaschine in der Nähe eines Forstweges zum Liegen. Der Landwirt wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und dabei schwer verletzt.
Traktor überschlägt sich mehrmals: Fahrer schwer verletzt
Eckpunkte der Isarverordnung: Schwimmwesten, aber keine Glasflaschen

Eckpunkte der Isarverordnung: Schwimmwesten, aber keine Glasflaschen

Landkreis – Die Isar soll von Booten erleichtert werden, Fische sollen in Ruhe laichen und Vögel ohne Störung brüten können – dank einer Verordnung, die vergangene Woche ihre Gültigkeit fand. Deren Regelungen gelten allein für den Flussbereich, der den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen durchzieht, und betreffen ausschließlich den Gemeingebrauch.
Eckpunkte der Isarverordnung: Schwimmwesten, aber keine Glasflaschen
Architekt Kehrbaum stellt aktuelle Pläne für Rathausumbau vor

Architekt Kehrbaum stellt aktuelle Pläne für Rathausumbau vor

Geretsried – Die Anbindung des Rathauses an die geplante Tiefgarage ist längst vollzogen. Nun sind auch die Planungen zum Einbau einer Aufzugsanlage vorangeschritten. Architekt Klaus Kehrbaum brachte die Stadträte jüngst auf den aktuellen Stand.
Architekt Kehrbaum stellt aktuelle Pläne für Rathausumbau vor
Kreisliga: Lenggrieser Torjäger schlägt gegen Antdorf dreimal zu / DJK Waldram gewinnt in Murnau

Kreisliga: Lenggrieser Torjäger schlägt gegen Antdorf dreimal zu / DJK Waldram gewinnt in Murnau

Lenggries/Waldram– Hohn und Spott musste der Lenggrieser Torjäger Max Scheck in der ersten Halbzeit der Partie gegen den ASV Antdorf über sich ergehen lassen. Zwar gelang ihm das 1:0 (16.), doch dann wollte es mit dem Toreschießen einfach nicht mehr klappen. Ein ums andere Mal stand er mutterseelenalleine vor dem gegnerischen Gehäuse. Stets schoss er daneben oder Schlussmann Sebastian Mangold parierte – unter dem Gelächter der Gäste-Fans.
Kreisliga: Lenggrieser Torjäger schlägt gegen Antdorf dreimal zu / DJK Waldram gewinnt in Murnau
Preise für Künstler vergeben: Landrat zeichnet zwei Frauen und zwei Männer aus

Preise für Künstler vergeben: Landrat zeichnet zwei Frauen und zwei Männer aus

Bad Tölz/Landkreis – Für Landrat Josef Niedermaier ist es eine Ehre, alle zwei Jahre Preise an Künstler aus dem Landkreis zu übergeben, wie er in seiner Laudatio am vergangenen Donnerstagabend in den Räumen seiner eigenen Behörde bestätigte. Der Große Sitzungssaal war gerammelt voll, der schwarze Flügel glänzte, genauso wie die Augen so manches Gastes, nach den Darbietungen der ausgezeichneten Künstler: Die Wackersberger Sängerin Barbara Hölzl, die Mezzosopranistin Rita Kapfhammer aus Bad heilbrunn, der Geretsrieder Geiger Marc Kaufmann (Kunstförderpreis) sowie Erwin Wiegerling, der den Kulturehrenbrief erhielt.
Preise für Künstler vergeben: Landrat zeichnet zwei Frauen und zwei Männer aus
Geisterstadt: Lichter und Ampeln für eine Stunde ausgefallen

Geisterstadt: Lichter und Ampeln für eine Stunde ausgefallen

Wolfratshausen - Um 18 Uhr sind alle Lichter ausgegangen: Betroffen von dem Stromausfall war das Stadtgebiet Wolfratshausen. Hintergrund war offensichtlich der Ausfall einer 20.000-Volt-Leitung.
Geisterstadt: Lichter und Ampeln für eine Stunde ausgefallen
Vorbestrafter Ickinger wird zum 41. Mal verurteilt

Vorbestrafter Ickinger wird zum 41. Mal verurteilt

Wolfratshausen/Icking – Ende des vorigen Jahres wurde Dieter Z. (Name geändert) wegen Hausfriedensbruchs und Missbrauchs des polizeilichen Notrufs zum 40. Mal von einem Gericht verurteilt. Nun musste sich der 62-jährige Ickinger wegen Körperverletzung und Beleidigung erneut vor dem Amtsgericht verantworten.
Vorbestrafter Ickinger wird zum 41. Mal verurteilt
„Handg’macht“ bietet Forum für Kreativschaffende

„Handg’macht“ bietet Forum für Kreativschaffende

Wolfratshausen – In den Räumen der ehemaligen Sparkassen-Filiale am Untermarkt 1 war Ende 2018 vier Wochen lang ein Pop-up-Store untergebracht. Der Besucherzuspruch war so positiv, dass daraus nun das Nachfolgeprojekt „Handg‘macht“ entstanden ist.
„Handg’macht“ bietet Forum für Kreativschaffende
Bevorstehende Sanierung der Faulhaberstraße bereitet Edeka-Chef Sorgen

Bevorstehende Sanierung der Faulhaberstraße bereitet Edeka-Chef Sorgen

Waldram – Von Ende April bis Anfang Juli soll die Faulhaberstraße auf einer Länge von etwa 260 Metern saniert werden. Klaus Heininger, Betreiber des angrenzenden Supermarkts Edeka, befürchtet aufgrund der Sperrung erhebliche Umsatzeinbußen.
Bevorstehende Sanierung der Faulhaberstraße bereitet Edeka-Chef Sorgen
Baugenossenschaft feiert Richtfest für drei Mehrfamilienhäuser

Baugenossenschaft feiert Richtfest für drei Mehrfamilienhäuser

Geretsried – 2016 stieg die Baugenossenschaft Geretsried (BG) nach über 20 Jahren mit ihrem Projekt am Schubertweg wieder in den sozialen Wohnungsbau ein. Etwa drei Kilometer weiter nördlich entstehen nun 49 weitere öffentlich geförderte Wohnungen an der Siebenbürgerstraße 29-31.
Baugenossenschaft feiert Richtfest für drei Mehrfamilienhäuser
Fahrschulauto verursacht Sturz

Fahrschulauto verursacht Sturz

Münsing -  Ein Schreck-Szenario für jeden Fahranfänger: Am Dienstagmittag kam es zum Unfall zwischen einem Motorfahrrad und ein Fahrschulauto. Der Mofa-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.
Fahrschulauto verursacht Sturz
Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel startet Flugblatt-Aktion

Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel startet Flugblatt-Aktion

Geretsried – Mithilfe von Flugblättern, die in Geretsried und Wolfratshausen verteilt werden, wirbt die Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel um aktive Unterstützung. Bei der Jahreshauptversammlung in den Ratsstuben erklärten Vorsitzende Heidemarie Ritter und ihre Stellvertreterin Claudia Brenner, warum dieser Appell notwendig ist.
Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel startet Flugblatt-Aktion
Alten- und Pflegeheim Josefistift muss saniert werden / Stadtrat sucht neuen Standort

Alten- und Pflegeheim Josefistift muss saniert werden / Stadtrat sucht neuen Standort

Alten- und Pflegeheim Josefistift muss saniert werden / Stadtrat sucht neuen Standort
Stadtkapelle will noch mehr Jugendliche integrieren

Stadtkapelle will noch mehr Jugendliche integrieren

Wolfratshausen – Vor zwei Jahren feierte die Stadtkapelle Wolfratshausen ihr 50-jähriges Bestehen. Um den Nachwuchs zu fördern, wünscht sich der in der jüngsten Jahreshauptversammlung wieder gewählte Vorsitzende Christian Tomsu eine bessere Zusammenarbeit mit der Wolfratshauser Musikschule.
Stadtkapelle will noch mehr Jugendliche integrieren
20. Tölzer Rosentage vom 7. bis 10. Juni / Benefizprojekt für Eritrea

20. Tölzer Rosentage vom 7. bis 10. Juni / Benefizprojekt für Eritrea

Bad Tölz – Zum 20. Mal finden heuer die Tölzer Rosentage in den Klostergärten statt. Zu diesem kleinen Jubiläum hat sich Veranstalterin Michaela Dorfmeister etwas Besonders einfallen lassen: zum einen eine Rosentaufe wie vor 20 Jahren, zum anderen ein Benefizprojekt für Eritrea, das mit je einer Veranstaltungen bei den Rosentagen und der heurigen 15. Auflage des Herbstzaubers im Oktober unterstützt wird.
20. Tölzer Rosentage vom 7. bis 10. Juni / Benefizprojekt für Eritrea
Freistaat, Landkreise und MVV entwickeln Konzept

Freistaat, Landkreise und MVV entwickeln Konzept

Landkreis/München– Das Bayerische Verkehrsministerium will die einzelnen S-Bahn-Linien im Münchner Umland miteinander verbinden. Konkret soll das über Ringbuslinien erfolgen. Die Express-Busse würde dann auch Wolfratshausen und Bad Tölz anfahren. Das Ministerium, fünf Münchner MVV-Verbundlandkreise und der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) arbeiten derzeit an einem entsprechenden Feinkonzept.
Freistaat, Landkreise und MVV entwickeln Konzept
Absturz mit Flugdrachen

Absturz mit Flugdrachen

Greiling - Fluglehrer sah seinen Schüler abstürzen: Am Sonntag ereignete sich ein schwerer Unfall auf dem Flugplatz in Greiling. Dort stürzte ein 56-Jähriger unmittelbar nach dem Start mit seinem Flugdrachen ab. 
Absturz mit Flugdrachen
Jahresbericht der Sparkasse: Kundenfreundlichkeit und Digitalisierung im Fokus

Jahresbericht der Sparkasse: Kundenfreundlichkeit und Digitalisierung im Fokus

Bad Tölz – Die Sparkasse blickt zurück und voraus: Bei der Jahresbilanz war neben dem Etat auch die Neuausrichtung für „S-Heimat 4.0“ bis 2025 Thema: Dafür stehen weitere Sanierungsarbeiten alter Filialen auf der Agenda. Im Fokus auch die Digitalisierung.
Jahresbericht der Sparkasse: Kundenfreundlichkeit und Digitalisierung im Fokus
Volksbegehren: Stadtrat will Eintragungszeiten ausweiten

Volksbegehren: Stadtrat will Eintragungszeiten ausweiten

Bad Tölz – Die Stadt Bad Tölz gehört nicht zu den Kommunen im Landkreis, die durch eine besonders hohe Wahlbeteiligung auffallen. Das soll sich nach dem Willen der Stadträte nun ändern.
Volksbegehren: Stadtrat will Eintragungszeiten ausweiten
Nachruf: Tölzer Thomas Rest im Alter von 77 Jahren gestorben

Nachruf: Tölzer Thomas Rest im Alter von 77 Jahren gestorben

Bad Tölz – Mehrere hundert Menschen, darunter überwiegend Tölzer, nahmen am Donnerstag auf dem Waldfriedhof Abschied von Thomas Rest, der am 29. März im Alter von 77 Jahren verstorben war. Die hohe Zahl an Trauergästen war nicht verwunderlich, war Rest doch als Heilpraktiker weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und im örtlichen Vereinsleben verwurzelt. So war er jahrzehntelang regelmäßiger Besucher des Donnerstags-Trainings beim Turnverein, passionierter Eishockeyspieler, Langläufer und Skifahrer, Mitglied bei der Kolpingfamilie, bei den Veteranen und vor allem der Katholischen Pfarrgemeinde tief verbunden.
Nachruf: Tölzer Thomas Rest im Alter von 77 Jahren gestorben
Waldramerin Rosa Ingrisch feiert 90. Geburtstag

Waldramerin Rosa Ingrisch feiert 90. Geburtstag

Waldram – An den Tag, als sie mit ihrem Mann nach Waldram zog, erinnert sich Rosa Ingrisch noch genau. „Es war der 10. November 1956“, erzählte die Seniorin an ihrem 90. Geburtstag. Dass ihr Gedächtnis noch so gut funktioniert, hat auch mit ihrer gesunden Lebenseinstellung zu tun.
Waldramerin Rosa Ingrisch feiert 90. Geburtstag
Stadtarchiv verzeichnet reges Besucherinteresse

Stadtarchiv verzeichnet reges Besucherinteresse

Wolfratshausen – Vor knapp zwei Jahren wurde das Stadtarchiv vom ehemaligen Pumpenhäuschen am Loisachufer in die Räume der ehemaligen Landwirtschaftsschule an der Bahnhofstraße verlegt. Der Umzug hat sich laut Stadtarchivar Simon Kalleder jetzt schon ausgezahlt.
Stadtarchiv verzeichnet reges Besucherinteresse