Ressortarchiv: Bad Tölz - Wolfratshausen

Die MVV-Tarifreform: Hier gibt´s alle Informationen!

Die MVV-Tarifreform: Hier gibt´s alle Informationen!

Die MVV-Tarifreform: Hier gibt´s alle Informationen!
Christkindlmarkt lockt viele Besucher auf den Karl-Lederer-Platz

Christkindlmarkt lockt viele Besucher auf den Karl-Lederer-Platz

Geretsried – Zum ersten Mal organisierte Nadine Wickert vom Kulturamt mit der Unterstützung der Stadtverwaltung den Christkindlmarkt, der nach der zweimaligen Verlegung in den Rathausinnenhof wieder am Karl-Lederer-Platz stattfand.
Christkindlmarkt lockt viele Besucher auf den Karl-Lederer-Platz
Tölzer Nordumfahrung: Umweltschutzorganisation kritisiert Trassenvariante

Tölzer Nordumfahrung: Umweltschutzorganisation kritisiert Trassenvariante

Landkreis – Als „Ausdruck falscher Verkehrspolitik“ bezeichnet der Bund Naturschutz Bayern (BN) die Tölzer Nordumfahrung. Der Umweltschutzverband will das Projekt unter Klimaschutzgesichtspunkten neu bewerten lassen.
Tölzer Nordumfahrung: Umweltschutzorganisation kritisiert Trassenvariante
Stadtrat genehmigt Stellenplan in Höhe von zehn Millionen Euro

Stadtrat genehmigt Stellenplan in Höhe von zehn Millionen Euro

Bad Tölz – In der Stadtverwaltung, die im Rathaus am Schloßplatz sowie in der Tourist Information am Max-Höfler-Platz angesiedelt gibt es insgesamt vier Referate und genau 190 Stellen. Diese Zahl verringert sich im nächsten Jahr geringfügig auf 189 Stellen. Das teilte Kämmerer Hermann Forster bei der Vorstellung des Stellenplans in der jüngsten Sitzung des Stadtrats mit. Schon zuvor hatte der Finanzausschuss einen empfehlenden Beschluss gefasst.
Stadtrat genehmigt Stellenplan in Höhe von zehn Millionen Euro
Bürgermeister Anton Demmel (CSU) verärgert über Mail-Shitstorm

Bürgermeister Anton Demmel (CSU) verärgert über Mail-Shitstorm

Königsdorf – „Kein 5G in Königsdorf“ schrie es wochenlang Autofahrern, ob von Bad Heilbrunn, Geretsried oder Bad Tölz kommend, auf Schildern entgegen. Jetzt sind sie weg, der Ärger bleibt dennoch.
Bürgermeister Anton Demmel (CSU) verärgert über Mail-Shitstorm
Digitale Displays an zehn Bushaltestellen in Bad Tölz

Digitale Displays an zehn Bushaltestellen in Bad Tölz

Bad Tölz – Habe ich den Bus verpasst? Schaffe ich den Anschlusszug nach München? An stark frequentierten Bushaltestellen in Bad Tölz erhalten Fahrgäste künftig bei Fragen dieser Art sicher Auskunft. Das neue digitale Informationssystem liefert Informationen zu den Abfahrzeiten und eventuellen Verspätungen der Busse in Echtzeit. Auch Eilmeldungen oder Terminankündigungen werden angezeigt.
Digitale Displays an zehn Bushaltestellen in Bad Tölz
Stadtrat billigt Aufstellungsbeschluss für Hotel auf Wackersberger Höhe

Stadtrat billigt Aufstellungsbeschluss für Hotel auf Wackersberger Höhe

Bad Tölz – Ein naturnahes Hotel mit rund 40 Doppelzimmern und Suiten, dazu 20 Business-Zimmer: Dies beabsichtigt das Ehepaar Johannes und Andrea Tien auf seinem 8.600 Quadratmeter großen Grundstück auf der Wackersberger Höhe. Wie berichtet, wurde es bereits Anfang Oktober öffentlich im Rathaus vorgestellt. Das Projekt bezeichnete Bürgermeister Josef Janker (CSU) in der November-Sitzung des Stadtrats als „besonders wichtig“. Für ihn ist es eine Wegmarke in der Entwicklung von Bad Tölz von einem Sozialkurort hin zu einer Touristenstadt.
Stadtrat billigt Aufstellungsbeschluss für Hotel auf Wackersberger Höhe
Ausstellung belebt Loisachhalle: 105-Jähriger stellt Modellbauschiffen aus

Ausstellung belebt Loisachhalle: 105-Jähriger stellt Modellbauschiffen aus

Wolfratshausen – Vor 33 Jahren organisierte der Wolfratshauser Hobbymaler Erich Külker erstmals eine Ausstellung mit den Werken „heimischer Künstler“. Mittlerweile hat sich die Veranstaltung etabliert.
Ausstellung belebt Loisachhalle: 105-Jähriger stellt Modellbauschiffen aus
Fachinstitut gibt konkrete Handlungsempfehlungen

Fachinstitut gibt konkrete Handlungsempfehlungen

Geretsried – Die Stadt wird ein vor zehn Jahren erarbeitetes Sportentwicklungskonzept fortschreiben. Professionelle Hilfe leistet das Stuttgarter Institut für Kooperative Planung und Sportentwicklung (ikeps).
Fachinstitut gibt konkrete Handlungsempfehlungen
Erster Christkindlmarkt im Kloster Beuerberg

Erster Christkindlmarkt im Kloster Beuerberg

Beuerberg – Das hatte es noch nie gegeben: einen Christkindlmarkt im Kloster Beuerberg. Fand die Miniversion – eine Art Adventsmarkt – viele Jahre lang regelmäßig im Innenhof der Grundschule gegenüber statt, konnten sich am ersten Adventswochenende die rund 50 Standbetreiber fast über das ganze Klostergelände ausbreiten.
Erster Christkindlmarkt im Kloster Beuerberg
Surfwellen-Projekt scheitert nach sechsjährigen Entscheidungsprozess

Surfwellen-Projekt scheitert nach sechsjährigen Entscheidungsprozess

Wolfratshausen – Weil für den Bau einer künstlichen Surfwelle rund 64.000 Euro aus dem „Leader“-Fördertopf der Europäischen Union fehlen, stand der Stadtrat am Dienstagabend vor einer schweren Entscheidung: Soll der gedeckelte städtische Zuschuss von 400.000 Euro noch einmal erhöht werden? 14 von 25 Stadträten lehnten dies ab.
Surfwellen-Projekt scheitert nach sechsjährigen Entscheidungsprozess
Wahlprogramm der Wolfratshauser Liste: Ja zu bezahlbarem Wohnraum, Radwege und Bademöglichkeiten, Nein zur Surfwelle

Wahlprogramm der Wolfratshauser Liste: Ja zu bezahlbarem Wohnraum, Radwege und Bademöglichkeiten, Nein zur Surfwelle

Wolfratshausen – Rund 40 Mitglieder bekennen sich zu einer neu gegründeten politischen Gruppierung – darunter die Stadträte Helmut Forster, Richard Kugler und Dr. Manfred Fleischer. Kurz vor der Nominierung des Bürgermeisterkandidaten und ihrer Stadtratskandidatenliste (Bericht folgt) stellte die Wolfratshauser Liste nun unter dem Slogan „WORthalten“ ein elf Punkte umfassendes Wahlprogramm vor.
Wahlprogramm der Wolfratshauser Liste: Ja zu bezahlbarem Wohnraum, Radwege und Bademöglichkeiten, Nein zur Surfwelle
Beschlossene Sache: das 365-Euro-Ticket für Schüler und Auszubildende / Landkreis sieht es kritisch

Beschlossene Sache: das 365-Euro-Ticket für Schüler und Auszubildende / Landkreis sieht es kritisch

Landkreis/München – Der Münchner Verkehrs- und Tarifbund (MVV) hat es bereits beschlossen: das 365-Euro-Ticket für Schüler und Auszubildende. Nun muss der Münchner Stadtrat sowie die Verbundlandkreise nachziehen. Gibt es grünes Licht von allen Gremien, kann die Fahrkarte zum 1. August 2020 eingeführt werden. Ticketbesitzer sind damit im gesamten MVV-Gebiet per Bus und Bahn uneingeschränkt mobil. Münchens Oberbürgermeister und der Bayerische Staatsminister für Verkehr sehen freuen sich darauf, Landrat Josef Niedermaier eher nicht. Dennoch stimmte er am Montag im Kreisausscchuss zähneknirschend zu.
Beschlossene Sache: das 365-Euro-Ticket für Schüler und Auszubildende / Landkreis sieht es kritisch
Im Kreishaushalt klafft Loch: Suche nach Einsparpotenzialen läuft an

Im Kreishaushalt klafft Loch: Suche nach Einsparpotenzialen läuft an

Bad Tölz/Landkreis – Da liegt noch eine Menge Arbeit vor der Kreispolitik: Denn im Entwurf zum Kreishaushalt für 2020 klafft ein ordentliches Loch. Um das zu stopfen, wären 3,94 Millionen Euro nötig. Auch wenn die Kreispolitik nun nochmals Stellschrauben justiert und vor allem den Rotstift ansetzt: Die Kommunen werden wohl mit einer Erhöhung der Kreisumlage rechnen müssen.
Im Kreishaushalt klafft Loch: Suche nach Einsparpotenzialen läuft an
51-jährige Wolfratshauserin landet in Ausnüchterungszelle

51-jährige Wolfratshauserin landet in Ausnüchterungszelle

Wolfratshausen – Sieben Mal wurde in den zurückliegenden eineinhalb Jahren wegen Gewaltdelikten gegen eine 51-Jährige Wolfratshauserin ermittelt. Nun kam nochmals ein bisschen was hinzu: Körperverletzung, Hausfriedensbruch und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte – und das alles nur, weil Polizei und Rettungskräfte der Frau helfen wollten.
51-jährige Wolfratshauserin landet in Ausnüchterungszelle
Freunde Djibos veranstalten nachhaltigen Adventsbasar

Freunde Djibos veranstalten nachhaltigen Adventsbasar

Gelting – Vor 36 Jahren ließ sich ein damals vierjähriger Junge, der im Ort Djibo (Burkina Faso) geboren wurde, wegen einer Bein-Lähmung für ein Jahr in Gelting behandeln. Dies war der Anlass, für die Gründung des Vereins „Freunde Djibos“, der mit den Erlösen aus einem Adventsbasar soziale Projekte in Afrika unterstützt.
Freunde Djibos veranstalten nachhaltigen Adventsbasar
100 Meter tief abgestürzt: Ersthelfer reagieren sofort und versuchen den Verunglückten wiederzubeleben

100 Meter tief abgestürzt: Ersthelfer reagieren sofort und versuchen den Verunglückten wiederzubeleben

Lenggries/Brauneck – Jede Hilfe zu spät kam am Freitagmittag für einen 59-jährigen Wanderer aus München. Er war vom Höhenweg über das Brauneck, etwa 100 Meter weit abgestürzt und kam dabei ums Leben. Trotz besonnener Ersthelfer die eine gute Reanimation durchführten, sowie dem schnellen Eintreffen der Rettungskräfte konnte schließlich nur noch der Tod des Wanderers festgestellt werden. Seine Frau, die am Grat zurückgeblieben war, wurde von einem Bergretter per Hubschrauber ins Tal zurückgebracht.
100 Meter tief abgestürzt: Ersthelfer reagieren sofort und versuchen den Verunglückten wiederzubeleben
Waldbesitzervereinigung Wolfratshausen: Johann Killer kann sich in seinem Amt behaupten

Waldbesitzervereinigung Wolfratshausen: Johann Killer kann sich in seinem Amt behaupten

Dietramszell – Der von vielen erwartete Schlagabtausch ist bei den Vorstandswahlen der Waldbesitzervereinigung Wolfratshausen (WBV) ausgeblieben. Johann Killer aus Sauerlach, der seit zehn Jahren an der Spitze der 1.352 Mitglieder zählenden Vereinigung steht, konnte sich mit 138 Stimmen der 211 Stimmberechtigten überraschend deutlich in seinem Amt behaupten.
Waldbesitzervereinigung Wolfratshausen: Johann Killer kann sich in seinem Amt behaupten
Erinnerungsort Badehaus zeigt Gegenstände ertrunkener Flüchtlinge

Erinnerungsort Badehaus zeigt Gegenstände ertrunkener Flüchtlinge

Waldram – Noch bis zum 29. März sind in der mittlerweile vierten Sonderausstellung des Badehauses am Kolpingplatz Bilder des italienischen Fotografen Mattia Balsamini zu sehen. Unter dem Motto „Von ganz unten – Die letzten Dinge“ werden Gegenstände von Flüchtlingen gezeigt, die auf ihrem Weg über das Mittelmeer ertrunken sind.
Erinnerungsort Badehaus zeigt Gegenstände ertrunkener Flüchtlinge
Designierter Bürgermeisterkandidat Wolfgang Werner führt Liste an

Designierter Bürgermeisterkandidat Wolfgang Werner führt Liste an

Geretsried – Im Rahmen ihrer Aufstellungsversammlung im Gasthof Geiger nominierte die SPD zwölf Frauen und 18 Männer auf ihrer Stadtratsliste. Ziel ist es, die derzeit sechs Sitze zumindest zu halten.
Designierter Bürgermeisterkandidat Wolfgang Werner führt Liste an
Baubeginn nach Planfeststellungsbeschluss erst in drei bis vier Jahren

Baubeginn nach Planfeststellungsbeschluss erst in drei bis vier Jahren

Bad Tölz – Bis Anfang Dezember konnten Klagen gegen die Nordumfahrung von Bad Tölz eingereicht werden. Doch auch die werden, so ist zu vermuten, das in Bad Tölz lang erwartete Straßenbauprojekt nicht stoppen können. Auch wenn erste Maßnahmen zur Umsetzung inzwischen begonnen haben (siehe Bericht unten) – mit einem Baubeginn ist allerdings, so der Tölzer Bauamtsleiter Christian Fürstberger, nicht vor drei bis vier Jahren zu rechnen. Zum einen beginnt jetzt die Detailplanung beim Bauamt Weilheim, zum anderen sind die Verwaltungsgerichte derzeit mit Asylverfahren so eingedeckt, dass mit einer dreijährigen Frist zu rechnen ist, bis ein Urteil ergeht.
Baubeginn nach Planfeststellungsbeschluss erst in drei bis vier Jahren
Tarife, Reformen und Linien: Der Landkreis und sein öffentlicher Nahverkehr im Überblick

Tarife, Reformen und Linien: Der Landkreis und sein öffentlicher Nahverkehr im Überblick

Landkreis – Es ist ein Dschungel aus Tarifen, Reformen und Plänen. Der Öffentliche Nahverkehr (ÖPNV) mit seinen Bussen und Bahnen, die im Landkreis verkehren. Etwas Licht ins Dunkel soll die Tarifreform im Münchner Verkehrsverbund bringen. Ein Baustein im Ziel, den Straßenverkehr zu entlasten. Details zur Reform gab es nun im Landratsamt bei einem Pressegespräch sowie im Ausschuss für Umwelt und Infrastruktur des Kreistags.
Tarife, Reformen und Linien: Der Landkreis und sein öffentlicher Nahverkehr im Überblick
FDP wählt 33 Kandidaten für den Kreistag

FDP wählt 33 Kandidaten für den Kreistag

Königsdorf – Bisher gibt es nur einen FDP-Vertreter im Kreistag. Bei den Kommunalwahlen am 15. März hoffen die Liberalen auf ein deutlich besseres Ergebnis. 33 Kandidaten werfen nun ihren Hut in den Ring.
FDP wählt 33 Kandidaten für den Kreistag
Bürgermeister Klaus Heilinglechner lobt neues Konzept

Bürgermeister Klaus Heilinglechner lobt neues Konzept

Wolfratshausen – Zum dritten Mal wurde an der alten Floßlände eine 450 Quadratmeter große Eisfläche aufgebaut. Bei der Eröffnung am Freitagnachmittag zog auch Bürgermeister Klaus Heilinglechner seine Schlittschuhe an.
Bürgermeister Klaus Heilinglechner lobt neues Konzept
Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart überreicht 1,95-Millionen-Euro-Scheck

Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart überreicht 1,95-Millionen-Euro-Scheck

Geretsried – Zwei Tage bevor der umgestaltete Karl-Lederer-Platz mit der Eröffnung des Christkindlmarktes für die Öffentlichkeit freigegeben wurde, überreichte der bayerische Staatsminister für Bauen und Verkehr Dr. Hans Reichhart (Mitte) einen Scheck in Höhe von 1,95 Millionen Euro an Bürgermeister Michael Müller (l.).
Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart überreicht 1,95-Millionen-Euro-Scheck
Zuschuss aus EU-Förderprogramm fällt deutlich geringer aus

Zuschuss aus EU-Förderprogramm fällt deutlich geringer aus

Wolfratshausen – Vor zehn Monaten befürwortete der Stadtrat den Bau einer künstlichen Surfwelle im Stadtteil Weidach. Doch nun reduzierte die Aktionsgruppe des EU-Förderprogramms „Leader“ einen bereits fest eingeplanten Zuschuss um rund 64.000 Euro – und sorgte damit für eine Finanzierungslücke. Statt 335.000 Euro sollen nun „nur“ noch 271.000 Euro aus dem Fördertopf fließen.
Zuschuss aus EU-Förderprogramm fällt deutlich geringer aus
Polizei scheitert an Hartnäckigkeit eines 27-Jährigen aus Mühldorf

Polizei scheitert an Hartnäckigkeit eines 27-Jährigen aus Mühldorf

Wolfratshausen – Über mehrere Stunden beschäftigte am Donnerstagnachmittag ein 27-jähriger Mann aus Somalia die Polizei. Er landete schließlich in der Psychiatrie.
Polizei scheitert an Hartnäckigkeit eines 27-Jährigen aus Mühldorf
Werbekreis verlost 20 Preise auf „meinWOR.app“

Werbekreis verlost 20 Preise auf „meinWOR.app“

Wolfratshausen – Bis zum 24. Dezember können Nutzer der kostenfreien „meinWOR.app“ hochwertige Sachpreise und Einkaufsgutscheine im Wert von insgesamt über 5.000 Euro gewinnen. Wie’s geht, erklärten Ingrid Schnaller und Ernst Gröbmair vom Werbekreis Einkaufstadt Wolfratshausen in einem Pressegespräch.
Werbekreis verlost 20 Preise auf „meinWOR.app“
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Bewegen, entspannen, genießen: Gibt es Schöneres als Wohlfühl-Urlaub mit dem Lieblingsmenschen? Dann auf ins KRISTALL – in eines der beliebtesten Wellnesshotels von Tirol! Fein, persönlich und , gilt das das familiengeführte 57-Zimmer Haus in Pertisau am Achensee mit Recht als Top-Adresse für Paarurlaub in Österreich. Gewinnen Sie 5 Nächte / 6 Tage in einer neuen Suite Alpin inklusive Gourmet-Küche, 2.100 m² SPA-Oase, Wellness-Alm und großem Aktiv-Programm!
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Stadtrat diskutiert über Anträge der Grünen und der SPD

Stadtrat diskutiert über Anträge der Grünen und der SPD

Geretsried – Die Anerkennung der Klimakrise und die Ergreifung entsprechender Maßnahmen waren die Zielsetzungen zweier Anträge, die die SPD und die Grünen in der jüngsten Stadtratssitzung stellten. Am Ende einer langen Debatte zogen beide Parteien jedoch ihre Anträge zurück und stimmte der Gründung eines Arbeitskreises zu.
Stadtrat diskutiert über Anträge der Grünen und der SPD
Bunte Vielfalt des Christkindlmarkts lockt viele Besucher an

Bunte Vielfalt des Christkindlmarkts lockt viele Besucher an

Wolfratshausen – Drei Tage lang waren in der Marktstraße, im Rathausinnenhof und am Loisachufer vor dem Sebastianisteg Stände sowie Attraktionen für Kinder aufgebaut. Die Besucher nahmen die verschiedenen Angebote dankbar an.
Bunte Vielfalt des Christkindlmarkts lockt viele Besucher an
Georg Unterholzner gewinnt siebtes Liedermacherfestival

Georg Unterholzner gewinnt siebtes Liedermacherfestival

Geretsried – Rund 100 Besucher kamen jüngst in den Geretsrieder Ratsstubensaal, um den Wettstreit von fünf Musikern zu erleben. Am Ende setzte sich mit dem Ascholdinger Georg Unterholzner der jüngste Künstler durch.
Georg Unterholzner gewinnt siebtes Liedermacherfestival
Impressionen des Verwöhnhotel am Achensee

Impressionen des Verwöhnhotel am Achensee

Impressionen des Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnspiel: Drum-Stars-Konzert

Gewinnspiel: Drum-Stars-Konzert

Bad Tölz – Die Trommelshow „Drum Stars“ kommt im neuen Jahr zum Konzertbesuch nach Bad Tölz: Am Freitag, 31. Januar 2020, wird es ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) laut im Tölzer Kurhaus. Das GelbeBlatt verlost drei mal zwei Karten.
Gewinnspiel: Drum-Stars-Konzert
SPD stellt Listenplätze und will damit an vergangene erfolgreiche Zeiten anknüpfen

SPD stellt Listenplätze und will damit an vergangene erfolgreiche Zeiten anknüpfen

Bad Tölz – Die Tölzer SPD will bei der Kommunalwahl im kommenden Frühjahr wieder an alte Zeiten anknüpfen, als die Sozialdemokraten im Stadtrat stets die zweitgrößte Fraktion stellen und auch die Bürgermeister-Kandidaten bei der Vergabe der Posten ein wichtiges Wort mitreden konnten. Wie das gehen soll, kam bei der Jahresversammlung im Binderbräu, bei der auch die Stadtratskandidaten und -kandidatinnen nominiert wurden, deutlich zum Ausdruck.
SPD stellt Listenplätze und will damit an vergangene erfolgreiche Zeiten anknüpfen
Amtsgericht: 29-jähriger Lagerist verursacht Unfall im Berufsverkehr

Amtsgericht: 29-jähriger Lagerist verursacht Unfall im Berufsverkehr

Eurasburg/Geretsried – Mit 1,61 Promille Alkohol im Blut startete Martin L. (Name geändert) am 17. Mai auf der B11 zwischen Königsdorf und Geretsried gegen 8 Uhr morgens mehrere Überholmanöver. Seine Fahrt endete mit einem Unfall auf Höhe des Stadtteils Stein und derben Beleidigungen gegen einen Polizisten.
Amtsgericht: 29-jähriger Lagerist verursacht Unfall im Berufsverkehr
Fridays for future: Bananafishbones geben Konzert unter Isarbrücke

Fridays for future: Bananafishbones geben Konzert unter Isarbrücke

Bad Tölz – „It‘s like dancing in the sun – Having trouble having fun....“ von Tanzen in der Sonne, wie im Hit „Easy day“ war nichts zu sehen, dafür dann doch eine ordentliche Portion Spaß: Die Tölzer Kultband „Bananafishbones“ gab am Freitag anlässlich der „Fridays for future“-Demonstration ein Open-Air-Konzert. Wenngleich es wegen des anhaltenden Regens unterhalb der Isarbrücke stattfinden musste.
Fridays for future: Bananafishbones geben Konzert unter Isarbrücke
Angst vor Wahlbeeinflussung treibt Landratsamt und Politik um

Angst vor Wahlbeeinflussung treibt Landratsamt und Politik um

Landkreis – Wenn das mal kein Fall für die OSZE-Wahlbeobachter wird... Denn nach den erfolgreichen U18-Wahlen im Zuge der Landtagswahl, die von allen Seiten gelobt wurden, da sie erstaunlich viele Jugendliche mobilisiert hat, soll nun zu den Kommunalwahlen eine Fortsetzung dieses vom Deutschen Bundesjugendrings initiierten Projekts folgen. Doch es regt sich Widerstand an den Modalitäten. Denn manch Kandidat fürchtet eine tatsächliche Wahlbeeinflussung insbesondere der Stichwahlen, würde das Ergebnis der Jugendabfrage am echten Wahlabend veröffentlicht.
Angst vor Wahlbeeinflussung treibt Landratsamt und Politik um
Stadtrat bewilligt Bauprojekt: Allerdings sorgt die Lage für Meinungsunterschiede

Stadtrat bewilligt Bauprojekt: Allerdings sorgt die Lage für Meinungsunterschiede

Bad Tölz – Am Tölzer Kogelweg sollen zehn Wohneinheiten in sechs Doppelhaushälften mit Tiefgarage gebaut werden. Der Bauausschuss des Tölzer Stadtrates stimmte in seiner jüngsten Sitzung mit neun zu drei Stimmen dem Bebauungsplanentwurf „Kogelweg II“ zu, der nun für fünf Wochen öffentlich ausgelegt wird. Mit dem Vorhaben will Tiefbauunternehmer Kilian Willibald aus Lenggries Wohnungen für seine Mitarbeiter schaffen. Angesichts der Hanglage und der nahen Dialysepraxis sorgt das Projekt für Diskussion.
Stadtrat bewilligt Bauprojekt: Allerdings sorgt die Lage für Meinungsunterschiede
Eröffnung Café Miteinand: ein Inklusionsbetrieb für Gäste von jung bis alt

Eröffnung Café Miteinand: ein Inklusionsbetrieb für Gäste von jung bis alt

Bad Tölz – Kaffeebetriebe gibt es viele in der Kurstadt, doch dieser ist besonders: Nun hat das „Café Miteinand“ im evangelischen Gemeindehaus eröffnet – es ist ein Inklusionsprojekt, der von Schülern der Tölzer Montessori-Schule betrieben wird. Einmal pro Woche wird dort aufgetischt.
Eröffnung Café Miteinand: ein Inklusionsbetrieb für Gäste von jung bis alt
CSU-Ortsverband kandidiert mit sieben Frauen und 17 Männern

CSU-Ortsverband kandidiert mit sieben Frauen und 17 Männern

Wolfratshausen – Fünf amtierende Stadträte befinden sich auf den vorderen sechs Listenplätzen der CSU. Dahinter folgen ambitionierte Kandidaten und Kandidatinnen im Alter von 22 bis 79 Jahren.
CSU-Ortsverband kandidiert mit sieben Frauen und 17 Männern
Kosten der Sanierung um eine Millionen Euro teurer

Kosten der Sanierung um eine Millionen Euro teurer

Geretsried – Die Fanz-Marc-Schule in Geretsried ist derzeit eine Baustelle, da die Förderschule saniert und aufgestockt wird. Jetzt haben sich die Kosten erhöht. Im Rahmen der Finanzplanung des Kreis-Schul- und Bauausschusses wurden nun die Mehrkosten auf die kommenden Haushaltsjahre aufgeteilt.
Kosten der Sanierung um eine Millionen Euro teurer
Freiwillige Feuerwehr feiert Jubiläum in den Ratsstuben

Freiwillige Feuerwehr feiert Jubiläum in den Ratsstuben

Geretsried – Mit einem Gedenkgottesdienst und einer Kranzniederlegung begannen am Samstagabend die Feierlichkeiten zum 70-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr. Im vollbesetzten Ratsstubensaal erinnerten dann Vereinsvorsitzender Florian Effenberger, Bürgermeister Michael Müller, Landrat Josef Niedermaier, Kreisbrandrat Alfred Schmeide und Kommandant Erik Machowski an die Geschichte der Feuerwehr.
Freiwillige Feuerwehr feiert Jubiläum in den Ratsstuben