Ressortarchiv: Bad Tölz - Wolfratshausen

Technisches Hilfswerk (THW) errichtet Zugangskontrollzelt an der Kreisklinik Wolfratshausen

Technisches Hilfswerk (THW) errichtet Zugangskontrollzelt an der Kreisklinik Wolfratshausen

Wolfratshausen – Zwei Tage ununterbrochene harte Arbeit und der Einsatz von schwerem Gerät. Dann hatte es das THW vollbracht. Vor dem Eingang zur Notaufnahme der Kreisklinik Wolfratshausen steht nun ein eigens angefertigtes Zugangskontrollzelt.
Technisches Hilfswerk (THW) errichtet Zugangskontrollzelt an der Kreisklinik Wolfratshausen
Das 7. Internationale Streichquartett-Festival Ickinger Frühling verschiebt sich um ein Jahr

Das 7. Internationale Streichquartett-Festival Ickinger Frühling verschiebt sich um ein Jahr

Icking – „Frauenpower“ lautete das Motto des 7. Internationalen Streichquartett-Festivals Ickinger Frühling 2020 und angekündigt waren vier Ensembles aus Frankreich, Russland und Deutschland, besetzt mit 15 Frauen und einem Mann. Jetzt hat die Corona-Krise dem Ickinger Streichquartett-Festival, das jährlich an einem Wochenende im Frühjahr stattfindet und für den 25./26.April 2020 terminiert war, einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es wird auf nächstes Jahr verschoben.
Das 7. Internationale Streichquartett-Festival Ickinger Frühling verschiebt sich um ein Jahr
Corona: Entlastung der Krankenhäuser

Corona: Entlastung der Krankenhäuser

Landkreis – Das Landratsamt hat am Montag einen ärztlichen Hausbesuchsdienst (HBD) gestartet, um Krankenhäuser und stationäre Einrichtungen zu entlasten.
Corona: Entlastung der Krankenhäuser
Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern in Gelting verzögert sich

Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern in Gelting verzögert sich

Geretsried/Gelting – In seiner jüngsten Sitzung verweigerte der Bau- und Umweltausschuss einem Bauantrag der in Nürnberg ansässigen Lama Wohnbau GmbH vorerst seine Zustimmung. Damit verzögert sich die geplante Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern. Der Antragsteller muss nun nachbessern.
Errichtung von drei Mehrfamilienhäusern in Gelting verzögert sich
Gemeinde Wackersberg organisiert Corona-Nachbarschaftshilfe

Gemeinde Wackersberg organisiert Corona-Nachbarschaftshilfe

Wackersberg – Wie viele andere Gemeinden und Städte im Landkreis hat sich auch in Wackersberg eine Corona-Nachbarschaftshilfe gegründet. Sie unterstützt Personen der Corona-Risikogruppe, die nicht durch Familienmitglieder oder Nachbarn versorgt werden können.
Gemeinde Wackersberg organisiert Corona-Nachbarschaftshilfe
Josef Niedermaier bleibt Landrat: "I g'frei mi riesig" 

Josef Niedermaier bleibt Landrat: "I g'frei mi riesig" 

Landkreis - Amtsinhaber Josef Niedermaier (Freie Wähler) hat sich in der Stichwahl gegen Anton Demmel (CSU) klar durchgesetzt. Der Landrat vereinte am Ende 62,8 Prozent der Stimmen auf sich. Die Wahlbeteiligung lag übrigens bei 57,99 Prozent.
Josef Niedermaier bleibt Landrat: "I g'frei mi riesig" 
Klaus Heilinglechner setzt sich in Stichwahl gegen Herausforderer Günther Eibl durch

Klaus Heilinglechner setzt sich in Stichwahl gegen Herausforderer Günther Eibl durch

Wolfratshausen – Bis 19.51 Uhr musste sich Klaus Heilinglechner am Sonntagabend gedulden. Erst zu diesem Zeitpunkt stand sein Wahlsieg fest. Der 52-jährige Vertreter der Bürgervereinigung Wolfratshausen (BVW) bleibt für weitere sechs Jahre Bürgermeister der Stadt Wolfratshausen.
Klaus Heilinglechner setzt sich in Stichwahl gegen Herausforderer Günther Eibl durch
Neuer Stadtförster: Florian Weber folgt auf Max Leutenbauer

Neuer Stadtförster: Florian Weber folgt auf Max Leutenbauer

Bad Tölz – Seit 1989 war Max Leutenbauer, der sich um den Tölzer Stadtwald gekümmert hat. Nun hat er eine andere Aufgabe übernommen.Sein Nachfolger Florian Weber stellte sich nun im Finanzausschuss vor – und zeigte in seinem Waldbericht, dass er wahrlich einiges zu tun haben wird. Vor allem die Entwicklungen am Blomberg sind aus forstwirtschaftlicher Sicht bedenklich – immer noch gilt es die Folgen vom Schneechaos 2019 hat nach wie vor ordentliche Folgen.
Neuer Stadtförster: Florian Weber folgt auf Max Leutenbauer
Betrüger nutzen Corona-Pandemie aus

Betrüger nutzen Corona-Pandemie aus

Landkreis - Achtung, Betrüger nutzen die derzeitige Kriese aus: Das Bayerische Landeskriminalamt warnt deshalb vor betrügerischen Handlungen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.
Betrüger nutzen Corona-Pandemie aus
Diese Kandidaten gehen in die Stichwahl

Diese Kandidaten gehen in die Stichwahl

Diese Kandidaten gehen in die Stichwahl
Oberland Werkstätten arbeiten trotz Einschränkungen weiter

Oberland Werkstätten arbeiten trotz Einschränkungen weiter

Gaißach – Von der Betriebsleitung bis hin zum Gruppenleiter, bei der Oberland Werkstätten GmbH packt in dieser außergewöhnlichen Zeit wirklich jeder mit an. Das ist leichter gesagt als getan, denn seit dem 18. März wurden alle vier Betriebe in Gaißach, Polling, Geretsried und Miesbach aufgrund der Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege für die Menschen mit Behinderungen geschlossen.
Oberland Werkstätten arbeiten trotz Einschränkungen weiter
Liegenschaften an der Jahnstraße gehen im Spätsommer ans Netz

Liegenschaften an der Jahnstraße gehen im Spätsommer ans Netz

Geretsried – In seiner jüngsten Sitzung vergab der Bau- und Umweltausschuss die letzten Aufträge, um das Mehrzweckgebäude Isarau, das Schützenheim und das Eisstadion an das Fernwärmenetz der Stadt anzuschließen.
Liegenschaften an der Jahnstraße gehen im Spätsommer ans Netz
Trotz Corona: Bauarbeiter im Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen packen noch zu

Trotz Corona: Bauarbeiter im Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen packen noch zu

Landkreis - Handwerk statt Home-Office: Trotz drastischer Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie arbeitet die Baubranche mit einem Großteil ihrer Kapazität weiter. Darauf weist die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hin – Zugleich pocht die Gewerkschaft auf die genaue Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln. Frühstücksrunden im Baucontainer seien derzeit ebenso tabu wie Fahrten im vollbesetzten Bulli.
Trotz Corona: Bauarbeiter im Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen packen noch zu
5.000 Euro für Tiergestützte Pädagogik

5.000 Euro für Tiergestützte Pädagogik

Wolfratshausen – Die Chemiefirma United Initiators aus Pullach suchte im Rahmen einer Spendenaktion für Kinder aus der Region: Gefunden haben sie dann das Inselhaus in Wolfratshausen und entschieden, dort die „Tiergestützte Pädagogik“ zu fördern.
5.000 Euro für Tiergestützte Pädagogik
Sonderleerung der Briefkästen

Sonderleerung der Briefkästen

Landkreis - Wie der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann informiert, hat die Deutsche Post AG für das kommende Wochenende – wenn in vielen Kommunen Stichwahlen auf Briefwahlbasis anstehen – eine Sonderleerung der Briefkästen vereinbart.
Sonderleerung der Briefkästen
Versorgungssicherheit: Wasser, Strom, Erdgas und Nahwärme ist gewährleistet

Versorgungssicherheit: Wasser, Strom, Erdgas und Nahwärme ist gewährleistet

Bad Tölz - Auch die Stadtwerke haben sich auf die Corona-Krise eingestellt - und sorgen weiterhin für eine Versorgung Trinkwasser, Strom und Erdgas sowie Nahwärme.
Versorgungssicherheit: Wasser, Strom, Erdgas und Nahwärme ist gewährleistet
Polizei relativiert Beschwerden von Anwohnern und verspricht strenge Kontrollen

Polizei relativiert Beschwerden von Anwohnern und verspricht strenge Kontrollen

Wolfratshausen – Im August des vergangenen Jahres schrieben Anwohner des Bahnhofs an die Polizeiinspektion einen Brief, in dem sie sich über Ruhestörungen und Verunreinigungen beziehungsweise herumliegenden Müll beschwerten. Gut ein halbes Jahr später zog die Polizei eine Bilanz und traf sich mit Bürgermeister Klaus Heilinglechner am Bahnhof.
Polizei relativiert Beschwerden von Anwohnern und verspricht strenge Kontrollen
"Wann immer möglich, sind Telefon und E-Mail vorzuziehen"

"Wann immer möglich, sind Telefon und E-Mail vorzuziehen"

Landkreis – Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) mit Sitz in Holzkirchen bekommt derzeit viele Nachrichten: Welche Waldarbeiten sind noch erlaubt? oder welche sind überhaupt noch notwendig? Im Gespräch gibt Stefan Kramer, Abteilungsleiter Forsten am AELF, Antworten auf Fragen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus für Waldbesitzer.
"Wann immer möglich, sind Telefon und E-Mail vorzuziehen"
Wäschetrockner im Keller brennt

Wäschetrockner im Keller brennt

Icking - Erst ist Rauch aus dem Keller geströmt, dann bemerkte ein Bewohner in Icking, dass dort der Wäschetrockner Feuer gefangen hatte. Verletzt wurde bei dem Feuerwehreinsatz niemand.
Wäschetrockner im Keller brennt
Astern- und Enzianweg erhalten neue Oberfläche

Astern- und Enzianweg erhalten neue Oberfläche

Geretsried – Die Fahrbahnen des Astern- und Enzianwegs gleichen einem Flickenteppich. Statt nur stellenweise Ausbesserungsarbeiten durchzuführen, entschloss sich der Bauausschuss nun zu umfangreichen Sanierungsmaßnahmen, die etwa 352.500 Euro kosten werden.
Astern- und Enzianweg erhalten neue Oberfläche
Flussabschnitt der Isar für Wassersportler hergerichtet

Flussabschnitt der Isar für Wassersportler hergerichtet

Schäftlarn – Auch wenn aktuell angesichts der Corona-Krise nichts nach Wassersport aussieht: Uniper-Wasserkraft hat in der vergangenen Woche auf einem drei Kilometer langen Isar-Abschnitt dafür gesorgt, dass ein gefahrloses Befahren der Isar möglich sein wird: mittels eines Schreitbaggers.
Flussabschnitt der Isar für Wassersportler hergerichtet
Gewaltsame Auseinandersetzung zwischen zwei Mitbewohnern in Bad Tölz

Gewaltsame Auseinandersetzung zwischen zwei Mitbewohnern in Bad Tölz

Bad Tölz - Streit in Tölzer Wohnung eskaliert: Die zwei Kontrahenten schlugen sich gegenseitig mit einer Gerte und Krücke. Die Polizei ermittelt nun. 
Gewaltsame Auseinandersetzung zwischen zwei Mitbewohnern in Bad Tölz
Bauausschuss genehmigt Aufstellung von zwei provisorischen Containern

Bauausschuss genehmigt Aufstellung von zwei provisorischen Containern

Geretsried – Im Stadtteil Gelting und im Geretsrieder Süden werden im Sommer noch mehr Kinderbetreuungsplätze zur Verfügung stehen. Der Bau- und Umweltausschuss gab in seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für zwei provisorische Erweiterungsprojekte.
Bauausschuss genehmigt Aufstellung von zwei provisorischen Containern
Wegen Corona-Fall: Mittwochsausgaben entfallen bis auf Weiteres

Wegen Corona-Fall: Mittwochsausgaben entfallen bis auf Weiteres

Landkreis - Aufgrund des Ausnahmezustands in der Corona-Krise müssen die Mittwochsausgaben DasGelbeBlatt bis auf Weiteres ausfallen. 
Wegen Corona-Fall: Mittwochsausgaben entfallen bis auf Weiteres
Hilfe-Aufruf des AWO Demenz Zentrums Wolfratshausen

Hilfe-Aufruf des AWO Demenz Zentrums Wolfratshausen

Wolfratshausen – Das AWO Demenz Zentrum Wolfratshausen benötigt Unterstützung und Atemschutzmasken für den Notfall, um die Patienten während der Krise weiterhin gut versorgen zu können.
Hilfe-Aufruf des AWO Demenz Zentrums Wolfratshausen
Finanzausschuss stimmt Haushalt zu, Prioritätenliste wird wegen Corona überprüft

Finanzausschuss stimmt Haushalt zu, Prioritätenliste wird wegen Corona überprüft

Bad Tölz – Der Finanzausscchuss des Stadtrats hat den Haushalt für dieses Jahr abgesegnet, mitsamt der beschlossenen Investitionsliste und dem mittelfristigen FInanzplan. Das Thema Corona bestimmte gerade auch hier die Diskussion und machte eines klar: Planen lässt sich derzeit gar nichts.
Finanzausschuss stimmt Haushalt zu, Prioritätenliste wird wegen Corona überprüft
Zwischenbilanz des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd fällt positiv aus

Zwischenbilanz des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd fällt positiv aus

Landkreis - Fast 5.000 Mal hat die Polizei in den vergangenen beiden Tagen im südlichen Oberbayern Kontrollen durchgeführt, zur Einhaltung der von der Bayerischen Staatsregierung erlassenen Ausgangssperre. Die Zwischenbilanz fällt dabei positiv aus.
Zwischenbilanz des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd fällt positiv aus
Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung in Wolfratshausen

Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung in Wolfratshausen

Wolfratshausen - Gegen die derzeitige Ausgangsbeschränkung verstießen fünf junge Leute am Montagabend gegen 18 Uhr. Sie hatten sich im Krankenhauspark aufgehalten.
Verstoß gegen Ausgangsbeschränkung in Wolfratshausen
Abstrich nur nach Terminvergabe durch das Gesundheitsamt

Abstrich nur nach Terminvergabe durch das Gesundheitsamt

Bad Tölz – Um sicherzustellen, dass ausschließlich begründete Verdachtsfälle zügig abgestrichen und getestet werden können, ist auf dem Parkplatz der WeeArena auf der Flinthöhe vom Gesundheitsamt Bad Tölz-Wolfratshausen eine sogenannten Drive-In-Station errichtet worden.
Abstrich nur nach Terminvergabe durch das Gesundheitsamt
Online Shopping in Tölz

Online Shopping in Tölz

Bad Tölz - Die Onlinemarketing-Agentur ByteFIRE, Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Tölz und der Tölzer Unternehmerverein „Wir für Tölz!“ starten eine gemeinsame Initiative gegen die Corona-Krise unter dem Motto "Tölzer helfen Tölzern". Seit vergangenem Wochenende ist die Internet-Plattform www.unser-toelz.de online.
Online Shopping in Tölz
Stimmen der Zukunft: Rund 6.000 verzichten darauf

Stimmen der Zukunft: Rund 6.000 verzichten darauf

Landkreis - Zum ersten Mal hat im Zuge der Kommunalwahlen 2020 in Bayern im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen mit der Jugendkommunalwahl eine Online-Wahl stattgefunden. Die Initiatoren sind trotz geringer Beteiligung zufrieden.
Stimmen der Zukunft: Rund 6.000 verzichten darauf
Facebook-Gruppe „WOR Miteinander-Füreinander“ bietet Hilfe an

Facebook-Gruppe „WOR Miteinander-Füreinander“ bietet Hilfe an

Wolfratshausen – Unterstützt von der Stadt und dem Nachbarschaftshilfeverein „Bürger für Bürger“ hat Michael Winterholler am 18. März die Facebook- Gruppe „WOR Miteinander-Füreinander“ gegründet.
Facebook-Gruppe „WOR Miteinander-Füreinander“ bietet Hilfe an
Kulturverein Isar-Loisach bietet Fahr- und Einkaufsdienste an

Kulturverein Isar-Loisach bietet Fahr- und Einkaufsdienste an

Wolfratshausen – In der schweren Zeit der Corona-Krise rücken die Menschen trotz Distanz zusammen. Immer mehr Initiativen und Ehrenamtliche helfen denen, die Hilfe benötigen. Der Kulturverein Isar-Loisach bietet ebenso Hilfe an. 
Kulturverein Isar-Loisach bietet Fahr- und Einkaufsdienste an
Bei Corona-Fragen nicht den Notruf 110 wählen oder die örtliche Polizei anrufen

Bei Corona-Fragen nicht den Notruf 110 wählen oder die örtliche Polizei anrufen

Landkreis - Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd bittet die Bevölkerung, die Notrufnummer 110 ausschließlich in Notfällen anzurufen. Nach wie vor melden sich dort viele Bürger bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums und belegen in dieser Zeit die Leitungen für echte Notfälle.
Bei Corona-Fragen nicht den Notruf 110 wählen oder die örtliche Polizei anrufen
Bergwacht Bayern warnt vor Ansteckungsrisiko / Lenggrieser Bergretter ziehen Winterbilanz

Bergwacht Bayern warnt vor Ansteckungsrisiko / Lenggrieser Bergretter ziehen Winterbilanz

Landkreis/Lenggries – Während die regionalen Bergretter ihre Saison am Berg beenden und Bilanz über die vergangenen Monate ziehen, meldet sich nun auch die Bergwacht Bayern: Sie fordert alpine Freizeitsuchende auf, derzeit nicht in die Berge zu gehen. Da mögliche Einsätze zu Coronazeiten zusätzlich das Gesundheitssystem belasten.
Bergwacht Bayern warnt vor Ansteckungsrisiko / Lenggrieser Bergretter ziehen Winterbilanz
Spende für Seenotrettung

Spende für Seenotrettung

Gelting – Um den in der Flüchtlingshilfe engagierten Verein „Sea-Watch“ zu unterstützen, lud die Grüne Jugend Bad Tölz-Wolfratshausen im Februar zu einem Benefizkonzert mit dem Münchner Musiker Roland Hefter und der Geretsrieder Band Merged in die Kulturbühne Hinterhalt ein
Spende für Seenotrettung
NGG fordert höheres Kurzarbeitergeld im Gastgewerbe

NGG fordert höheres Kurzarbeitergeld im Gastgewerbe

NGG fordert höheres Kurzarbeitergeld im Gastgewerbe
Erinnerungsort Badehaus begrüßt 6.000 Besucher

Erinnerungsort Badehaus begrüßt 6.000 Besucher

Wolfratshausen – Auch der Erinnerungsort Badehaus in Wolfratshausen ist seit Montag aufgrund des Coronavirus bis auf Weiteres geschlossen. Davor konnte aber noch der 6.000 Besucher gefeiert werden.
Erinnerungsort Badehaus begrüßt 6.000 Besucher
Betrunkener Geretsrieder beißt Mitbewohner ins Ohr und attackiert Polizisten

Betrunkener Geretsrieder beißt Mitbewohner ins Ohr und attackiert Polizisten

Geretsried – Wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte musste sich ein 26-Jähriger vor dem Wolfratshauser Amtsgericht verantworten. Am 18. Dezember 2018 biss er in betrunkenem Zustand seinem Mitbewohner ins Ohr, warf eine leere Bierflasche nach einem Polizisten und widersetzte sich seiner Verhaftung.
Betrunkener Geretsrieder beißt Mitbewohner ins Ohr und attackiert Polizisten
KJFV verzeichnet steigende Anmeldezahlen für Mittagsbetreuung und Kinderhorte

KJFV verzeichnet steigende Anmeldezahlen für Mittagsbetreuung und Kinderhorte

Wolfratshausen – Viel zu tun gibt es für den Kinder- und Jugendförderverein (KJFV) in den kommenden Monaten. Denn Geschäftsführer Fritz Meixner berichtete in der jüngsten Sitzung des Jugend- und Kulturausschusses über eine steigende Nachfrage für die Angebote der Mittagsbetreuung und die Unterbringung in Kinderhorten.
KJFV verzeichnet steigende Anmeldezahlen für Mittagsbetreuung und Kinderhorte
Financial Times: Franco Fresco gehört zu den Top 1.000 Unternehmen in Europa

Financial Times: Franco Fresco gehört zu den Top 1.000 Unternehmen in Europa

Geretsried – Das Unternehmen Franco Fresco, das Tiefkühlpizzen unter der Marke Gustavo Gusto in Geretsried herstellt, gehört laut einer Veröffentlichung der Financial Times (London) zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa. Das freut auch Geschäftsinhaber Christoph Schramm.
Financial Times: Franco Fresco gehört zu den Top 1.000 Unternehmen in Europa
Grüne erreichen die meisten Sitze im Stadtrat

Grüne erreichen die meisten Sitze im Stadtrat

Wolfratshausen – Wolfratshausen – Mit einem beachtlichen Stimmenanteil von 25 Prozent eroberten die Grünen sechs Sitze im neugewählten Stadtrat. Verluste mussten die Bürgervereinigung Wolfratshausen (21,8 Prozent), CSU (22,2) und SPD (14,3) hinnehmen. Neu dabei sind drei Vertreter der Wolfratshauser Liste (12,8) sowie ein Stadtrat der FDP (3).
Grüne erreichen die meisten Sitze im Stadtrat
Sitzabstand und Desinfektionssprays am Ratstisch

Sitzabstand und Desinfektionssprays am Ratstisch

Geretsried – Seit Dienstag sind Rathaus und alle städtischen Einrichtungen geschlossen. Der Bau- und Umweltausschuss tagte dennoch – unter besonderen Bedingungen.
Sitzabstand und Desinfektionssprays am Ratstisch
Unbekannte Wege: Mountainbike-Profi Harald Philipp beeindruckt mit Vortrag „Pfad-Finder“

Unbekannte Wege: Mountainbike-Profi Harald Philipp beeindruckt mit Vortrag „Pfad-Finder“

Bad Tölz – Harald Philipp liebt sein Mountainbike und ist damit Profi: Gerne trägt er es in Herrgottsfrühe irgendwelche Berge in den Alpen hinauf, um dann auf noch nie befahrenen Pfaden herunter zu radeln. Zusammen mit gleichgesinnten Freunden oder seiner ebenso abenteuerlustigen Mutter begibt er sich auf immer neue Wege. Er nennt sich und seinen aktuellen Multivisionsvortrag zu Recht „Pfad-Finder“. Bilder und Filmszenen wurden jüngst knapp 400 Zuschauern im Rahmen des Wunderfalken-Festivals im Tölzer Kurhaus gezeigt.
Unbekannte Wege: Mountainbike-Profi Harald Philipp beeindruckt mit Vortrag „Pfad-Finder“
Felix Leipold (21) und Peter Curtius (22) feiern Wahlerfolg

Felix Leipold (21) und Peter Curtius (22) feiern Wahlerfolg

Geretsried – Der 21-jährige Rundfunkvolontär Felix Leipold (Freie Wähler) und der 22-jährige BWL-Student Peter Curtius (Bündnis 90/Grüne) sind die jüngsten Mitglieder im neugewählten Stadtrat. Erstmals dabei sind zudem drei Vertreter der erst im Herbst 2019 gegründeten Geretsrieder Liste.
Felix Leipold (21) und Peter Curtius (22) feiern Wahlerfolg
Polizeieinsätze und Kontrollen zur Corona-Pandemie in Oberbayern

Polizeieinsätze und Kontrollen zur Corona-Pandemie in Oberbayern

Landkreis – Seit dem 16. März zählte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd über 2.000 Einsätze und Kontrollen im Kontext mit der Corona-Pandemie. Viele beachten die Einschränkungen. Leider mussten aber auch mehrfach Verstöße gegen die Bestimmungen der Allgemeinverfügungen festgestellt werden.
Polizeieinsätze und Kontrollen zur Corona-Pandemie in Oberbayern
Krankenhäuser und Seniorenheime werden weiterhin versorgt

Krankenhäuser und Seniorenheime werden weiterhin versorgt

Gaißach – Aufgrund der aktuellen Situation hinsichtlich des Corona-Virus und der daraus resultierenden Allgemeinverfügung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege haben die Oberland Werkstätten GmbH seit Mittwoch bis voraussichtlich 19. April ihre vier Betriebe in Gaißach, Polling, Geretsried und Miesbach zugesperrt.
Krankenhäuser und Seniorenheime werden weiterhin versorgt
Tölzer und Lenggries stellen ihre Ausgabe ein: Geretsried-Wolfratshausen weiterhin offen

Tölzer und Lenggries stellen ihre Ausgabe ein: Geretsried-Wolfratshausen weiterhin offen

Landkreis – Es sind schwere Zeiten: Die Corona-Pandemie greift um sich und ist für jeden Einzelnen beruflich wie privat eine Belastungsprobe. Auch die Landkreis-Tafeln kämpfen, um ihren Dienst aufrecht zu erhalten. 
Tölzer und Lenggries stellen ihre Ausgabe ein: Geretsried-Wolfratshausen weiterhin offen
Verkehrsüberwachung in schwierigen Zeiten: Zweckverband hält Stellung

Verkehrsüberwachung in schwierigen Zeiten: Zweckverband hält Stellung

Landkreis - Corona wirbelt seit einigen Wochen das gesamte öffentliche Leben durcheinander und vieles steht still. Auch die Verkehrsüberwacher bleiben davor nicht verschont und haben sich zu Anpassung bei den Überwachungstätigkeiten entschlossen.
Verkehrsüberwachung in schwierigen Zeiten: Zweckverband hält Stellung
Kreisklinik Wolfratshausen: Absolutes Besuchsverbot

Kreisklinik Wolfratshausen: Absolutes Besuchsverbot

Wolfratshausen – In der Kreisklinik Wolfratshausen sind derzeit keine Besuche mehr erlaubt und auch die für die kommenden Wochen geplanten Veranstaltungen wurden abgesagt.
Kreisklinik Wolfratshausen: Absolutes Besuchsverbot