Ressortarchiv: Bad Tölz - Wolfratshausen

Bauarbeiter gehören zu Rekord-Pendlern im Landkreis

Bauarbeiter gehören zu Rekord-Pendlern im Landkreis

Landkreis – Bauarbeiter gehören zu Rekord-Pendlern im Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen Wenn Lebenszeit im Auto flöten geht Sie sitzen morgens um sechs im Auto und sind oft erst abends um acht zu Hause: Ein Großteil der rund 2.200 Bauarbeiter im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen nimmt enorme Pendelstrecken in Kauf – ohne die Zeit für die Fahrerei bezahlt zu bekommen.
Bauarbeiter gehören zu Rekord-Pendlern im Landkreis
Kinder- und Jugendförderverein präsentieren 227 Veranstaltungen in einer Broschüre

Kinder- und Jugendförderverein präsentieren 227 Veranstaltungen in einer Broschüre

Wolfratshausen – Aufgrund der Corona-Pandemie war die Organisation eines Ferienpassprogramms noch im Mai ungewiss. Dank Lockerungsmaßnahmen ist die Durchführung der insgesamt 227 Veranstaltungen, nun doch unter der Einhaltung eines Hygienekonzeptes möglich.
Kinder- und Jugendförderverein präsentieren 227 Veranstaltungen in einer Broschüre
Amt für Landwirtschaft und Forsten sowie Waldbesitzervereinigungen rufen zu regelmäßigen Kontrollen auf

Amt für Landwirtschaft und Forsten sowie Waldbesitzervereinigungen rufen zu regelmäßigen Kontrollen auf

Landkreis – Waldbesitzer aufgepasst: Der Borkenkäfer fliegt wieder. Ab dieser Woche erwarten die Förster des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Holzkirchen (AELF) und die Waldbesitzervereinigungen (WBV) Wolfratshausen und Holzkirchen vor allem in den Nordlandkreisen einen starken Schwärmflug der Borkenkäfer. Waldbesitzer sollten ab jetzt regelmäßig ihre Fichtenwälder auf frischen Befall durch die Schadinsekten kontrollieren.
Amt für Landwirtschaft und Forsten sowie Waldbesitzervereinigungen rufen zu regelmäßigen Kontrollen auf
Großbrand nach Blitzeinschlag

Großbrand nach Blitzeinschlag

Bad Tölz - Alle Bewohner konnten sich retten und in Sicherheit gebracht werden. Aber es musste schnell gehen. Denn innerhalb kürzester Zeit stand am Mittwochabend ein Dachstuhl eines Wohnhauses im Lettenholz nach einem Blitzeinschlag in Flammen.
Großbrand nach Blitzeinschlag
Rahmenplan zur Nordseite des Karl-Lederer-Platzes stößt auf Widerspruch

Rahmenplan zur Nordseite des Karl-Lederer-Platzes stößt auf Widerspruch

Geretsried – Ein städtebauliches Konzept für den „Bereich Karl-Lederer-Platz Nord“ stellte Christoph Bauer vom Büro Kehrbaum Architekten jüngst im Entwicklungs- und Planungsausschuss (EPA) vor. Die darin vorgesehene Aufstockung einiger Gebäude gefiel nicht allen Stadträten.
Rahmenplan zur Nordseite des Karl-Lederer-Platzes stößt auf Widerspruch
Mitarbeiter prellt Chef um 362 Euro und wird vom Amtsgericht verurteilt

Mitarbeiter prellt Chef um 362 Euro und wird vom Amtsgericht verurteilt

Geretsried – Wegen Computerbetrug in sieben Fällen musste sich ein Mitarbeiter eines Geretsrieder Getränkemarkts vor dem Amtsgericht verantworten. Er gestand, im Herbst 2019 sieben Pfandbons ausgestellt zu haben, die er selbst einlöste.
Mitarbeiter prellt Chef um 362 Euro und wird vom Amtsgericht verurteilt
Wolfratshauser Stadtrat bewilligt Zuschuss in Höhe von 7.900 Euro

Wolfratshauser Stadtrat bewilligt Zuschuss in Höhe von 7.900 Euro

Wolfratshausen – Einem Zuschussantrag des Vereins Bürger fürs Badehaus Waldram-Föhrenwald stimmte der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung zu. Das Konzept sieht Hinweisschilder für Kraftfahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger vor.
Wolfratshauser Stadtrat bewilligt Zuschuss in Höhe von 7.900 Euro
Improvisationsfreudiges Duo: „Stephan & Caro“ überzeugen im Hinterhalt-Livestream

Improvisationsfreudiges Duo: „Stephan & Caro“ überzeugen im Hinterhalt-Livestream

Gelting – Erstmals waren in in der vom Kulturverein Isar-Loisach (KIL) organisierten Livestream-Veranstaltungsreihe in der Kulturbühne Hinterhalt Besucher zugelassen. Dennoch zogen es die meisten Interessierten vor, den Auftritt von „Stephan & Caro“ lieber am heimischen Bildschirm zu verfolgen.
Improvisationsfreudiges Duo: „Stephan & Caro“ überzeugen im Hinterhalt-Livestream