Ressortarchiv: Bad Tölz - Wolfratshausen

„Ausgeriss’n“-Filmteam zu Gast in Wolfratshausen

„Ausgeriss’n“-Filmteam zu Gast in Wolfratshausen

Wolfratshausen – Wer jüngst ins Wolfratshauser Kino gegangen ist, hatte keine schlechte Wahl getroffen. Der Film „Augeriss‘n“ war nicht weniger unterhaltsam als das Finale der Bayern.
„Ausgeriss’n“-Filmteam zu Gast in Wolfratshausen
Adipositas-Selbsthilfegruppe in Tölzer Asklepios-Stadtklinik

Adipositas-Selbsthilfegruppe in Tölzer Asklepios-Stadtklinik

Bad Tölz – Zum Thema Übergewicht gibt es eine Adipositas-Selbsthilfegruppe an der Tölzer Asklepios-Stadtklinik. Am Mittwoch ist der nächste Termin.
Adipositas-Selbsthilfegruppe in Tölzer Asklepios-Stadtklinik
Landratsamt genehmigt Wohnbau auf Lorenz-Areal in Geretsried

Landratsamt genehmigt Wohnbau auf Lorenz-Areal in Geretsried

Geretsried – Das Landratsamt hat die Baugenehmigung für das geplante neue Quartier in Geretsried erteilt. Auf dem Lorenz-Areal sollen 770 Wohnungen entstehen.
Landratsamt genehmigt Wohnbau auf Lorenz-Areal in Geretsried
Musikerinnen überzeugen auch ohne Konstantin Wecker in Kulturbühne

Musikerinnen überzeugen auch ohne Konstantin Wecker in Kulturbühne

Gelting – Kurz vor seinem Auftritt in der Kulturbühne Hinterhalt musste Liedermacher Konstantin Wecker absagen. Drei von ihm geförderte Nachwuchstalente präsentierten sich dennoch erfolgreich.
Musikerinnen überzeugen auch ohne Konstantin Wecker in Kulturbühne
Beuerberger Ensemble gibt Pop-up-Konzert in Farchet

Beuerberger Ensemble gibt Pop-up-Konzert in Farchet

Wolfratshausen – Die Beuerberger Alphornbläser geben ein Pop-up-Konzert in Farchet – und die Musik ist bis über angrenzende Stadtteile hinaus zu hören.
Beuerberger Ensemble gibt Pop-up-Konzert in Farchet
Trotz Corona: 17 Tage „Sommer dahoam“ auf dem Festplatz

Trotz Corona: 17 Tage „Sommer dahoam“ auf dem Festplatz

Geretsried – Am Freitag wird die Waldsommer-Alternative auf dem Festplatz an der Jahnstraße in Geretsried eröffnet.
Trotz Corona: 17 Tage „Sommer dahoam“ auf dem Festplatz
55-jähriger Wolfratshauser auf Rad wird von Autofahrerin frontal erfasst

55-jähriger Wolfratshauser auf Rad wird von Autofahrerin frontal erfasst

Münsing- Ein Fahrradfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend schwere Gesichtsverletzungen zugezogen. Der Wolfratshauser hatte die Vorfahrt missachtet und wurde dann von einem Pkw erfasst.
55-jähriger Wolfratshauser auf Rad wird von Autofahrerin frontal erfasst
Testzentrum auf der Tölzer Flinthöhe: 200 Corona-Tests pro Tag möglich

Testzentrum auf der Tölzer Flinthöhe: 200 Corona-Tests pro Tag möglich

Landkreis - Für flächendeckende Tests in Bayern zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hat nun der Ministerrat beschlossen, in jedem Landkreis und kreisfreien Stadt ein Testzentrum einzurichten. Für den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen wird dafür wieder ein Drive-In-Testzentrum auf der Tölzer Flinthöhe neben dem Eisstation aufgebaut. Geplanter Start am Dienstag, 1. September.
Testzentrum auf der Tölzer Flinthöhe: 200 Corona-Tests pro Tag möglich
Verlängerte Corona Maßnahmen: Tölz Reaktion zur Bundesentscheidung

Verlängerte Corona Maßnahmen: Tölz Reaktion zur Bundesentscheidung

Bad Tölz/Landkreis – Die Entscheidung der Ministerpräsidentenkonferenz im Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag lautete, Großveranstaltungen bis auf Weiteres zu untersagen. Diese Meldung wurde auch im Tölzer Rathaus mit Interesse erwartet.
Verlängerte Corona Maßnahmen: Tölz Reaktion zur Bundesentscheidung
Bauprojekt für neuen Kuhstall ärgert Königsdorfer Gemeinderäte

Bauprojekt für neuen Kuhstall ärgert Königsdorfer Gemeinderäte

Königsdorf – Keine Trabantenställe gewünscht: Das Bauprojekt für einen Milchviehlaufstall in an der Grundstraße in Königsdorf erhitzt die Gemüter im Gemeinderat.
Bauprojekt für neuen Kuhstall ärgert Königsdorfer Gemeinderäte
Sau Zenzi sowie die beiden Ponys Resi und Paula sind die Stars

Sau Zenzi sowie die beiden Ponys Resi und Paula sind die Stars

Gelting – Zu einem Tag der offenen Tür wurde jüngst auf Gut Buchberg geladen. Sau Zenzi sowie die beiden Ponys Resi und Paula waren dabei die heimlichen Stars.
Sau Zenzi sowie die beiden Ponys Resi und Paula sind die Stars
Renaturierung im Münsinger Filz: So ist der aktuelle Stand

Renaturierung im Münsinger Filz: So ist der aktuelle Stand

Münsing – Die Renaturierung im Münsinger Filz ist in vollem Gange. Im Projektgebiet wird nun der natürliche Moorwasserstand wieder hergestellt.
Renaturierung im Münsinger Filz: So ist der aktuelle Stand
„Schwarze Madonna“ wird im Kloster Beuerberg zum Publikumsmagneten

„Schwarze Madonna“ wird im Kloster Beuerberg zum Publikumsmagneten

Beuerberg – Mehr als ein Jahr hat die niederbayerische Silberschmiedin Bettina Dittlmann an einer Nachbildung der berühmten Altöttinger „Schwarzen Madonna“ gearbeitet. Das Ergebnis gibt es nun zu sehen.
„Schwarze Madonna“ wird im Kloster Beuerberg zum Publikumsmagneten
Ruhestörung und Vandalismus: Das sagt Bürgermeister Mehner dazu

Ruhestörung und Vandalismus: Das sagt Bürgermeister Mehner dazu

Bad Tölz – Mehr Polizeikontrollen in der Stadt, um gegen Ruhestörung und Vandalismus vorzugehen. Der Tölzer Bürgermeister Ingo Mehner zeigt kein Verständnis für Randale.
Ruhestörung und Vandalismus: Das sagt Bürgermeister Mehner dazu
Zeitkapsel mit Corona-Maske: Grundstein für Geretsrieds neue Mitte gelegt

Zeitkapsel mit Corona-Maske: Grundstein für Geretsrieds neue Mitte gelegt

Geretsried – 2020 ist alles anders: Bei der symbolischen Grundsteinlegung für das BGZ2 und das Sparkassen-Gebäude in Geretsried ist auch eine Corona-Maske versenkt worden.
Zeitkapsel mit Corona-Maske: Grundstein für Geretsrieds neue Mitte gelegt
Tölzer Bergwacht im Einsatz: Wanderinnen aus München sitzen im Steilgelände fest

Tölzer Bergwacht im Einsatz: Wanderinnen aus München sitzen im Steilgelände fest

Bad Tölz/Arzbach – Zwei völlig orientierungslose Bergsteigerinnen rettete die Tölzer Bergwacht am Sonntag bei einem abendlichen Einsatz. Die beiden Frauen aus München hatten sich oberhalb der Tiefentalalm verstiegen und benötigten Hilfe von den Bergrettern.
Tölzer Bergwacht im Einsatz: Wanderinnen aus München sitzen im Steilgelände fest
Gasleck an Hauptleitung in der Wachterstraße löst Großeinsatz aus – 60 Feuerwehrleute vor Ort

Gasleck an Hauptleitung in der Wachterstraße löst Großeinsatz aus – 60 Feuerwehrleute vor Ort

Bad Tölz – Tragen Feuerwehrleute keinen Helm – dann ist der Einsatz mitunter lebensgefährlich: der Grund ist Gas. Auch am Montagabend gab es in Bad Tölz einen Gasaustritt an der Wachterstraße, der einen Großeinsatz an Rettungskräften auslöste: Straßensperrungen, Evakuierung und fachgerechte Krisengespräche mussten schnell vonstatten gehen, um das Leck schnell und sicher abzudichten.
Gasleck an Hauptleitung in der Wachterstraße löst Großeinsatz aus – 60 Feuerwehrleute vor Ort
Falkenhütte vor dem Neustart: Sie sind die neuen Pächter

Falkenhütte vor dem Neustart: Sie sind die neuen Pächter

Lenggries – Die dreijährige Umbauphase an der Falkenhütte ist fast vorüber. In wenigen Tagen steht der Neustart an. Mit diesen neuen Pächtern.
Falkenhütte vor dem Neustart: Sie sind die neuen Pächter
Das fordert der Verein „Rettet die Isar“ an Rißbach und Isar

Das fordert der Verein „Rettet die Isar“ an Rißbach und Isar

Lenggries/Vorderriß/Fall – Eine Steinwüste statt ein Wildfluss ist der Rißbach teilweise. Der Verein „Rettet die Isar“ kämpft nun für mehr Wasserzufuhr.
Das fordert der Verein „Rettet die Isar“ an Rißbach und Isar
Streit um Mund-Nasen-Schutz eskaliert in Tölzer Einkaufsmarkt

Streit um Mund-Nasen-Schutz eskaliert in Tölzer Einkaufsmarkt

Bad Tölz - Freitagnachmittag betrat ein 32-jähriger Tölzer einen Einkaufsmarkt an der Marktstraße - allerdings ohne nötigen Mund- und Nasenschutz. Nachdem eine Verkäuferin ihn darauf hinweisen  wollte, wurde der Mann aggressiv und handgreiflich. 
Streit um Mund-Nasen-Schutz eskaliert in Tölzer Einkaufsmarkt
Täterfestnahme nach Angriff auf 31-Jährige am Isarufer

Täterfestnahme nach Angriff auf 31-Jährige am Isarufer

Lenggries - Nach dem Angriff auf eine 31-Jährige am östlichen Isarufer bei Lenggries konnte am Sonntag nun ein 36-Jähriger festgenommen werden. Den entscheidenden Hinweis zur Festnahme lieferte ein 17-jähriger Zeuge, der den Tatverdächtigen auf Grund des veröffentlichten Zeugenaufrufs erkannte und umgehend die Polizei verständigte.
Täterfestnahme nach Angriff auf 31-Jährige am Isarufer
Landratsamt deckt Strombedarf mit eigener PV-Anlage

Landratsamt deckt Strombedarf mit eigener PV-Anlage

Bad Tölz – Wenn den ganzen Tag die Rechner im Tölzer Landratsamt Bad Tölz, dann kommt bei Sonnenschein ein Großteil des Stroms direkt vom Dach. Dort befindet sich nämlich eine Photovoltaikanlage (PV), die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandelt.
Landratsamt deckt Strombedarf mit eigener PV-Anlage
Hühnerei trifft FC Bayern Fan

Hühnerei trifft FC Bayern Fan

Bad Tölz - Ein Sprichwort sagt: Alles Gute kommt von oben. Dass dem nicht so ist, musste nun eine 18-jährige Tölzerin erfahren, die in einem hupenden Cabrio saß.  Sie wurde nämlich von einem Hühnerei getroffen, das eine genervte Mutter auf sie fallen gelassen hatte.
Hühnerei trifft FC Bayern Fan
„Fridays for Future“-Aktivisten setzen Lärmaktionen fort

„Fridays for Future“-Aktivisten setzen Lärmaktionen fort

Wolfratshausen – Seit Juli machen Umweltschützer in der Wolfratshauser Altstadt jeden Freitagnachmittag ab 14 Uhr mit Topfdeckeln, Stöcken, Glocken, Klingeln und anderen Lärminstrumenten auf den Klimanotstand aufmerksam.
„Fridays for Future“-Aktivisten setzen Lärmaktionen fort
Bürgerinitiative sammelt Unterschriften für außerordentliche Versammlung

Bürgerinitiative sammelt Unterschriften für außerordentliche Versammlung

Wolfratshausen – Die „Bürgerinitiative Wolfratshausen zum Schutz vor Elektrosmog“ warb am Freitagnachmittag vorm Wirtshaus Flößerei für eine Bürgerversammlung zum Thema „Mobilfunk und 5G“.
Bürgerinitiative sammelt Unterschriften für außerordentliche Versammlung
Landsmannschaften erinnern an Charta der Heimatvertriebenen

Landsmannschaften erinnern an Charta der Heimatvertriebenen

Geretsried – Vor 70 Jahren unterzeichneten Sprecher verschiedener Vertriebenenverbände eine besondere Erklärung, in der sie ihre Rechte und Absichten definierten. Dass diese Charta der Heimatvertriebenen nicht in Vergessenheit geraten ist, zeigte sich bei einer Gedenkfeier im Geretsrieder Blumenviertel.
Landsmannschaften erinnern an Charta der Heimatvertriebenen
Sparkasse unterstützt Arbeit der Bergwachten mit 30.000 Euro

Sparkasse unterstützt Arbeit der Bergwachten mit 30.000 Euro

Landkreis – Karwendel, die Voralpen sowie Flüsse und Seen im Landkreis locken viele Gäste und Einheimische in die Natur: Im Winter zum Skifahren, im Sommer zum Wandern und Baden. Doch die alpine und pittoreske Idylle kann auch gefährlich sein, Selbstüberschätzung und Pech können zu Unfällen führen. Gut, dass dann die Bergwacht zur Stelle ist, und den Verletzen zumeist am Berg helfen kann.
Sparkasse unterstützt Arbeit der Bergwachten mit 30.000 Euro
Ferienpass-Führung im Geltinger Tierheim: Kinder besuchen Katzen, Hunde, Tauben und Ziegen

Ferienpass-Führung im Geltinger Tierheim: Kinder besuchen Katzen, Hunde, Tauben und Ziegen

Gelting – Noch immer gibt es viele Kinder und Jugendliche, die das am Rande des Geltinger Gewerbegebiets gelegene Josefa-Burger-Tierheim nicht kennen. Im Rahmen einer Ferienpass-Aktion der Stadt Geretsried durften zwei Mädchen und acht Buben die Einrichtungen kennen lernen.
Ferienpass-Führung im Geltinger Tierheim: Kinder besuchen Katzen, Hunde, Tauben und Ziegen
Kulturverein Isar-Loisach feiert im Schwankl-Eck Kunst

Kulturverein Isar-Loisach feiert im Schwankl-Eck Kunst

Wolfratshausen – Unter dem Motto „Life is a Cabaret“ eröffnete der Kulturverein Isar-Loisach (KIL) am Samstagabend den vorerst bis Ende August angemieteten „Kunstturm“ am Schwankl-Eck. Während eine begrenze Anzahl von Besuchern im Innenraum die Karikaturen der ägyptischen Künstlerin Doaa El-Adl bewunderte, tanzten andere am Rande des Obermarkts zur Musik der Klaus-Ammann-Big-Band.
Kulturverein Isar-Loisach feiert im Schwankl-Eck Kunst
Reportage: Unterwegs mit zwei Walchensee-Rangern - Arbeitsplatz zwischen Wahnsinn und Traumjob

Reportage: Unterwegs mit zwei Walchensee-Rangern - Arbeitsplatz zwischen Wahnsinn und Traumjob

Jachenau – Der Landkreis setzt diesen Sommer erstmals Walchensee-Ranger ein – dabei war zum Zeitpunkt der Entscheidung noch nicht einmal klar, dass der Ausflugsansturm heuer neue Dimensionen annehmen würde. Zwei Ranger berichten von ihren täglichen Aufgaben und Erlebnissen – die Licht- aber auch Schattenseiten haben.
Reportage: Unterwegs mit zwei Walchensee-Rangern - Arbeitsplatz zwischen Wahnsinn und Traumjob
Bluessänger Willy Michl tritt am 27. August im Biergarten der Ratsstuben auf

Bluessänger Willy Michl tritt am 27. August im Biergarten der Ratsstuben auf

Geretsried – Bis Ende November bietet die Stadt regionalen Musikern im Rahmen der kostenfreien „Isarsommer“-Konzertreihe die Möglichkeit, vor Publikum aufzutreten. Nun gelang es dem Veranstalter Günter Wagner und Anita Zwicknagl vom Kulturamt, den Münchner Bluesbarden Willy Michl nach Geretsried zu locken.
Bluessänger Willy Michl tritt am 27. August im Biergarten der Ratsstuben auf
Taubenloch-Baustelle: mehr Kinderspielplatz und Sitzgelegenheiten

Taubenloch-Baustelle: mehr Kinderspielplatz und Sitzgelegenheiten

Bad Tölz – Das Tölzer Taubenloch nimmt Form an: Momentan finden dort mehrere Bauarbeiten gleichzeitig statt, damit unter anderen der für November angestrebte Termin zur Eröffnung der Parkanlage an der Isar eingehalten werden kann. Stadtbaumeister Florian Ernst und Rathaussprecherin Birte Otterbach berichten über den aktuellen Stand der sogenannten Isarstufen, die das Erleben am Wasser thematisieren. Die beiden betonen aber auch: Das Taubenloch wird kein Freibad.
Taubenloch-Baustelle: mehr Kinderspielplatz und Sitzgelegenheiten
Landkreis Bad Tölz-Wolfrathausen hat 127.917 Einwohner

Landkreis Bad Tölz-Wolfrathausen hat 127.917 Einwohner

Landkreis - Das Bevölkerungswachstum im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen setzte sich auch im Jahr 2019 fort
Landkreis Bad Tölz-Wolfrathausen hat 127.917 Einwohner
Ruhezonen für Menschen mit Handicap und Senioren: Stadt stellt neue Sitzbänke auf

Ruhezonen für Menschen mit Handicap und Senioren: Stadt stellt neue Sitzbänke auf

Bad Tölz – Die Tölzer Marktstraße zählt zweifelsohne zu einer der attraktivsten Fußgängerzonen im Oberland: Damit die flanierenden Fußgänger sich dort auch ausruhen können hat die Stadt dort zwei weitere Bänke aufstellen lassen.
Ruhezonen für Menschen mit Handicap und Senioren: Stadt stellt neue Sitzbänke auf
14 Personen in Quarantäne, 13 davon sind Reiserückkehrer

14 Personen in Quarantäne, 13 davon sind Reiserückkehrer

Landkreis - Im Landkreis befinden sich laut Landratsamt 14 Bürger in Quarantäne, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde (Stand: 20. August).
14 Personen in Quarantäne, 13 davon sind Reiserückkehrer
Richter Helmut Berger verurteilt vorbestraften 29-Jährigen Asylbewerber zu hoher Geldstrafe

Richter Helmut Berger verurteilt vorbestraften 29-Jährigen Asylbewerber zu hoher Geldstrafe

Wolfratshausen – Wegen des Tatbestands der „Erschleichung von Leistungen“ in zwei Fällen musste sich ein Asylbewerber aus Nigeria vor dem Amtsgericht Wolfratshausen verantworten. Da der mehrfach vorbestrafte Mann zu den Tatzeitpunkten unter offener Bewährung stand, drohte ihm sogar eine Freiheitsstrafe.
Richter Helmut Berger verurteilt vorbestraften 29-Jährigen Asylbewerber zu hoher Geldstrafe
Drei Bürgermeister stellen sich in Lenggries zur Wahl: die Jugend soll dabei mitmischen

Drei Bürgermeister stellen sich in Lenggries zur Wahl: die Jugend soll dabei mitmischen

Lenggries – Das Lenggrieser Rathaus sucht den neuen Bürgermeister. Wie berichtet, stehen am 13. September drei Kandidaten um das Amt des im Juni plötzlich verstorbenen Markus Landthaler zur Wahl: es sind Tobias Raphelt (SPD), Stefan Klaffenbacher (FWG) sowie Klaus Hanus von den Grünen. Damit auch die hiesigen Jugendlichen ihre Meinungen und Wünsche kundtun können, hat die Lenggrieser Jugendarbeit in Kooperation mit dem Amt für Jugend und Familie die Aktion „Weil‘s ned Wurscht is! Gib‘ Deinen Senf dazu!“ gestartet.
Drei Bürgermeister stellen sich in Lenggries zur Wahl: die Jugend soll dabei mitmischen
Landratsamt auf der Suche nach seltenen Apfel- und Birnensorten

Landratsamt auf der Suche nach seltenen Apfel- und Birnensorten

Landkreis – Das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen ist derzeit auf der Suche nach alten Obstbäumen und bittet hierzu die Bevölkerung um Unterstützung. Im Rahmen eines laufenden Obstsortenerhaltungsprojektes, das von sechs Landkreisen entlang des oberbayerischen Alpenvorlandes getragen wird, sollen besonders alte oder seltene Apfel- und Birnensorten vor dem Verschwinden bewahrt und zu neuem Leben erweckt werden.
Landratsamt auf der Suche nach seltenen Apfel- und Birnensorten
Josef Seitner kann frühestens im nächsten Jahr wieder Fahrten anbieten

Josef Seitner kann frühestens im nächsten Jahr wieder Fahrten anbieten

Wolfratshausen – Ende Juli erhielt Josef Seitner von der Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern eine Ehrenurkunde zum 170-jährigen Bestehen des von ihm geführten Flößereibetriebes (wir berichteten). Dass er ausgerechnet im Jubiläumsjahr keine Ausflugsfahrten veranstalten darf, wurmt ihn sehr.
Josef Seitner kann frühestens im nächsten Jahr wieder Fahrten anbieten
Stadtrat: Kosten für interkommunales Schulbad jetzt bei 18 Millionen Euro

Stadtrat: Kosten für interkommunales Schulbad jetzt bei 18 Millionen Euro

Geretsried – Ob interkommunales Hallenbad, Eisstadion oder Kindertagesstätten – bei vielen Geretsrieder Bauprojekten kommt es zu Verzögerungen und Kostensteigerungen. In der jüngsten Stadtratssitzung vor der Sommerpause nahmen Ingenieure und Planer dazu Stellung.
Stadtrat: Kosten für interkommunales Schulbad jetzt bei 18 Millionen Euro
Falschinformationen zur Maskenpflicht verunsichert Bürger: Polizei klärt über Rechtslage auf

Falschinformationen zur Maskenpflicht verunsichert Bürger: Polizei klärt über Rechtslage auf

Region – „Ladeninhaber, Verkäufer, ja sogar die Ordnungsbehörden und die Polizei sind nicht befugt, sich Atteste zur Befreiung von der gesetzlichen Vorgabe zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung („Maskenpflicht“) vorlegen zu lassen.“ Diese Falschinformation und weitere irreführende Aussagen sorgen vereinzelt bereits zu Verunsicherung in der Bevölkerung. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd stellt die geltende Rechtslage klar.
Falschinformationen zur Maskenpflicht verunsichert Bürger: Polizei klärt über Rechtslage auf
Musikalischer Isarsommer: Premiere der kostenlosen Konzertreihe lockt viele Zuhörer an

Musikalischer Isarsommer: Premiere der kostenlosen Konzertreihe lockt viele Zuhörer an

Geretsried – Nach der Absagenflut an Konzerten und Großveranstaltungen wie den Kulturherbst bietet die Stadt regionalen Musikern im Rahmen des „Isarsommers“ alternative Auftrittsmöglichkeiten an. Die Auftaktveranstaltungen im Ratsstubensaal und im Biergarten des „Alten Wirths“ in Gelting begeisterten Musiker und Publikum gleichermaßen.
Musikalischer Isarsommer: Premiere der kostenlosen Konzertreihe lockt viele Zuhörer an
Kabarettist und „Orienthelfer“ Christian Springer bittet um Spenden für Orienthelfer

Kabarettist und „Orienthelfer“ Christian Springer bittet um Spenden für Orienthelfer

Gelting – Drei Tage nachdem große Teile der libanesischen Hauptstadt Beirut von einer Explosion verwüstet wurden, nutzte der Münchner Kabarettist Christian Springer die Livestream-Veranstaltungsreihe der Kulturbühne Hinterhalt für einen Spendenaufruf
Kabarettist und „Orienthelfer“ Christian Springer bittet um Spenden für Orienthelfer
Amtsgericht: 27-jähriger Tölzer verursacht rund 28.000 Euro Sachschaden

Amtsgericht: 27-jähriger Tölzer verursacht rund 28.000 Euro Sachschaden

Bad Tölz – Weil er am 7. März 2020 vor einer roten Ampel nicht rechtzeitig bremste und mit hoher Geschwindigkeit auf das vor ihm stehende Fahrzeug auffuhr, musste sich ein Tölzer wegen fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs in Tateinheit mit fahrlässiger Körperverletzung vor dem Amtsgericht verantworten.
Amtsgericht: 27-jähriger Tölzer verursacht rund 28.000 Euro Sachschaden
Gruppenschlägerei am S-Bahnhof

Gruppenschlägerei am S-Bahnhof

Wolfratshausen – Zu einer Schlägerei vor dem S-Bahnhof in Wolfratshausen wurden vergangenen Mittwochabend sechs Streifenbesatzungen beordert. Ein 30-jähriger Hauptverdächtiger, der mit einer Fahrradpumpe aus Kunststoff auf dem am Boden liegenden 32-jährigen Kontrahenten einschlug, nahmen die Polizeibeamten fest.
Gruppenschlägerei am S-Bahnhof
Bergwacht Lenggries: sechs Einsätze am Wochenende

Bergwacht Lenggries: sechs Einsätze am Wochenende

Lenggries – Die Bergwacht Lenggries hatte am Wochenende einiges zu tun: insgesamt mussten die Bergretter zu sechs Einsätzen ausrücken – zwei davon mit Luft-Unterstützung von Murnau und Christoph 17 aus Kempten.
Bergwacht Lenggries: sechs Einsätze am Wochenende
Spaziergänger (72) entdeckt gefährliches Relikt auf einer Insel am Isarspitz

Spaziergänger (72) entdeckt gefährliches Relikt auf einer Insel am Isarspitz

Wolfratshausen – Per Fernzündung ist am Freitagabend eine Raketenpanzerbüchsengranate kontrolliert gesprengt worden. Ein Spaziergänger hatte das gefährliche Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg gegen 12.30 Uhr auf einer Insel in der Isar auf Höhe des Isarspitz’ entdeckt.
Spaziergänger (72) entdeckt gefährliches Relikt auf einer Insel am Isarspitz
Schutzmasken für Demenzzentrum

Schutzmasken für Demenzzentrum

Wolfratshausen – Eine überraschend großzügige Spende in Form von 18.000 Einwegmasken überließ der Chemiekonzern BASF vor Kurzem dem AWO-Ortsverein.
Schutzmasken für Demenzzentrum
Tölzer Bürgermeister Mehner ehrt „Mein Ausblick“-Sieger

Tölzer Bürgermeister Mehner ehrt „Mein Ausblick“-Sieger

Bad Tölz – Für Miriam (10), Valerie (8) und Benjamin (12) hat sich die Teilnahme beim „Mein Ausblick“ gelohnt. Ihre und 17 weitere Einsendungen zum Kreativwettbewerb sind nun bis Freitag, 21. August, im Tölzer Stadtmuseum (Marktstraße 48) zu sehen.
Tölzer Bürgermeister Mehner ehrt „Mein Ausblick“-Sieger
Zusatztermin: „Märchenhaft wandern“ gibt weitere Einblicke in die Welt der Kräuter

Zusatztermin: „Märchenhaft wandern“ gibt weitere Einblicke in die Welt der Kräuter

Bad Tölz/Königsdorf – Die „Märchenhafte Wanderung“ von und mit Ursula Weber war im Juli mehrfach ausverkauft. Die erste im August ebenso. Aufgrund der großen Nachfrage steht nun ein zweiter Termin zur Verfügung unter dem Titel „Kraftvolle Wanderung“.
Zusatztermin: „Märchenhaft wandern“ gibt weitere Einblicke in die Welt der Kräuter