Biker wird erst am Tag nach Unfall entdeckt

Motorradfahrer (23) tödlich verunglückt

+
Ein Biker ist nahe dem Sylvensteinspeicher tödlich verunglückt. Gefunden wurde er von Angehörigen und der Polizei erst einen Tag nach dem Unfall.

Lenggries – Bei Lenggries ist ein 23-jähriger Motorradfahrer am Donnerstag ums Leben gekommen. Nachdem er zu Hause nicht ankam, meldete sich die Familie bei der Polizei. Die fand ihn dann einen Tag später nach einer umfangreichen Suche, der junge Mann war da schon tot.

Der Mann war am Donnerstag gegen 14 Uhr mit seiner Honda von zu Hause weggefahren und wollte noch eine kurze Runde über den Sylvenstein fahren. Nachdem er aber bis in die Abendstunden noch nicht nach Hause zurückgekehrt war, machten sich seine Eltern Sorgen und verständigten die Polizei. Die Angehörigen selbst und die Polizei im Rahmen der Streifen fuhren die besagte Strecke ab, konnten aber keine Feststellungen treffen. Nachdem der junge Mann auch bis zu den Morgenstunden nicht nach Hause kam, wurden die Suchmaßnahmen verstärkt und eine Handypeilung veranlasst. Am heutigen Freitag wurde dann gegen 9.25 Uhr die kaum erkennbare Unfallstelle auf der B 13 nahe der Überführung des Isar-Radweges in Richtung Sylvenstein fast zeitgleich von Angehörigen und einer Polizeistreife festgestellt. Es wurde zur traurigen Gewissheit, dass der Mann verunglückt war. Nach den bisherigen Feststellungen dürfte der Motorradfahrer – die Polizei vermutet wegen stark überhöhter Geschwindigkeit – bei der Fahrt in Richtung Sylvenstein die Kontrolle über das Motorrad verloren haben, war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort gegen mehrere Bäume geprallt. Der Verunglückte dürfte vermutlich sofort tot gewesen sein. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung sind nicht vorhanden. Von der Staatsanwaltschaft wurde zur endgültigen Abklärung des Unfallherganges ein Gutachten in Auftrag gegeben. Zur Betreuung der Angehörigen war das Kriseninterventionsteam des BRK im Einsatz. tka

Auch interessant

Meistgelesen

Sauberes Wasser in den Badeseen
Sauberes Wasser in den Badeseen
Car-Treffen am Moraltpark erneut ein voller Erfolg des Jailhouse-Teams
Car-Treffen am Moraltpark erneut ein voller Erfolg des Jailhouse-Teams
Filmstadt Tölz: Gesucht werden Komparsen, die den Tölzer Dialekt beherrschen
Filmstadt Tölz: Gesucht werden Komparsen, die den Tölzer Dialekt beherrschen
Dr. René Mühlberger steht als neuer Leiter der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried vor großen Neuerungen
Dr. René Mühlberger steht als neuer Leiter der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried vor großen Neuerungen

Kommentare