MVV-Fahrplanheft liegt auf

Druckwerk liegt in Gemeinden und Landkreis-Institutionen aus

Freude über das erstmals im Landkreis aufgelegte Fahrplanheft mit allen Verbindungen des ÖPNV: Landrat Josef Niedermaier (rechts) und Matthias Schmid, Fachbereichsleiter ÖPNV im Landratsamt.

Landkreis – Stolz präsentieren Landrat Josef Niedermaier und Matthias Schmid, Fachbereichsleiter Öffentlicher Nahverkehr im Landratsamt, das neue Fahrplanheft des MVV für den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Zum ersten Mal wurde die Broschüre mit allen Linien und Verbindungen der Busse, S-Bahn und Bahn für den Landkreis aufgelegt.

„Ich freue mich sehr, dass wir unseren Bürgern diesen Service bieten können, damit sie sich auch in Zeiten des digitales Wandels ihre gewünschte Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln in einem gedruckten Plan heraussuchen können“, sagte der Landrat des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen, Josef Niedermaier, mit Blick in das neue Fahrplanheft. Seit dem 15. Dezember gilt im MVV das neue Tarifsystem, das neben manch günstigeren Preisen vor allem durch eine neue Struktur das Nutzen der Öffentlichen Verkehrsmittel vereinfachen soll. Landrat Josef Niedermaier ist guter Dinge, dass es mit dem Fahrplanheft nun einen zusätzlichen Weg gibt, auf dem Fahrgäste ihre richtigen Linien und Verbindungen finden können. „Vielleicht erleichtert dies dem ein oder anderem den Umstieg auf das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs“, so der Landrat. Im Fahrplanheft enthalten sind auch die RVO-Linien im südlichen Landkreis außerhalb des MVV-Gebietes. Das Fahrplanheft liegt in Gemeindeverwaltungen, im Landratsamt und landkreiseigenen Institutionen aus. tka

Auch interessant

Kommentare