Düfte und Malkurs

Workshops im Kloster Beuerberg

+
Sibylle Reinicke erklärt Besuchern, was der Klostergarten zu alten Werten in neuen Zeiten zu sagen hat.

Beuerberg – Duftwerkstatt, Klosteratelier, Rosenführung: Folgende Veranstaltungen sind am Wochenende im Kloster Beuerberg zu erleben.

„Sanft, wuchtig, unbeständig“, so der Titel der Duftwerkstatt, die am Samstag, 27. Juni, um 14 Uhr im Klosteratelier stattfindet. Wie kommt der Duft aus der Pflanze in den Flakon? Diese Frage beantwortet Apothekerin Sibylle Reinicke (Foto) dann in Theorie und Praxis. Zudem kann am Ende jeder seinen eigens komponierten Duft mit nach Hause nehmen.

Am Sonntag, 28. Juni, folgen Apotheken- und Garten- sowie eine Rosenführung. Abermals Sibylle Reinicke erklärt Besuchern dann, was der Klostergarten zu alten Werten in neuen Zeiten zu sagen hat. Und es dreht sich viel um die Rosenzucht: um 10:30 und 14:30 Uhr (Teilnahmegebühr drei Euro pro Person, Dauer etwa zwei Stunden, Treffpunkt an der Klosterapotheke).

Malen und Zeichnen rund ums Kloster heißt es dann mit der Künstlerin Elena Buono, die von 13 bis 17 Uhr in grundlegende Techniken des Zeichnens und Aquarellierens sowie des Bildaufbaus einweist: im Klosteratelier und Garten. Geöffnet hat überdies die Klosterbackstube für einen offenen Workshop von 11 bis 17 Uhr. Und das nachfolgende Wochenende (4./5. Juli) bietet auch ein spannendes Programm: Kräuter- und Giftgartenführung, Animationsfilm Workshop, Brotbacken in der Klosterbackstube, Kalligrafie-Kurs, Tugend- und Laster-Memory. tka

_____________________________

Weitere Infos an der Klosterpforte unter Tel: 08179/92650 oder im Internet auf www.dimu-freising.de-

Auch interessant

Meistgelesen

Kinder- und Jugendförderverein präsentieren 227 Veranstaltungen in einer Broschüre
Kinder- und Jugendförderverein präsentieren 227 Veranstaltungen in einer Broschüre
Rahmenplan zur Nordseite des Karl-Lederer-Platzes stößt auf Widerspruch
Rahmenplan zur Nordseite des Karl-Lederer-Platzes stößt auf Widerspruch
1.000 Euro fürs Tierheim Gelting
1.000 Euro fürs Tierheim Gelting
DLRG-Ortsverband blickt auf viele Übungsstunden und Einsätze zurück
DLRG-Ortsverband blickt auf viele Übungsstunden und Einsätze zurück

Kommentare