Staatsstraße für Stunden gesperrt

Tödlicher Unfall: Motorradfahrerin (33) stürzt beim Überholen 

+
Die Staatsstraße 2072 zwischen Egling und Ascholding musste nach einem schweren Unfall komplett gesperrt werden.

Egling  - Auf der Staatsstraße 2072 in Egling ist eine Motorradfahrerin (33) ums Leben gekommen. Sie wurde vom Anhänger eines Traktors überrollt.

Bei einem Motorradunfall bei Egling ist eine 33-Jährige am Mittwoch ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtet, war sie von Ascholding nach Egling unterwegs, kurz vor dem Ortseingang überholte sie ein landwirtschaftliches Fahrzeug. Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr.

Als die Motorradfahrerin etwa auf gleicher Höhe wie der Traktor war, bemerkte sie den Gegenverkehr. "Sie bremste stark ab, verlor offenbar dadurch die Kontrolle über das Motorrad und stürzte", so die Polizei. Durch den Sturz kam die 33-Jährige unter die Reifen des Anhängers und wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. 

Durch die Staatsanwaltschaft München II wurde ein Gutachten zur Klärung des genauen Unfallhergangs angeordnet. Die Fahrbahn war für die Dauer der polizeilichen Unfallaufnahme bis 20 Uhr Uhr gesperrt. Neben der Polizei aus Wolfratshausen und Geretsried waren die Feuerwehr Egling und der Rettungsdienst mit Notarzt aus Wolfratshausen im Einsatz. dwe

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare