1. dasgelbeblatt-de
  2. Lokales
  3. Bad Tölz - Wolfratshausen

Eurasburg: Einbruch in Bankfiliale - Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Von: Viktoria Gray

Kommentare

Polizei demonstriert das Vorgehen eines Einbrechers
Unbekannte versuchten in eine Bankfiliale in Eurasburg einzubrechen (Symbolbild). © picture alliance/dpa/Symbolbild

Eurasburg - In der Nacht von gestern auf den heutigen Mittwoch, 19. Januar, brachen Unbekannte in eine Bankfiliale ein. Beute machten sie keine, die Polizei sucht nun aber Zeugen.

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mitteilt, hebelten unbekannte Täter das Fenster einer Bankfiliale im Ortsteil Beuerberg auf. Bemerkt hatten die Situation die Mitarbeiter der Bank am heutigen Morgen.

Nichts entwendet

Festgestellt wurde drinnen aber weder Sachschäden noch, dass die Täter etwas entwendet hatten. „Möglicherweise wurden der oder die Einbrecher gestört und ließen deshalb einer weiteren Tatbegehung ab“, heißt es.

Jetzt ermittelt die Kriminalpolizeiinspektion Weilheim. Neben der Sicherung und Auswertung von Spuren erhoffen sich die Ermittler zur Klärung des Falles aber auch Hinweise aus der Bevölkerung:

Zeugenaufruf

Wem in der Nacht auf Mittwoch, 19. Januar (zwischen etwa 19.30 Uhr und 06.30 Uhr) im Bereich der Bankfiliale in der Klosterstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, den bittet die Polizei um Hinweise.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel: 0881/6400 bei der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim zu melden.

Mögliche Zusammenhänge mit ähnlich gelagerten Fällen aus der jüngsten Zeit prüft die Kriminalpolizei derzeit.

Auch interessant

Kommentare