Neues Führungsteam

Fichter und Strobl leiten ab sofort die Sparkasse in Händelstraße

Fichter (vorn rechts) und Strobl (vorn links) leiten ab sofort die Sparkasse in Händelstraße. Vorstandsmitglied Straubinger (hinten rechts) und Marktbereichsleiter Eichberger (hinten links) gratulieren.
+
Fichter (vorn rechts) und Strobl (vorn links) leiten ab sofort die Sparkasse in Händelstraße. Vorstandsmitglied Straubinger (hinten rechts) und Marktbereichsleiter Eichberger (hinten links) gratulieren.

Geretsried – „Neuer Leiter der Sparkasse ist Florian Fichter (vorn rechts), sein Stellvertreter ist Johann Strobl (vorn links)“, erläutert Thorsten Straubinger (hinten rechts), zuständiges Vorstandsmitglied für das Privatkundengeschäft.

„Das Beratungs-Center in der Händelstraße ist einer der wichtigsten und erfolgreichsten Standorte unserer Sparkasse im Landkreis. Deshalb ist diese personelle Weichenstellung sehr wichtig für unsere Kunden und uns.“ Der 40-jährige Fichter ist den Kunden in der Händelstraße bereits bekannt. Er war bisher schon Ansprechpartner, insbesondere für Kunden mit Baufinanzierungen. Der Sparkassenbetriebswirt ist seit 1997 bei der Sparkasse, unter anderem auch als Leiter der Sparkasse in Dietramszell. Strobl war bisher Kundenberater im benachbarten Beratungs-Center in der Egerlandstraße, kennt also auch Geretsried sehr gut. Der 32-jährige ist ebenfalls Sparkassenbetriebswirt und seit 2004 bei der Sparkasse. Der Marktbereichsleiter Thomas Eichberger (hinten links) gratuliert beiden Herren. red

Auch interessant

Kommentare