Auch am 2. und 3. Januar wird getestet

Flinthöhe: Testangebot über den Jahreswechsel

Nach Weihnachten erlebten die Corona-Testzentren regen Zulauf. Die Testkapazitäten reichten trotzdem aus.
+
Viele Menschen wollen sich nach Weihnachten auf Corona testen lassen. (Symbolbild)

Wie das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen mitteilt, ist die Teststation am Sportpark in Bad Tölz (Flinthöhe) sowohl am 2. als auch am 3. Januar 2021 geöffnet. Damit wird ein Ersatzangebot geschaffen, da sowohl am Silvester- als auch am Neujahrstag sowie an Heiligdreikönig (6. Januar) keine Tests durchgeführt werden. Somit kann sich nach Anmeldung jede und jeder am kommenden Wochenende freiwillig jeweils von 10 bis 16 Uhr testen lassen. Termine können bereits online unter www.coronatest-toelz.de gebucht werden. Wer zum Testtermin kommt, benötigt die Bestätigungs-SMS, seine elektronische Gesundheitskarte (Gesetzlich oder Privat) sowie seinen Lichtbildausweis.

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Testzentrums auf der Flinthöhe in Bad Tölz mit Ausnahme von Feiertagen sind: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Insgesamt ließen sich bis 23. Dezember 2020 bislang 7.850 Personen freiwillig im Testzentrum auf der Flinthöhe testen. red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare