Kreistag bestellt Ausschussmitglieder

Formale Beschlüsse prägen Sitzung in der Loisachhalle

+
Großzügiger Sicherheitsabstand: Die zweite Sitzung des Kreistags fand in der Wolfratshauser Loisachhalle statt.

Wolfratshausen/Landkreis – Um die Sicherheitsabstände einhalten zu können, fand die zweite Sitzung des Kreistages in der Loisachhalle statt. Auf der Tagesordnung stand neben der Vereidigung des FDP-Nachrückers Edmund Häner und der Besetzung von Fachbeiräten die Bestellung von Mitgliedern für die zahlreichen Ausschüsse.

So wird der Kreisausschuss von Martin Bachhuber. Thomas Holz, Michael Müller, Werner Weindl (alle CSU), Hubert Oberhauser, Klaus Heilinglechner, Susanne Merk (alle Freie Wähler), Klaus Koch, Hans Urban, Barbara Schwendner (alle Grüne), Filz Cetin (SPD) und Monika Achermann-Weinert (Ausschussgemeinschaft) gebildet. In den Schul- und Bauausschuss gewählt wurden Stefan Fadinger, Thomas Gründl, Thomas Holz, Bernhard Simon (alle CSU), Alois Bauer, Markus Landthaler, Ludwig Schmid (alle Freie Wähler). Klaus Mair, Felix Mattes, Prof. Dr. Wolfgang Goymann (alle Grüne), Reiner Berchtold (SPD) und Wolfgang Morlang (Ausschussgemeinschaft). 

Den Ausschuss für Umwelt, Infrastruktur und Tourismus besetzen Michael Häsch, Lydia Hofherr, Dr. Ingo Mehner, Franz Schöttel (alle CSU), Georg Riesch, Anton Ortlieb, Cornelia Irmer (alle Freie Wähler), Christine Mair, Felix Mattes, Jakob Koch (alle Grüne), Wolfgang Werner (SPD) und Max Korntheuer (Ausschussgemeinschaft). 

In den Ausschuss für soziale und kulturelle Angelegenheiten wurden Sabine Lorenz, Brigitta Opitz, Franz Schöttl, Maria Urban (alle CSU), Ursula Fiechtner, Michael Grasl, Konrad Specker (alle Freie Wähler), Maria Demmel, Barbara Schwendner, Teresa Wimmer (alle Grüne), Fritz Meixner (SPD) und Edmund Häner (Ausschussgemeinschaft) bestellt. 

Mitglieder im Werkausschuss für den Eigenbetrieb der Klinikanlage Wolfratshausen sind Uschi Disl, Günther Eibl, Sabine Lorenz, Dr. Ingo Mehner (alle CSU), Peter Gascha, Klaus Heilinglechner, Hubert Oberhauser (alle Freie Wähler), Annette Heinloth, Alexander Müllejans, Jakob Koch (alle Grüne), Filiz Cetin (SPD) und Dr. Franz Hartmann (Ausschussgemeinschaft).

Im Rechnungsprüfungsausschuss engagieren sich Thomas Gründl (Vorsitzender, CSU), Uschi Disl (CSU), Anton Ortlieb, Konrad Specker (Freie Wähler), Alexander Müllejans (Grüne), Sebastian Englich und Wolfgang Morlang (beide Ausschussgemeinschaft). Der Ausschuss für Jugend und Familie setzt sich zusammen aus den acht Kreisräten Sabine Lorenz, Michael Müller, Christine Rinner (alle CSU), Susanne Merk, Ursula Fiechtner (Freie Wähler), Annelies Schmidt-Wiedenbauer, Teresa Wimmer (Grüne) und Monika Achermann-Weinert (Ausschussgemeinschaft). Hinzu kommen aus den Trägern der freien Jugendhilfe Heiko Arndt, Rudi Mühlhans, Roland Herzog, Friedrich Meixner, Ulrike Stehle und Wolfgang Schweiger. Peter Herrmann

Auch interessant

Meistgelesen

Veranstaltungswirtschaft weist mit Illuminierungs-Aktionen auf dramatische Lage nach Corona hin
Veranstaltungswirtschaft weist mit Illuminierungs-Aktionen auf dramatische Lage nach Corona hin
Das Klimasparbuch Oberland 2020 ist erschienen – Print und Online
Das Klimasparbuch Oberland 2020 ist erschienen – Print und Online
Rahmenplan zur Nordseite des Karl-Lederer-Platzes stößt auf Widerspruch
Rahmenplan zur Nordseite des Karl-Lederer-Platzes stößt auf Widerspruch
Eingeschränkter Besucherzahl, Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen
Eingeschränkter Besucherzahl, Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen

Kommentare