Die Angreiferin befindet sich in Gewahrsam

Frau sticht mit Messer auf Mann ein

Eine Person hält ein Messer in der Hand.
+
 Eine 28-Jährige stach in der Nacht von Freitag auf Samstag mit einem Messer auf einen elf Jahre älteren Mann ein.

Egling - Zum handfesten Streit kam es vergangenen Wochenende in Egling: Dort stach eine 28-Jährige in der Nacht von Freitag auf Samstag mit einem Messer auf einen elf Jahre älteren Mann ein.

Die Angreiferin wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. Was zum Streit geführt hatte, ist laut Polizei nicht bekannt. Steffen Frühauf, Vize-Chef der Polizeiinspektion Wolfratshausen erklärt: „Im Rahmen der Auseinandersetzung bewaffnete sich die 28-Jährige mit einem Messer und verletzte mit diesem den 39-Jährigen am linken Unterarm.“ Nach dem Angriff konnte die Frau widerstandslos festgenommen werden. Bis zur Entscheidung über die Vorgehensweise seitens der Staatsanwaltschaft München II befindet sich die Angreiferin in Gewahrsam. Ermittlungen wegen Gefährlicher Körperverletzung werden derzeit gegen sie geführt. Laut Polizei war die Angreiferin zum Zeitpunkt der Festnahme „erheblich“ betrunken. dwe

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare