„Alle haben Gas gegeben“

Fußball-Landesliega: TuS Geretsried siegt gegen SV Raisting mit 2:0 

Sebastian Rosina (l.) und Sebastian Schrilles.
+
Zeigen vollen Einsatz für den TuS Geretsried: Sebastian Rosina (l.) und Sebastian Schrilles.
  • Franca Winkler
    VonFranca Winkler
    schließen

Geretsried – Ein Auftakt nach dem Geschmack aller TuS-Beteiligten: Nach langer Pause setzten sich die Geretsrieder mit einem 2:0 gegen Raisting durch.

„Das war pure Freude“, berichtet Ibro Filan, Fußball-Abteilungsleiter beim TuS begeistert. „Uns war es zwar in erster Linie wichtig, dass wir verletzungsfrei aus dem Spiel kommen, aber so ein Sieg ist natürlich toll.“ Etwa acht Monate habe das Team corona-bedingt nicht mehr gespielt. Nach so einer langen Pause muss jeder Fußballer erst wieder ins Spiel kommen. Damit die Belastung nicht zu groß ist - nicht zuletzt aufgrund der tropischen Temperaturen, wurde oft gewechselt und auch Trinkpausen eingelegt. „Außerdem wollte auch jeder mal aufs Spielfeld“, so Filan weiter.

Dass die Spieler Gas gegeben haben, wurde gleich in der vierten Minute deutlich, als Sebastian Rosina mit einem Kopfball auf das Tor zielte. Eine Tor-Chance versuchte der Raistinger Felix Oswald zu nutzen. Torhüter Simon Voß hielt den Kasten aber sauber. In Führung gingen die Geretsrieder in der 47. Minute, als der Raistinger Yannik Hübner den Ball bei einem Abwehrmanöver ins eigene Tor lenkte. Bereits fünf Minuten später baute Vitalij Lux den Torvorsprung zum 2:0 aus. In der 80. Minute hatte Geretsried die Chance auf ein erneutes Tor. Lux wurde allerdings beim Elfmeter von Raistings Torhüter Jakob Gast gebremst.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von der Straße abgekommen: 21-jähriger Reichersbeurer erliegt seinen Verletzungen
Bad Tölz - Wolfratshausen
Von der Straße abgekommen: 21-jähriger Reichersbeurer erliegt seinen Verletzungen
Von der Straße abgekommen: 21-jähriger Reichersbeurer erliegt seinen Verletzungen
Corona im Tölzer Land: Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Virus
Bad Tölz - Wolfratshausen
Corona im Tölzer Land: Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Virus
Corona im Tölzer Land: Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Virus
Superzelle über Königsdorf: Hagellawine verschüttet Keller
Bad Tölz - Wolfratshausen
Superzelle über Königsdorf: Hagellawine verschüttet Keller
Superzelle über Königsdorf: Hagellawine verschüttet Keller
Pachtvertrag für Golfklub Bergkramerhof in Wolfratshausen wird nicht verlängert
Bad Tölz - Wolfratshausen
Pachtvertrag für Golfklub Bergkramerhof in Wolfratshausen wird nicht verlängert
Pachtvertrag für Golfklub Bergkramerhof in Wolfratshausen wird nicht verlängert

Kommentare