Kontaktverfolgung mit luca

Geretsried setzt auf prominente Softwareanwendung für mehr Sicherheit

Die luca-App
+
Die luca-App soll Sicherheit bringen.
  • Franca Winkler
    vonFranca Winkler
    schließen

Geretsried – Zum Schutz seiner Bürger setzt die Stadt Geretsried in allen ihren Einrichtungen künftig auf die Softwareanwendung luca.

Die vom Bayerischen Staatsministerium für Digitales kostenfrei zur Verfügung gestellte App erleichtert den Gesundheitsämtern nämlich die Kontaktnachverfolgung nach dem Auftreten einer Corona-Infektion.

Die von zwei Berliner Unternehmen entwickelte App war nicht zuletzt durch ihre prominente Unterstützung in den Schlagzeilen. Kulturschaffende wie die Fantastischen Vier setzen sich für die App ein: „Wir sind ein Teil der Kulturszene, aber wir sind auch persönlich betroffen“, sagen die Musiker. „Wir brauchen gesellschaftliche Kontakte, aber wir brauchen auch Sicherheit. Mit luca lassen sich unter anderem Konzerte und Veranstaltungen sicher durchführen, die Gesundheitsämter werden nachhaltig entlastet und Infektionsketten schneller unterbrochen, was am Ende zu mehr Freiheit führen wird.“

QR-Code-Scan reicht aus

Mithilfe eines Smartphones und der vorinstallierten App können in Geretsried schnell und einfach in der jeweiligen Einrichtung einchecken, ein kurzer QR-Code-Scan reicht aus. Wer die Einrichtung verlässt, checkt anschließend wieder aus. Ein automatisierter Check-Out schützt ebenfalls vor einem möglichen Vergessen des Abmeldens. Die Nutzung ist komplett kostenlos, persönliche Daten sind für die jeweilige Einrichtung nicht einsehbar. Sollte während des Besuchs eine mit Corona infizierte Person in der Nähe gewesen sein, werden diese Informationen verschlüsselt an das zuständige Gesundheitsamt übermittelt und die möglichen Kontaktpersonen informiert.

Die luca-App kann mit jedem internetfähigen Smartphone oder Tablet im Apple App Store oder Google Play Store heruntergeladen werden. Nutzer von Smartphones mit anderen Betriebssystemen können eine Web App nutzen, die über die luca-Website www.luca-app.de verfügbar ist. Die Stadt Geretsried weißt daraufhin, dass die Nutzung der App freiwillig ist. Als Alternative kann weiterhin ein Besuchsbogen in der jeweiligen Einrichtung ausgefüllt werden.

Auch interessant

Kommentare