Für mehr Sicherheit und Spielgeräte

Gründung des Fördervereins „Freunde des Caritas Kindergarten Stein“ – Mitglieder gesucht

Geretsried Förderverein Kindergarten Stein
+
Der neue Vorstand stellt sich vor: (v.l.) Martina Hüller, Nadine Hermann, Martin Veit und Florian Völler.

Geretsried – Die Arbeit des Kindergartens soll zukünftig durch ideelle und materielle Unterstützung gefördert werden. Das ist ein Ziel des neuen Fördervereins, der sich jüngst den Namen „Freunde des Caritas Kindergarten Stein“ gab.

Seit vielen Jahren ist der Stand des Elternbeirats des Caritas Kindergarten Stein ein fester Bestandteil des Christkindlmarkts am Karl-Lederer-Platz. Auch beim Stadtteilfest Stein ist der Elternbeirat aktiv dabei, um beim Verkauf von selbstgebastelten den Kindergarten mit seinem Erlös zu unterstützen. Auf verschiedenen Elternbeiratssitzungen wurde das Thema „Gründung eines Fördervereins“ angesprochen. Die Beiratsmitglieder sahen dadurch mehr Möglichkeiten, die Arbeit im Kindergarten mit Spielgeräten, Lernmaterial und Werbung zu fördern. Nicht zuletzt bietet die Vereinsgründung auch rechtliche Sicherheit. Das sind die Ziele des nun neue Fördervereins „Freunde des Caritas Kindergarten Stein“.

Die Gründungsveranstaltung fand jüngst in der Turnhalle der Einrichtung statt. Dort wurde Nadine Hermann zur Ersten Vorsitzende gewählt. Hermann´s Stellvertreterin ist Martina Hüller. Martin Veit wurde zum Kassenwart gewählt und Florian Völler zum Schriftführer.

Vorrangig will der Verein zunächst Mitglieder werben. Interessierte können sich per E-Mail (info@freunde-kiga-stein.de) an den Vorstand wenden oder im Kindergarten den Mitgliedsantrag erhalten. dwe

Auch interessant

Kommentare