1. dasgelbeblatt-de
  2. Lokales
  3. Bad Tölz - Wolfratshausen

Platz auf dem Bankerl: Stadt Geretsried folgt Wunsch nach Rückzugsort

Erstellt:

Von: Franca Winkler

Kommentare

Bank für die Jugend in Geretsried mit Bürgermeister Müller
Die Einweihung des Jugendbankerls ließ sich Bürgermeister Michael Müller (vorn 2.v.r.) nicht nehmen. © Peter Herrmann

Geretsried – Kürzlich war es so weit: Geretsrieds Bürgermeister Michal Müller weihte das neue Jugendbankerl unweit des Bewegungsparcours ein.

Anwesend waren auch die Zweite Bürgermeisterin Sonja Frank, Vertretern der Stadt und Jugendrates sowie Mitarbeiter des Sponsors der Firma Klein, ein Finanzdienstleister für Baufinanzierungen.

Mit der neuen überdachten Bank sollen Heranwachsende die Möglichkeit haben, sich gemütlich an einen Ort zurückzuziehen, wo sich zum Beispiel niemand durch lautere Musik gestört fühlt. Der Wunsch danach kam durch eine Jugendumfrage auf, um deren Umsetzung sich der Jugendrat sofort gekümmert hat. Weitere Jugendbankerl sollen folgen.

Auch interessant

Kommentare