Amazon, Apple und Adidas.

Handeln wie an der Börse: Gummibärenbande gewinnt Planspiel der Sparkasse

+
Die Sieger des Planspiels Börse im Sparkassen-Forum: Spielleiterin Daniela Troidl (r.) übergab die Preisgelder.

Landkreis/Icking – Das Planspiel Börse ist ein Klassiker im Jahresverlauf der Sparkasse. Bereits zum 37. Mal konnten Landkreisschüler mit dem fiktiven Kapital von 50.000 Euro, möglichst viel Gewinn erwirtschaften. Und das unter nahezu realen Bedingungen. Am erfolgreichsten waren dabei die Schüler vom Gymnasium Icking – die sich „Gummibärenbande 4“ im Börsenspiel tauften.

Damit standen für 283 Teilnehmer in 80 Spielgruppen die Wirtschaftsnachrichten im Fokus. „Aktienkurse, DAX und EuroStoxx waren plötzlich keine unbekannten Begriffe mehr“, berichtet Sparkassen-Pressesprecher Willy Streicher. Chartverläufe, Gewinne und auch Verluste wurden analysiert und „die Spannung stieg zum Schluss immer mehr“. Die umsatzstärksten Werte waren Amazon, Apple und Adidas. Der erfolgreichste Titel war der E-Auto-Hersteller Tesla.

Das Planspiel ist der ideale Einstieg in die Welt der Wertpapiere. Der große Erfolg des Planspiels ist, dass hier spielerisch gelernt wird. Chancen und Risiken werden abgewogen und sind die Grundlagen für die Entscheidung Kauf oder Verkauf. Gerade in der heutigen Zeit, in der es keine Zinsen mehr gibt, lernen alle Teilnehmer, welche Möglichkeiten es neben den klassischen Anlagen gibt und stärken damit ihre Kompetenz in Wirtschaftsfragen.

Am erfolgreichsten war dabei die „Gummibärenbande4“ vom Günther-Stöhr-Gymnasium in Icking. Sie erreichte ein Endkapital von 56.722,24 Euro und freute sich über ein – reales – Preisgeld von 350 Euro. Platz zwei belegten die „Goaßara“ von der Mittelschule Gaißach und Dritter wurden die Gruppe „Drei Goldene Münzen“ von der Isar-Loisach-Realschule Wolfratshausen.

Zudem gab es auch noch eine Nachhaltigkeitswertung: Hier setzte sich die „Johnson Trading Group“ vom Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium in Icking durch. Spielleiterin Daniela Troidl von der Sparkasse war sehr zufrieden mit der Teilnahme und den Ergebnissen. Und auch die Stimmung bei der Preisübergabe war bestens. Viele der Teilnehmer freuen sich bereits auf die nächste Runde Planspiel Börse. dwe

Auch interessant

Meistgelesen

29-Jähriger Schäftlarner greift im Rausch Polizisten an
29-Jähriger Schäftlarner greift im Rausch Polizisten an
Eurasburger wegen Trunkenheit im Verkehr und BTM-Besitz verurteilt
Eurasburger wegen Trunkenheit im Verkehr und BTM-Besitz verurteilt
Bauausschuss befasst sich mit Nutzungsänderung für Villa Mignon
Bauausschuss befasst sich mit Nutzungsänderung für Villa Mignon
Bauausschuss vergibt Arbeiten an der Karl-Lederer-Grundschule
Bauausschuss vergibt Arbeiten an der Karl-Lederer-Grundschule

Kommentare