1. dasgelbeblatt-de
  2. Lokales
  3. Bad Tölz - Wolfratshausen

Hans Schandl zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

ans Schandl (l.) ist kürzlich in der Hauptversammlung des Jachenauer Skiclubs (SSC) zum Ehrenvorsitzenden ernannt worden.

14 Jahre alpiner Trainer und weitere viele Jahre als erster Vorsitzender waren Grund genug, diese engagierte Leistung zu würdigen. „Hans Schandl hat sich das mehr als verdient“, lobte der amtierende Vorsitzende Klaus Hohenreiter (2.v.l.). Vor zwei Jahren übergab Schandl das Amt an Hohenreiter, steht aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Nach Anton Öttl und Fritz Hartl ist Schandl der Dritte, der einen Ehrenvorsitz verliehen bekam. Eine weitere Ehrung gab es für David Warham (r.), der nach acht Jahren das Amt des Kassiers an Andreas Danner übergab. Im sportlichen Bereich verdient gemacht hat sich Warham als Begründer und Cheforganisator des Jachenauer Waldlaufs. Hohenreiter: „Es ist mitunter auch sein Verdienst, dass der SSC derzeit finanziell gut gestellt ist.“

Auch interessant

Kommentare