Chronik persönlicher Schicksale

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg: Sybille von Kamptz veröffentlicht Buch

+
Der 1. Weltkrieg hinterließ auch im Tölzer Land unübersehbare Spuren. Die werden im neuen Buch von Sibylle von Kamptz dokumentiert.

Bad Tölz – Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg, der auch den Isarwinkel und das Loisachtal nicht verschonte. Was in den Jahren zwischen Kriegsausbruch am 31. Juli 1914 und Ende am 22. Juni 1919 im Oberland passiert war, hat jetzt die Tölzer Diplom-Journalistin Sibylle von Kamptz in dem 255 Seiten  bebilderten Buch „Erster Weltkrieg im Tölzer Land“ zusammengefasst.

Sie stützt sich dabei auf die historischen Zeitungsbände des Tölzer Kurier, auf Akten, Feldpostbriefe und die Stadtchronik im Tölzer Stadtarchiv, die detaillierte „Kriegs-Chronik von Kochel“ von Otto Freiherr von und zu Aufsaß aus dem Jahr 1920 sowie Materialien verschiedener Vereine, Museen und von Privatleuten. Das Buch, das im Eigenverlag erschienen ist, konnte sogar mit Farbfotos versehen werden, die große und kleine Vorkommnisse in der Heimat der Soldaten noch anschaulicher machen.

Es handelt sich insgesamt um die Zusammenfassung einer knapp 700 Beiträge umfassenden Langzeitserie, die in den aktuellen Ausgaben des Tölzer Kurier zwischen 2014 und 2018 erschienen sind. Da werden persönliche Schicksal ebenso lebendig wie das große politische Geschehen, und mancher Leser dürfte sich wundern, dass es auch damals schon Kriegsgewinner gab. So profitierte nämlich der Kurort Bad Tölz davon, dass in der Kriegszeit Reisen und feindliche Ausland nicht mehr möglich waren.

Die meist kurzen einzelnen Beiträge beziehen sich auf die damals dokumentierte Begebnisse in Bad Tölz, im Isarwinkel und im Loisachtal. Deshalb ist das Buch für Leser jeden Alters aus den genannten Gebieten lebendige Heimatgeschichte, die sich sicher auch als Weihnachtsgeschenk bestens eignet. bo

__________________________

„Erster Weltkrieg im Tölzer Land“, erschienen bei cs-press&print ist ab sofort für 24,80 Euro bei der Geschäftsstelle der Rundschau, allen Tölzer Buchhandlungen, der Tankstelle Schnitzer im Tölzer Badeteil, bei Rudi Herden in Kochel am See und im Klosterladen Benediktbeuern erhältlich.

Auch interessant

Kommentare