Handlungsbedarf in Sachen Klimaschutz

Jahreshauptversammlung der Europa-Union

+
Kreisvorsitzender Alexander Lippert (l.) nahm zusammen mit der Bezirksvorsitzenden Isabella Ritter (3.v.l.) die Ehrungen durch: (weiter v.l.) Georg Appel,, Margaret Göbel, Yvette Vaucher-Sauer und Hans-Jürgen Göbel.

Wolfratshausen – Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Kreisverbands der Europa-Union.

Der Kreisvorsitzende Alexander Lippert begrüßte zunächst die Anwesenden und stimmte sie mit dem Abspielen der Europahymne auf den europäischen Abend ein. Nach einem Grußwort der Bezirksvorsitzenden Isabella Ritter sowie einer Gedenkminute zu Ehren des kürzlich verstorbenen langjährigen Bezirksvorsitzenden Franz Hölzl, folgte der Jahresbericht des Kreisvorsitzenden Alexander Lippert. Er hob in seinem Rückblick auf Aktivitäten des Kreisverbandes vor allem die zurückliegende Europawahl und den dringenden Handlungsbedarf der neuen Kommission unter Präsidentin Ursula von der Leyen in Sachen Klimaschutz hervor. Nach der Entlastung des Kreisvorstandes folgten Ehrungen für die langjährige Mitgliedschaft einiger Mitglieder: Ehrenvorsitzender Hans-Jürgen H.-Jürgen Göbel für 40 Jahre, Georg Appel (40 Jahre), Yvette Vaucher-Sauer (30 Jahre), Johann Rieger (30 Jahre) sowie Anja Warncke (30 Jahre).

Die Veranstaltung schloss nach einem Rückblick auf die diesjährige Reise des Kreisverbands nach Brixen/Südtirol und einer kurzen Dokumentation von Europa-Union-Mitglied Peter Halke über den Europäischen Oxenweg: ein Beispiel für die bereits im Mittelalter vorhandenen europaweiten Handelsbeziehungen. Im Anschluss daran war noch reichlich Gelegenheit für ein mit einem gemütlichen Beisammensein. Thomas Kapfer-Arrington

Auch interessant

Meistgelesen

Josefifest am Sachsenkamer Reutberg heuer vom 13. bis zum 22. März
Josefifest am Sachsenkamer Reutberg heuer vom 13. bis zum 22. März
Bürgerdialog zur S-Bahn-Verlängerung
Bürgerdialog zur S-Bahn-Verlängerung
Narreninsel inthronisiert zwei Prinzenpaare
Narreninsel inthronisiert zwei Prinzenpaare
Betrunken auf der Autobahn: Wolfratshauser verliert Führerschein und Job
Betrunken auf der Autobahn: Wolfratshauser verliert Führerschein und Job

Kommentare