1 Jahr in Gelting

Motorrad Isartal feiert 1-jähriges Jubiläum

Übernahm im März 2020 die Geschäftsführung von Motorrad Isartal: Tim Wilsing
+
Übernahm im März 2020 die Geschäftsführung von Motorrad Isartal: Tim Wilsing

Im März 2020 übernahm Tim Wilsing als Geschäftsführer die Motorrad Isartal GmbH. Neben dem Verkauf von neuen Yamaha-Motorrädern hat die Harley-Davidson- und Yamaha-Werkstatt auch jahrelange Erfahrung mit der Reparatur und dem Service von Herstellern wie Honda, Kawasaki und Suzuki.

Umfangreiches Serviceangebot

Motorrad Isartal übernimmt Schadensgutachten und -abwicklung, sodass eine Abrechnung über die Versicherung möglich ist. Zum Serviceangebot der drei Mitarbeiter gehören auch TÜV-Leistungen: HU, AU, Eintragungen aller Art, Voll- bzw. Einzelabnahmen §21 im Haus sowie Wertgutachten. In der Werkstatt werden vor allem Reparatur, Unfallinstandsetzung, Rahmenvermessung und Reifenservice erledigt.

Umbauten und Tuning

Je nach Kundenwunsch und Budget ist ein Harley-Davidson-Tuning bis ca. 50 PS möglich. Dazu gehören auch die Optimierung von Auspuff, Luftfilter, Zylinderkopf, Nockenwellen für Leistung oder Drehmomentzuwachs, Hubraumerweiterung und die zylinderselektive Abstimmung auf hauseigenem Leistungsprüfstand.

Reparaturen führt Motorrad Isartal schnell und gründlich durch

Winterlager

Motorrad Isartal bietet eine professionelle Wintereinlagerung für Motorräder in den temperierten Räumen am Bürgermeister-Graf-Ring 8 an.

Der Service für das Winterlager umfasst folgende Arbeiten: Aus- und Einbau der Batterie, Reifendruckkontrolle, Pflege der Batterie während der Lagerzeit, Lagerung abgedeckt mit atmungsaktivem Baumwolltuch in einer alarmanlagengeschützten, frostfreien und trockenen Halle sowie Wiederinbetriebnahme des Fahrzeugs mit Probefahrt. Der Preis beläuft sich auf 45 Euro pro Monat bei tagesgenauer Abrechnung. Selbstverständlich kann auch eine Abholung vereinbart werden. Zudem bietet Motorrad Isartal in dieser Zeit eine Grundreinigung sowie eine Politur aller Lack- und Chromteile an.

Auf einer Verkaufsfläche von etwa 500 Quadratmetern werden moderne Yamaha-Motorräder angeboten.

Verkauf von Yamaha-Modellen

In den modernen Geschäftsräumen sind auf einer Verkaufsfläche von 500 Quadratmetern zahlreiche Motorräder ausgestellt, die der Kunde im Rahmen einer Probefahrt auch persönlich testen kann.
Yamaha zählt zu den renommiertesten Motorrad-Herstellern der Welt. So bietet beispielsweise die „Tracer 9 GT“ einen dynamischen Reisekomfort der Superlative! Das elektronische, semi-aktive Fahrwerk passt die Dämpfung vorne und hinten permanent an und ermöglicht somit eine äußerst ruhige Fahrt – unabhängig von der Geschwindigkeit oder Beladungsmenge. Zudem ist ein innovatives Quick Shift System für schnelles Hoch- und Runterschalten ohne Kupplungsbetätigung an Bord. Dazu kommen viele nützliche Reise-Features wie ein LED-Kurvenlicht für perfekte Sicht, eine zehnstufig regelbare Griffheizung für warme Hände und farblich abgestimmte Hartschalenkoffer, die sogar ausreichend Platz für einen Integralhelm bieten. Vorrausichtlich ab Juli ist bei Motorrad Isartal die XSR 125 erhältlich. Der 11-kW-Motor mit 125 ccm Hubraum macht mit seinem agilen Fahrverhalten jede Fahrt zur Arbeit oder zur Schule zum Vergnügen. Neben neuen Maschinen bieten Motorrad Isartal auch gebrauchte Modelle an.

Auch interessant

Kommentare