Melanie Daffner stellt sich vor

Neue Vorsitzende des Ärztlichen Kreisverbandes Bad Tölz-Wolfratshausen

Melanie Daffner Portrait
+
Melanie Daffner ist nun Vorsitzende des Ärztlichen Kreisverbandes.

Landkreis – Die Ärzte des Ärztlichen Kreisverbandes Bad Tölz-Wolfratshausen haben mit Melanie Daffner eine neue Erste Vorsitzende.

Melanie Daffner ist Fachärztin für Allgemeinmedizin, Geriatrie, Palliativmedizin, Sozialmedizin und leitet den Fachbereich Geriatrie und Rehabilitation beim Medizinischen Dienst Bayern in Bad Tölz. Daffners Stellvertreter ist Frederic Hornung. Er wurde wieder als zweiter Vorsitzender bestätigt. Zudem hat der Ärztliche Kreisverband sechs Beisitzer: Simon Erhardt, Rüdiger Ilg, Karen Küsel, Marc-Tell Krumrey, Andreas Lang und Harald Rieger.

Daffner will Kontakte zwischen Ärzten fördern

Die Kreisverbandsvorsitzende Daffner dankte nach der Wahl allen Ärzten für das „große Vertrauen“ und nannte als oberstes Ziel ihrer Arbeit in der kommenden Amtsperiode, „ein möglichst großes Maß an Konsens zwischen Haus- und Fachärzten sowie zwischen Niedergelassenen- und Krankenhausärzten herzustellen und zu fördern“.

Daffner bedankte sich auch beim bisherigen Ersten Vorsitzenden Andreas Lang. Er hat die Ärzteschaft über 16 Jahre vor Ort repräsentiert und war „stets ein geschätzter Mitgestalter der Gesundheitsversorgung in der Region“.

875 Mitglieder im Ärztlichen Kreisverband

Der Ärztliche Kreisverband Bad Tölz-Wolfratshausen umfasst derzeit 875 Mitglieder. Alle zur Berufsausübung berechtigten Ärzte, die in Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ärztlich tätig sind oder dort ihren Hauptwohnsitz haben sind Pflichtmitglieder des Verbandes.

Zu seinen Aufgaben der ärztlichen Berufsvertretung gehören unter anderem: die Wahrnehmung der beruflichen Belange der Ärzte im Rahmen der Gesetze, die Einhaltung der ärztlichen Berufspflichten, die Förderung der ärztlichen Fortbildung und insbesondere die Mitwirkung in der öffentlichen Gesundheitspflege. red

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wanderer stürzt 40-Meter in die Tiefe: Verletzte kommt mit Schädelbasisbruch in die Unfallklinik
Bad Tölz - Wolfratshausen
Wanderer stürzt 40-Meter in die Tiefe: Verletzte kommt mit Schädelbasisbruch in die Unfallklinik
Wanderer stürzt 40-Meter in die Tiefe: Verletzte kommt mit Schädelbasisbruch in die Unfallklinik
Corona Schnelltest-Station bei Gustavo Gusto
Bad Tölz - Wolfratshausen
Corona Schnelltest-Station bei Gustavo Gusto
Corona Schnelltest-Station bei Gustavo Gusto
21-Jähriger muss sich wegen vorsätzlicher Körperverletzung verantworten
Bad Tölz - Wolfratshausen
21-Jähriger muss sich wegen vorsätzlicher Körperverletzung verantworten
21-Jähriger muss sich wegen vorsätzlicher Körperverletzung verantworten
Verkehrsministerin Ilse Aigner verspricht Verbesserungen der Infrastruktur
Bad Tölz - Wolfratshausen
Verkehrsministerin Ilse Aigner verspricht Verbesserungen der Infrastruktur
Verkehrsministerin Ilse Aigner verspricht Verbesserungen der Infrastruktur

Kommentare