Penzberger Punk-Metal-Mix

Uppercut lässt es bei Livestream-Übertragung im Hinterhalt krachen

+
Begeisterte eine junge Fangemeinde im Hinterhalt-Livestream: Uppercut.

Geretsried – Zum neunten Mal organisierte der Kulturverein Isar-Loisach eine Livestream-Übertragung aus der Kulturbühne Hinterhalt. Beim Auftritt des Penzberger Trios Uppercut gab’s richtig was auf die Ohren.

„Die sind supernett, für ihre Musik können sie ja nichts“, scherzte Peter Curtius. Der junge Geretsrieder Stadtrat (Bündnis 90/Die Grünen) kündigte zusammen mit Jimi Tammelleo von der Grünen Jugend den Auftritt einer Newcomer-Band an, die sich erst vor zwei Jahren in Penzberg gründete. „In Zeiten von Corona haben es gerade junge Bands schwer, weil Auftrittsmöglichkeiten fehlen“, erklärte Bruce Hay vor dem Konzert. Das kraftvolle Schlagzeugspiel und die raue Stimme des Drummers prägen die Songs von Uppercut ebenso wie die krachende Gitarre von Lorenz Klauber und der pumpende Bass von Marco Glass. Einen Frontsänger gibt es nicht. Von Anfang an ist zu hören, dass sich das Trio nicht auf eine bestimmte Stilrichtung festlegen lässt. Punk- und Metaleinflüsse sind ebenso zu erkennen wie Ska- und Funkelemente. „Wir nennen unsere Musik oft spaßeshalber wilde Gitarrenmusik“, betont Bruce Hay. Mit dem nach der Band benannten Song „Uppercut“ endete ein abwechslungsreiches Konzert, das das Publikum zu anderen Zeiten wohl vor Ort zum Pogotanz und vielleicht sogar Stagediving animiert hätte. So aber verteilte sich die Fangemeinde der Penzberger Band in verschiedenen Wohnzimmern und honorierte den Auftritt mit begeisternden Kommentaren im Internet-Chat sowie Spenden über den Paypal-Button.

Bereits an diesem Freitag, 29. Mai, findet in der Kulturbühne ein weiteres Livestream-Konzert statt. Dann tritt der südafrikanische Sänger und Gitarrist Paul Toddy Adams zusammen mit dem Geretsrieder Musiker Florian Sagner auf. Der Trompeter bewies unlängst beim Livestream der Stimulators sein Können. Tags darauf (30. Mai) kombiniert die Regensburger Band „Kolossus Däächt“ energiegeladenen Garagen-Punk mit Psychedelic und Grunge-Rock-Elementen. Wie immer können die Zuschauer auch bei diesen Konzerten, die jeweils um 20 Uhr beginnen, per PayPal-Button einen Geldbetrag an die Künstler und technischen Helfer spenden. Peter Herrmann

______________________________

Info: Eine Zusammenfassung aller bisherigen Livestream-Veranstaltungen aus der Kulturbühne im Geltinger Hinterhalt ist im Internet auf www.kulturverein-isar-loisach.de abrufbar.

Auch interessant

Kommentare