Schweben, Segeln und Schwitzen

Programmvorschau zur elften Outdoor- und Adventure-Reihe im Tölzer Kurhaus und Kinder-Wettbewerb

+
Sechs Gesichter, sechs Geschichten (von oben l. im Uhrzeigersinn): Chrigel Maurer, Dirk Schäfer, Harald Philipp, Arved Fuchs, Hans Kammerlander und Checker Tobi alias Tobias Krell.

Bad Tölz – Segeln bei Sturm, Fliegen bei eisigen Temperaturen und mit dem Motorrad durch die Gluthölle knattern: Beim mittlerweile elften Outdoor- und Adventure-Festival von Organisator Steffen Heyn treten wieder verschiedene Abenteurer auf die Bühne im Tölzer Kurhaus und berichten dort von ihren Erlebnissen: Sechs Live-Multivisionsvorträge nehmen ab November bis März 2019 ihre Zuschauer mit auf Reisen rund um den Globus. Zudem verlost der Veranstalter Wunderfalke ein Treffen mit Checker Tobi in seinem TV-Studio in Unterföhring.

Los geht‘s mit Tobias Krell, alias Checker Tobi, bekannt vom Kindersender Kika: Am Sonntag, 3. November, kommt er um 12.30 Uhr ins Tölzer Kurhaus und präsentiert dort seinen Dokumentarfilm „Geheimnis unseres Planeten“. „Ich habe bei meinen ­Dreharbeiten einen lebendigen, vielfältigen und bunten Planeten kennengelernt“, berichtet Krell. „Mit bezaubernden Menschen, faszinierenden Tieren und atemberaubenden Landschaften. Das war nicht nur in ganz entlegenen Orten dieser Erde so, sondern direkt bei uns vor der Haustür.“

Fast vor die Haustür führt Chrigel Maurer bei seiner „Alpenüberquerung mit dem Gleitschirm“. Der Schweizer berichtet ebenfalls am 3. November, um 16.30 Uhr vom Abenteuerrennen „Red Bull X-Alps 2019“: Dabei flog er mehr als 1.100 Kilometer quer über die Alpen – von Salzburg bis Monaco. Der Wettbewerb gilt als härtestes Gleitschirmrennen der Welt. Chrigel hat es bereits sechs Mal gewonnen.

Abends um 19.30 Uhr geht die Reise dann weiter an das Kap Horn. Polarforscher Arved Fuchs berichtet in seinem Multivisionsvortrag über eine Expeditionen in die Antarktis. Bei Foto- und Filmaufnahmen erleben die Besucher hautnah das Segeln im Reich der Stürme.

Weiter geht es im Outdoor- und Adventure-Reihe dann im Jahr 2019: Und zwar am 7. März (19.30 Uhr) mit Harald Philipp: Bei seiner Reportage radelt der Bike-Profi in entlegene Landschaften der Alpen und Asien. Einen Tag später, am 8. März, ist Dirk Schäfer um 15.30 Uhr ebenfalls unterwegs – und zwar auf seinem motorisierten Bike. Der Fotograf und Filmemacher durchstreife für seinen Vortrag „USA – der Südwesten“ Nationalparks und einsame Wüsten zwischen Kalifornien und Colorado – dabei auch das heiße Tal des Todes „Death Valley“. Abends (19.30 Uhr) klettert Hans Kammerlander bildlich in die Welt der Achttausender. Der Vortrag „Manaslu – Der Geisterberg“ ist abenteuerlich , aber auch tragisch. dwe

Karten im Vorverkauf gibt es in der Tölzer „Laufwerkstatt“ (Königsdorfer Straße 2) und bei „StadtLandFluss“ (Marktstraße 55) sowie in Lenggries bei „Alpenjähger“ (Bahnhofstraße 15). Weitere Informationen finden sich online auf www.wunderfalke.de.

Kinder-Wettbewerb

Aufruf zum Wettbewerb mit Checker Tobi. Teilnehmen können Kinder zwischen acht und 13 Jahren. Schickt via E-Mail (wettbewerb@wunderfalke.de) zu dem Motto „Was ist dein Schatz unseres Planeten?“ einen Bericht, Gedicht, Liedtext oder eine Erzählung (maximal eine Seite). Es darf auch ein Foto zum Thema beigefügt werden (nicht größer als ein Megabyte). Zu gewinnen gibt es einen Blick hinter die Kulissen mit Tobias Krell für seine Checker-Sendung in Unterföhring sowie Eintrittskarten zu seinem Live-Vortrag mit persönlichem Kennenlernen in Tölz (siehe Bericht). Einsendeschluss ist der Freitag, 11. Oktober. Nach der Juryauswahl werden die Gewinner benachrichtigt. 


Auch interessant

Meistgelesen

Zuschuss aus EU-Förderprogramm fällt deutlich geringer aus
Zuschuss aus EU-Förderprogramm fällt deutlich geringer aus
100 Meter tief abgestürzt: Ersthelfer reagieren sofort und versuchen den Verunglückten wiederzubeleben
100 Meter tief abgestürzt: Ersthelfer reagieren sofort und versuchen den Verunglückten wiederzubeleben
Amtsgericht: 29-jähriger Lagerist verursacht Unfall im Berufsverkehr
Amtsgericht: 29-jähriger Lagerist verursacht Unfall im Berufsverkehr
Stadtrat diskutiert über Anträge der Grünen und der SPD
Stadtrat diskutiert über Anträge der Grünen und der SPD

Kommentare