Regionaler Online-TV-Sender startet

Aufruf zum bayerischen Filmwettbewerb

+
Filmemacher Walter Steffen ruft zu einem ersten Filmwettbewerb bei OLAtv.de auf.

Landkreis - Der Filmemacher Walter Steffen ruft auf zum ersten Filmwettbewerb bei OLAtv.de - dem neuen Online-TV-Sender im Bayerischen Oberland.

OLAtv.de ist der erste Online-TV-Sender für das Bayerische Oberland. Und dieser hat jetzt einen Filmwettbewerb gestartet. Unter dem Motto „Wir nehmen Corona ernst, lassen uns aber die Freude nicht nehmen!“ kann jeder mitmachen: mit Smartphone, Tablet, Computer, Videokamera, GoPro oder einem Fotoapparat mit Filmfunktion. 

„Der Filmbeitrag kann auch alles sein, was den Menschen an kreativen Ideen so einfällt. Spielfilme, Lego- oder sonstige Animationen, dokumentarisch, verrückt, artistisch, komisch, Wohnzimmer-Konzert oder Familientheater, informativ oder grotesk“, erklärt Filmregisseur Walter Steffen aus Seeshaupt (Kreis Starnberg).

Interview mit Walter Steffen über Heimatliebe, Filmstoffe und mystische Erlebnisse

Kurz nach Ostern hat Steffen den Sender OLAtv.de zusammen mit  Film-Partner Steffen Mühlstein gestartet. Das Streaming-Portal für das Bayerische Oberland ist ein Herzens-Projekt von Steffen gewesen. Bekannt ist der Filmemacher hierzulande etwa durch die Dokumentationen „Alpgeister“, „Fahr ma obi am Wasser“ und „Bavaria Vista Club“. 

Filmemacher Walter Steffen spricht über seine mystische Doku „Alpgeister“

Von München bis Mittenwald

OLAtv.de sendet den Menschen in der Region aktuelle Filmberichte Online aus Kultur, Wirtschaft, Sozialem, Sport und Kommunalpolitik. In den kommenden Monaten wird der TV-Sender auch Portraits von Persönlichkeiten, Unternehmen und Orten, Talk-Formate, Literatur, Theater, Musik, Events, Kino-Tipps, regionale Restaurant- & Hotelbesprechungen, Handwerker-Börse, Webserien, Spiel- und Dokumentarfilme anbieten. "Und alles mit Bezug auf die Region", erklärt Steffen. Von München bis Mittenwald, von Miesbach bis Marktoberdorf. "Eine Region, in der insgesamt eine Million Menschen leben und die von etwa 800 000 Touristen im Jahr besucht wird."

Die zehn besten Filme des Wettbewerbs erhalten eine Urkunde sowie Sachpreise; Zu gewinnen gibt es eine Kiste Wein,  drei Bildbände "STEGE" von Maren Martell, sechs DVDs von ALPGEISTER, FAHR MA OBI AM WASSER oder BAVARIA VISTA CLUB. Außerdem werden die besten Beiträge bei OLAtv.de veröffentlicht. 

Einsendungen bitte per Wetransfer (

www.wetransfer.com

) an die E-Mail Servus@OLAtv.de. Einsendeschluss ist Sonntag, 10. Mai. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

dwe

Auch interessant

Kommentare