Musikalischer Trip statt Ausflug

Beuerberger Alphornbläsern spielen für Senioren

Alphonbläser-Konzert im Seniorenstift Ebenhausen
+
Alphonbläser-Konzert im Seniorenstift Ebenhausen

Schäftlarn - Der Lions Club Isarwinkel zauberte den Senioren im Altenheim Ebenhausen ein lächeln ins Gesicht. Die Hilfsorganisation lud nämlich die Beuerberger Alphornbläser zum Musizieren ein.

„Leider musste wegen der Beschränkungen durch die Coronapandemie der schon traditionelle Ausflug mit den Bewohnern des Seniorenstiftes Ebenhausen in diesem Jahr ausfallen“, berichtet Hans Peter Hennecke vom Lions Clubs München-Isartal. Den die Hilfsorganisation jährlich aus Mitteln seiner Adventskalenderaktion und unter tatkräftiger Mithilfe seiner Mitglieder ermöglicht.

Als Ausgleich organisierte der Lions Club nun eine Open-Air-Veranstaltung im Garten und Innenhof des Stifts mit den Beuerberger Alphornbläsern, was allen Senioren zugute kam: Dadurch konnten nämlich auch diejenigen Bewohner, die nicht an dem alljährlichen Ausflug teilnehmen können, an den besonderen Klängen der vier Alphörner teilhaben. Heimleiter, Wilfried Bogner, bedankte sich im Namen aller Senioren bei den Musikern und beim Lions Club München-Isartal, der diesen besonderen Auftritt ermöglicht hatte und mit vielen Mitgliedern anwesend war.

Nun hoffen alle, im nächsten Jahr wieder den Ausflug in gewohnter Form stattfinden zu lassen. „Für viele Heimbewohner ist es ein Höhepunkt in ihrem Jahresablauf“, betont Bogner. dwe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare