1. dasgelbeblatt-de
  2. Lokales
  3. Bad Tölz - Wolfratshausen

TuS scheitert an Chancenverwertung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Von

EWALD SCHEITTERER, Starnberg/Geretsried - Zwei absolut unterschiedliche Hälften sahen die Zuschauer am vergangenen Mittwochabend in der Partie der Bezirks-Oberliga in Starnberg, wo die FT 09 mit 3:1 (0:0) gegen den TuS Geretsried als Sieger vom Platz ging. Nicht eine einzige echte Torchance der Gastgeber hatten die Fans im ersten Durchgang gesehen, während der TuS durch Martin Bachhuber (37.), Stephan Müller (37.), Dominik Irmer (39.) und Christian Fuchs (43.) einige Hochkaräter verzeichnete. Doch jedes Mal erwies sich der FT-Keeper als Meister seines Fachs. Nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren nicht nur besser ins Spiel sondern auch zu drei Treffern. In der Nachspielzeit gelang Florian Beham noch der Ehrentreffer. „Wenn uns in der ersten Halbzeit ein oder zwei Tore gelingen, fahren wir sicher nicht mit leeren Händen nach Hause“, haderte TuS-Coach Ralf Zahn mit den vergebenen Großchancen.

Auch interessant

Kommentare