Jetzt Tickets gewinnen!

Silbermond und Culcha Candela rocken den Sommernachtstraum

Feuerwerk Sommernachtstraum München
+
#atraum

Weil gemeinsam träumen schöner ist. Nach zweijähriger Corona-Pause ist ein legendäres Open Air-Event im Olympiapark zum Greifen nah: Der Sommernachtstraum. Und auch die Main-Acts stehen jetzt fest. Die deutschen Bands Silbermond und Culcha Candela werden am 16. Juli die Hauptbühne rocken. Als absoluten Höhepunkt gibt es ein spektakuläres Feuerwerk. Das Motto lautet „Sign of Life“. Und so viel sei schon verraten: Die einzigartige Pyro-Show wird anlässlich des 50. Jubiläums des Olympiaparks die ein oder andere Überraschung bieten. Endlich wieder tanzen, feiern und einen traumhaften Sommertag erleben – gemeinsam beim Sommernachtstraum 2022.

Deutsche Künstler:innen, internationale Facetten. Mit Silbermond und Culcha Candela stehen die Main-Acts für den langersehnten Sommernachtstraum 2022 fest. Kulinarische Spezialitäten aus aller Welt, zwei Open-Air-Bühnen, ausgelassene Stimmung und eine fulminante Pyroshow zum Abschluss komplettieren die bunte Festival-Area. Es wird ganz einfach „a Traum“ im 50. Jubiläumsjahr des Olympiaparks.

Silbermond

Rockiger Sound und eingängige Melodien: Gemeint ist die deutsche Pop-Rock Band Silbermond. 1998 gegründet und spätestens mit „Symphonie“ allen bekannt. Der wohl bekannteste Song „das Beste“ schaffte es auf Platz 1 der deutschen Charts. Heute singt Frontsängerin Stefanie Kloß mit ihrer unverkennbaren Stimme aktuelle Songs wie „Ein anderer Sommer“ oder „Milliarden“. Zwar sind Silbermond für ihre Balladen wie „Unendlich“ bekannt, können aber auch anders: Mit rockigeren Beats erfreuen sie ihre Fans.

Culcha Candela

Die deutsche Band begeistert seit knapp 20 Jahren mit der Kombination aus vielen verschiedenen Musikstilen. Mit Elementen aus Hip-Hop, Latin und Reggae kreiert die Truppe ihre ganz eigene Musik und stößt damit seit jeher auf Begeisterung. Ihre Texte können wie bei „Partybus“ locker unbefangen sein, aber auch gesellschaftskritische Themen wie in „Steh auf“ aufgreifen. Nicht nur die deutschen Rhythmen und Phrasen sind ihr Ding. Auch englische oder spanische Klänge spiegeln ihr facettenreiches Repertoire wider. Mit neuen Songs im Gepäck reist die Band zum Sommernachtstraum – einfach „Hamma“.

Die Bühne rocken in diesem Jahr Silbermond und Culcha Candela

Über den Sommernachtstraum 2022

Nach zweijähriger Corona-Pause lädt der Sommernachtstraum ein, wieder gemeinsam Live-Musik, Kunst und Kulinarik zu genießen. Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum müssen wir nicht mehr nur träumen, sondern können einen Sommerabend mit Tanzen, Schlemmen und toller Musik verbringen. Das geliebte und fulminante Feuerwerk am Ende des Tages wird natürlich nicht fehlen. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums gibt es einiges zu entdecken und zu erleben. Wenn das mal nicht genug Gründe für den Sommernachtstraum 2022 sind.

Weitere Informationen zum Event, Fotos und die Ticketpreise gibt es unter www.sommernachtstraum.de.

Offizieller Hashtag des Sommernachtstraums: #atraum

+++ GEWINNSPIEL +++

Wir verlosen 4 x 2 Tickets für den Sommernachtstraum 2022. Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 07. Juni 2022 um 12:00 Uhr. Wir wünschen viel Glück!

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Zusammenstoß zweier S-Bahnen bei Schäftlarn: Lokführer begeht laut Untersuchungsbericht zwei fatale Fehler
Bad Tölz - Wolfratshausen
Zusammenstoß zweier S-Bahnen bei Schäftlarn: Lokführer begeht laut Untersuchungsbericht zwei fatale Fehler
Zusammenstoß zweier S-Bahnen bei Schäftlarn: Lokführer begeht laut Untersuchungsbericht zwei fatale Fehler
Tödlicher Unfall: E-Bikefahrer (81) verunglückt bei Lenggries im steilen Gelände
Bad Tölz - Wolfratshausen
Tödlicher Unfall: E-Bikefahrer (81) verunglückt bei Lenggries im steilen Gelände
Tödlicher Unfall: E-Bikefahrer (81) verunglückt bei Lenggries im steilen Gelände
Gaißach: Burschen lösen nach Party Stadelbrand aus - Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt
Bad Tölz - Wolfratshausen
Gaißach: Burschen lösen nach Party Stadelbrand aus - Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt
Gaißach: Burschen lösen nach Party Stadelbrand aus - Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt
Stephanie Walberer gründet „Colorberry Art House“
Bad Tölz - Wolfratshausen
Stephanie Walberer gründet „Colorberry Art House“
Stephanie Walberer gründet „Colorberry Art House“

Kommentare