Land unter an den Landkreis-Seen

Verkehrsüberwachungsbilanz am Wochenende: 172 Verwarnungen

+
Stoßstange an Stoßstange: der Ausflugsverkehr an Wochenenden bei schönem Wetter nimmt in der Region zu.

Münsing/Egling – Das schöne Wetter am Samstag lockte zahlreiche Tagesausflügler in den Bereich des Starnberger Sees, Walchensee und in die Pupplinger Au. Die vorhandenen Parkplätze waren bereits am frühen Vormittag belegt, sodass die Fahrzeuge außerhalb der eigentlichen Parkflächen abgestellt wurden.

Unterstützt von der Bereitschaftspolizei aus München wurden Behinderungen soweit möglich verhütet, beseitigt und zahlreiche festgestellte Verkehrsverstöße geahndet. Wie die Polizei berichtet, mussten insgesamt 172 Verwarnungen, die sich zumeist auf das verbotswidrige Parken bezogen hatten, am Ostufer des Starnberger Sees ausgestellt werden.

Im Bereich der Pupplinger Au wurden etwa 30 Anzeigen wegen Parkverstößen im Naturschutzgebiet erstellt. Die Halter der im Naturschutzgebiet verbotswidrig geparkten Fahrzeuge erwartet in den nächsten Wochen ein Bußgeldbescheid des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen. dwe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare