Corona im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Vier positiv Getestete befinden sich in Quarantäne

PantherMedia D32490776
+
Vier neue Corona-Fälle: Je eine Person stammt aus Bad Tölz, Münsing, Wackersberg und Geretsried.

Landkreis - befinden sich am heutigen Donnerstag, 6. August, Stand 12 Uhr vier Personen, bei denen das Coronavirus nachgewiesen wurde, in Quarantäne.

Je eine Person stammt aus Bad Tölz, Münsing, Wackersberg und Geretsried. Drei der Betroffenen sind symptomfrei, eine Person zeigt leichte Anzeichen. Stationär wird niemand behandelt. Bei zwei der positiv Getesteten handelt es sich um Reiserückkehrer aus den Ländern Mazedonien und Bosnien.

Damit liegt laut Landratsamt die Gesamtzahl derer, die sich nachweislich seit Beginn der Pandemie mit dem Coronavirus infiziert haben, bei 521 Personen. 507 Personen sind inzwischen wieder aus der Quarantäne entlassen worden, sie gelten als genesen. Weiterhin liegt die Zahl derer, die mit oder am Coronavirus verstorben sind, bei zehn. dwe

Auch interessant

Kommentare